Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

98 Ergebnisse für „gebrauchtwagen händler garantie reparatur“

Filter Kaufrecht
6.11.2012
von Rechtsanwalt Thomas Mack
Auf die Möglichkeit zur Probefahrt hat mich der Händler erst nach Unterschrift aufmerksam gemacht. ... Aber ich habe mit dem Vertrag keinerlei Hinweise auf diese Art Garantie erhalten. ... Wenn der Händler eine Reparatur verweigert mit dem Hinweis der Mangel sei kein wirklicher Sachmangel - gibt es Möglichkeiten vom Vertrag zurückzutreten?

| 8.5.2008
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Zu dem PKW wurde eine einjährige Gebrauchtwagengarantie mitgegeben/mitverkauft. Jetzt habe ich den Händler gebeten im Rahmen der Sachmängelhaftung und der Nacherfüllung diesen und noch drei weitere, nicht so gravierende Mängel zu beseitigen. ... (Mängelanzeige mit Termin zur Nacherfüllung geht dem Händler heute per Einschreiben/Rückschein zu) 2. ist er verpflichtet mir die nun andauernd entstehen Fahrtkosten von 60km hin und zurück zu ersetzen ?

| 2.7.2017
von Rechtsanwalt Sascha Hellmich
Guten Tag, ich habe in Frankreich ein 3 Jahre altes Auto mit einer 12 monatigen Garantie im Kaufvertrag von einem Händler gekauft. Jetzt gibt es nach 4 Monaten einen größeren Motorschaden und der Händler verweigert die Garantieleistungen, die Herausgabe einer Versicherungsnummer, die ich für eine Reparatur hier bräuchte, sowie die Herausgabe der Konditionen der Versicherungsgesellschaft in schriftlicher Form. Ich habe mich selbst bei der französischen Versicherungsgesellschaft informiert und die Auskunft bekommen, bei einem Export nach Deutschland verliert diese Garantie nach einem Aufenthalt nach 6 Wochen ihre Gültigkeit.

| 30.12.2009
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Sehr geehrte Herrschaften, folgende Frage habe ich an Sie: es wurde vor ca. 5 Monaten ein gebrauchter PKW ( Diesel aus Erstzulassung 1999 / Laufleistung ca. 140.000 km ) bei neinem Händler gekauft.Gebrauchtwagen-Garantie wurde nicht abgeschlossen. ... Nun hat der Händler eine neuwertige gebrauchte Pumpe organisiert und eingebaut. Muss nun ein Teil der Kosten vom Händler getragen werden?
14.4.2005
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Reparatur würde ca.1500 € kosten. Das Auto ist nun bei diesem Händler und die Reparatur wird durch geführt. ... Garantie besteht nur 6 Monate und der Kundendienst hätte vor 9000 km gemacht werden sollen.
14.11.2005
von Rechtsanwalt Hans-Christoph Hellmann
Die Werkstatt des Händlers wird die Lichtmaschine austauschen ich soll mich aber mit 120 Euro an der Reparatur beteiligen. Jetz habe ich die folgenden Fragen: 1) Wenn ich einen Gebrauchtwagen bei einem Vertragshändler kaufe erhalte ich doch automatisch eine Händler Garantie (12 oder 24 Monate ) ? ... 3) Muß der Händler nicht den Schaden im Rahmen der Garantie komplett kostenlos beheben ?

| 21.7.2009
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Bei diesem Kauf schloss ich eine Gebrauchtwagen-Garantie über eine händlerungebundene Versicherungsgesellschaft ab, für die ich 300€ bezahlt habe. ... Einige Tage darauf fuhr ich zum örtlichen Nissan-Händler und schilderte das Problem. ... Ich hinterließ genanntem Händler die Garantieunterlagen und er faxte einen Kostenvoranschlag (2500€) der Reparatur an die Versicherungsgesellschaft.
19.5.2011
von Rechtsanwalt Sebastian Belgardt
Sehr geehrte Damen und Herren, am 10.Dezember 2010 habe ich bei einem Händler einen Gebrauchtwagen gekauft. ... Ich konnte dafür die gesetzliche Garantie von 3 Jahren nicht in Anspruch nehmen. ... Stimmt es , dass Nissan den Wagen - obwohl innerhalb der 3 Jahre/Garantie + unter 50.000 km - NICHT auf Garantie repariert, also mir sämtliche Kosten in Rechnung stellen kann, mit der Begründung: es liegt kein Scheckheft vor?
14.5.2007
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe im Dezember 2006 von einem Händler einen Gebrauchtwagen gekauft. Ich habe beim Kauf auch eine sogenannte Gebrauchtwagen-Garantie für 18 Monate abgeschlossen. ... Kann der Händler verlangen, das die Reparatur auf die Gebrauchtwagengarantie fällt und ich somit an den Kosten beteiligt werde?.

| 22.6.2011
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Ich habe vor ca. 3 Monaten einen Gebrauchtwagen bei einem Händler gekauft. ... Ich habe den Händler auf die Gewährleistung angesprochen und um Nachbesserung gebeten. ... Kann ich das Fahrzeug über die Versicherung reparieren lassen und dem Händler die mir entstandenen Kosten (SB+Material) in Rechnung stellen bzw. einklagen?
22.10.2014
jährigen Garantie auf die wichtigsten Baugruppen (Händlereigengarantie). ... August 2014 (11 Monate nach Kauf, 1 Monat vor der 1. fälligen Garantie-Inspektion) kam es dann ohne Vorwarnung zu einem kapitalen Motorschaden auf der Autobahn. ... Diese Reparatur hat sich über 3 Wochen hingezogen, heißt wir standen auch noch so lange ohne Auto da!

| 12.9.2014
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Sehr geehrte Damen und Herren, folgender Sachverhalt: Ich habe mir in 04/2014 einen Gebrauchtwagen mit 195tkm bei einem Händler gekauft (als Privatperson). ... Muss ich auf das Angebot des Händler auf Wandlung eingehen, oder kann ich eine Reparatur verlangen? ... Meiner Ansicht nach muss ich bei einem Mangel die Garantie nicht in Anspruch nehmen, sondern es greift die gesetzliche Gewährleistungsfrist von 1 Jahr mit 6 monatiger Beweislastumkehr.
7.7.2014
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Wir haben einen Gebrauchtwagen beim Händler gekauft vor ca. einem Monat, laut Vertrag ohne Garantie - nun stellte sich bei einer Inspektion unserer Werkstatt heraus , dass das Lenkgetriebe mit Silikon ummantelt wurde um zu verschleiern , dass Öl austritt. Die Reparatur betrug ca. 1000 Euro . Eine Woche später blieb der Wagen komplett stehen und wir haben gegenüber dem Händler den Rücktritt vom KV erklärt.

| 20.1.2011
von Rechtsanwalt Robert Weber
Selbstverständlich habe ich den Wagen von einem Saab Vertragshändler gekauft.Ich habe eine 12 Monatige Gebrauchtwagen Garantie bekommen.Der Saab war sehr gepflegt. ... Nach 12 Monaten entdecke ich wieder Wasser im Kofferraum und ich habe die Abläufe am Pkw überprüfen lassen,da ich gedacht habe das dort der Fehler zu finden sei.Aber weder das Verdeck noch Abläufe waren Grund für den Wassereinbruch.Die Gebrauchtwagen Garantie war mitlerweile Abgelaufen,und ich habe den Händler nun zur Stellungnahme gebeten.Man kann sich nicht erklären was es sein könnte,und sei Ratlos.Ich habe Kontakt zum Hersteller aufgenommen,denn ich war sehr enteuscht das ein Fahrzeug dieser Klasse solche Schäden zeigt. ... Die Kosten für die Rostbeseitigung wäre aber über die Rostschutz-Garantie abgedeckt.

| 3.5.2011
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Am ersten Tag ging gleich eine Warnleuchte an, Airbag defekt (dies ist dem Händler bekannt). Nachdem der PKW im ersten Monat noch einen anderen Fehler anzeigte, kam er in die erste Reparatur, die der Händler voll übernahm. ... Kann er da wirklich sagen, war nicht, als sie vom Hof gefahren sind und in der letzten Reparatur auch nicht, von daher aus der Gewährleistung.

| 29.5.2014
von Rechtsanwalt Michael Pilarski
Der private Verkäufer von dem ich das Fahrzeug erwarb, erwarb diese Fahrzeug seinerseits von einem Fahrzeug-Händler vor weniger als einem Jahr, welcher seine Gewährleistung offensichtlich über eine "Garantie-Versicherung" abwickelte. Diese Garantie-Versichung (CarGarantie) läuft noch bis Ende Juli 2014 und ist somit noch gültig. ... Reparatur noch liefe.
27.9.2006
Sehr geehrte Damen und Herren, ich (Franchisenehmer seit 1.1.06) habe am 19.07.2006 eine "Verbindliche Bestellung eines gebrauchten Fahrzeugs mit Garantie (Eigengeschäft)" aufgegeben. ... Es stellte sich bei 100590km heraus, dass der Turbo kaputt ist und ich 60% (497€) bezahlen soll und der Händler 40% übernehmen möchte. ... Das Fahrzeug habe ich als Privatperson gekauft, wird gewerblich sowie privat genutzt (50%/50%), habe ich Ansprüche aus Garantie oder Gewährleistung?
6.12.2006
Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben am 28.10.06 einen Renault Clio mit km-Stand 66384 und Erstzulassung Juli 1999 bei einem Renault-Händler gekauft, welcher ca. 100 km von unserem Wohnort entfernt ist. Dazu wurde eine Gebrauchtwagen-Garantie für 12 Monate (für Motor und Getriebe) mit übergeben. ... Läßt das Tropfen im Bereich des Glashub-Schiebedachs meine Vermutung, dass das Fahrzeug nicht mangelfrei war (im Kaufvertrag nichts vermerkt), eine nachträgliche notwendige Reparatur dieses Mangels durch eine Fachwerkstatt meiner Wahl zu?
123·5