Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
508.766
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

232 Ergebnisse für „gebrauchtwagen garantie“

Filter Kaufrecht
29.4.2005
2679 Aufrufe
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Wir haben auf den Wagen eine Garantie von 12 Monaten - ausgenommen alle Verschleiss- und andere Teile, die explizit in einem Garantieheft aufgelistet sind. ... Frage: Fällt der Austausch des Schlosses unter die Garantie eines Gebrauchtwagens?
6.11.2012
2411 Aufrufe
von Rechtsanwalt Thomas Mack
Ist dieser Vertrag „Verbindliche Bestellung eines gebrauchten Fahrzeugs mit Garantie...." trotz des von mir als Mangel empfundenen Geräusches schon rechtskräftig? ... Aber ich habe mit dem Vertrag keinerlei Hinweise auf diese Art Garantie erhalten.
22.10.2014
561 Aufrufe
jährigen Garantie auf die wichtigsten Baugruppen (Händlereigengarantie). ... August 2014 (11 Monate nach Kauf, 1 Monat vor der 1. fälligen Garantie-Inspektion) kam es dann ohne Vorwarnung zu einem kapitalen Motorschaden auf der Autobahn. ... Wo ist denn hier auch nur irgendwo ein Verbraucherschutz hinsichtlich Gewährleistung/Garantie/Nachbesserung/Schadensersatz usw. gegeben bzw. geltend zu machen???

| 2.7.2017
170 Aufrufe
von Rechtsanwalt Sascha Hellmich
Guten Tag, ich habe in Frankreich ein 3 Jahre altes Auto mit einer 12 monatigen Garantie im Kaufvertrag von einem Händler gekauft. Jetzt gibt es nach 4 Monaten einen größeren Motorschaden und der Händler verweigert die Garantieleistungen, die Herausgabe einer Versicherungsnummer, die ich für eine Reparatur hier bräuchte, sowie die Herausgabe der Konditionen der Versicherungsgesellschaft in schriftlicher Form. Ich habe mich selbst bei der französischen Versicherungsgesellschaft informiert und die Auskunft bekommen, bei einem Export nach Deutschland verliert diese Garantie nach einem Aufenthalt nach 6 Wochen ihre Gültigkeit.
14.11.2005
7731 Aufrufe
von Rechtsanwalt Hans-Christoph Hellmann
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe im August dieses Jahres einen Gebrauchtwagen bei einem Vertragshändler gekauft. ... Jetz habe ich die folgenden Fragen: 1) Wenn ich einen Gebrauchtwagen bei einem Vertragshändler kaufe erhalte ich doch automatisch eine Händler Garantie (12 oder 24 Monate ) ? ... 3) Muß der Händler nicht den Schaden im Rahmen der Garantie komplett kostenlos beheben ?
28.8.2013
714 Aufrufe
von Rechtsanwalt Robert Weber
Es gäbe da zwar eine Garantie von Ford die aber 1100.--€ im Jahr kosten würde diese war aber nicht von Ihn gemeint sondern besagte Ebinghaus Gebrauchtwagengarantie. Bin ich nach den Vereinbarungen im Kaufvertrag im Recht eine Garantieverlängerung von Ford einzufordern oder kann ich den Kaufvertrag wegen falscher Angabe wandeln? Ist eine Garantieverlängerung gleichzusetzen mit eine Gebrauchtwagengarantie?

| 21.7.2009
10944 Aufrufe
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Bei diesem Kauf schloss ich eine Gebrauchtwagen-Garantie über eine händlerungebundene Versicherungsgesellschaft ab, für die ich 300€ bezahlt habe. ... Ich hinterließ genanntem Händler die Garantieunterlagen und er faxte einen Kostenvoranschlag (2500€) der Reparatur an die Versicherungsgesellschaft. ... Dies steht auch in den Garantieunterlagen, es handelt sich bei diesem Auto jedoch um ein Z und nicht um ein ZX Modell.
8.7.2006
10727 Aufrufe
von Rechtsanwalt Andreas M. Boukai
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe folgendes Anliegen… Anfang Dezember letzen Jahres habe ich einen Audi A4 Bj. 2001 mit Autogasanlage bei einem hiesigen Audi Händler gekauft und für dieses Fahrzeug auch eine Gebrauchtwagen Garantie abgeschlossen. ... Man teilte mir mit, dass dies so in den AGB der Gebrauchtwagen Garantie drin steht und da der Schaden über die Gebrauchwagen Garantie abgerechnet wurde ganz normal sei. Das ist auch korrekt und steht auch in den Garantiebedingungen, nur hat mich der Werkstattmeister darauf vor Einbau des Motors nicht hingewiesen und darüber hinaus sehe ich hier auch keinen Garantiefall sondern einen Fall für die Sachmängelhaftung.
15.8.2016
463 Aufrufe
von Rechtsanwalt Michael Pilarski
Guten Tag, ich habe im November letzten Jahres einen 2012 gebauten BMW 116i von einem Gebrauchtwagenhändler gekauft. Mündlich meinte er beim Kauf, wir hätten eine 1-jährige Garantie (nicht nur Gewährleistung). ... Fällt das unter die (nicht explizit vorhandene) Garantie?
27.3.2008
3035 Aufrufe
von Rechtsanwalt Maurice Moranc
Hallo, vor 6 Wochen habe ich mir einen Gebrauchtwagen gekauft und zwar bei einem Vertragshändler. ... Nach ca. 1 Woche hatte ich ein Komisches geräusch aus dem KAT dieser wurde dann durch die Gebrauchtwagen-Garantie behoben. ... Ich bin der meinung das wenn ich mir einen Gebrauchtwagen Kaufe mit so wenig kilometer das dieser auch keine Mängel hat.
19.5.2011
1640 Aufrufe
von Rechtsanwalt Sebastian Belgardt
Sehr geehrte Damen und Herren, am 10.Dezember 2010 habe ich bei einem Händler einen Gebrauchtwagen gekauft. ... Ich konnte dafür die gesetzliche Garantie von 3 Jahren nicht in Anspruch nehmen. ... Stimmt es , dass Nissan den Wagen - obwohl innerhalb der 3 Jahre/Garantie + unter 50.000 km - NICHT auf Garantie repariert, also mir sämtliche Kosten in Rechnung stellen kann, mit der Begründung: es liegt kein Scheckheft vor?
11.10.2006
3897 Aufrufe
von Rechtsanwältin Nina Marx
Eine Garantie von 12 Monaten habe ich für Motor und Getriebe.

| 7.8.2015
1398 Aufrufe
von Rechtsanwalt Mikio Frischhut
Hier der chronologische Ablauf der Streitsache : Am 7.5.2014 Gebrauchtwagen-Kauf - 135 km von meinem Wohnort in Darmstadt Peugeot 207 SW, EZ 7-2008, 71.400 km, mit Gebrauchtwagengarantie „Premium" - (Gebrauchtwagengarantie-Police der GSG Garantie-Service GmbH Freiburg mir vorliegend) 18.9.14 4 Monate nach Kauf elektr. ... Ist es rechtmässig, daß die reparaturausführende Werkstatt von mir die Gesamtkosten von 986 € eintreiben will, obwohl es zweifelsfrei von vornherein ein Gebrauchtwagen-Garantie-Fall war ? ... - oder an die GSG Garantie-Service GmbH Freiburg ?
1.10.2005
1986 Aufrufe
hallo, ich möchte nach ablauf der leasingzeit in einigen wochen mein fahrzeug ablösen. generell gibt es kein problem mit dem händler, der restbetrag ist vertraglich fixiert nur will der händler jetzt noch zusätzlich zum vereinbarten betrag eine zahlung in höhe von 200€ für eine gebrauchtwagengarantie haben und argumentiert so, dass es ja jetzt genauso wäre als ob ich einen gebrauchtwagen von ihm kaufen wolle für den er ja schliesslich eine garantie geben müsse. ist es rechtens dass ich jetzt zusätzlich diese 200€ bezahlen muss für die einjährige garantie?

| 3.5.2011
17042 Aufrufe
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Wir haben auch eine Gebrauchtwagengarantie abgeschlossen.

| 17.12.2011
1532 Aufrufe
Frage1: Muss beim dem Defekten S/C Schalter nicht die Gewährleistung greifen auch wenn die Garantie dieses nicht übernimmt ? ... Frage3: Muss ich das Getriebe ÖL bezahlen laut Garantiebedinungen sind die ausgeschlossen greift hier die sachmängelhaftung (Garantie) ?
6.12.2006
3126 Aufrufe
Dazu wurde eine Gebrauchtwagen-Garantie für 12 Monate (für Motor und Getriebe) mit übergeben. ... Reparaturkosten ca. 150,- Euro Die Vertragswerkstatt hat sich mit dem Renault-Autohaus, bei welchem wir den Gebrauchtwagen erworben haben, in Verbindung gesetzt und der Gebrauchtwagenverkäufer hat einer Kostenübernahme von 50 % und nach telefonischer Intervenierung meinerseits von 75% zugestimmt. ... Greift bei oben geschilderten Fall die Sachmängelhaftung des Gebrauchtwagenverkäufers (Autohaus)?
27.2.2009
4071 Aufrufe
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Der Fehler wurde ca. 1 Woche später von der Werkstatt auf Garantie behoben (angeblich Verbrennungsaussetzer -> Zündspule getauscht), einen Mietwagen für den Werkstatttag habe ich selbst gezahlt. ... Wie würde es die Garantie/Gewährleistung beeinflussen, falls der Fehler bei dem jetzt folgenden Werkstattaufenthalt scheinbar beseitigt wird, dieser aber kurz nach Ablauf der Garantie wieder auftritt und davon ausgegangen werden kann, dass "damals" (also beim kommenden Werkstattaufenthalt) das Grundproblem nicht beseitigt, sondern nur wieder Symptome behoben wurden?
123·5·10·12