Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
509.390
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

842 Ergebnisse für „garantie händler“

Filter Kaufrecht

| 2.7.2017
171 Aufrufe
von Rechtsanwalt Sascha Hellmich
Guten Tag, ich habe in Frankreich ein 3 Jahre altes Auto mit einer 12 monatigen Garantie im Kaufvertrag von einem Händler gekauft. Jetzt gibt es nach 4 Monaten einen größeren Motorschaden und der Händler verweigert die Garantieleistungen, die Herausgabe einer Versicherungsnummer, die ich für eine Reparatur hier bräuchte, sowie die Herausgabe der Konditionen der Versicherungsgesellschaft in schriftlicher Form. Ich habe mich selbst bei der französischen Versicherungsgesellschaft informiert und die Auskunft bekommen, bei einem Export nach Deutschland verliert diese Garantie nach einem Aufenthalt nach 6 Wochen ihre Gültigkeit.
24.10.2005
41537 Aufrufe
von Rechtsanwalt Markus Timm
Da das Gerät einen Defekt aufwies, haben wir es beim Händler zur kostenlosen Reparatur abgegeben. ... Als wir das Gerät gekauft haben, wurde uns 2 Jahre Garantie vom Verkäufer zugesagt. ... Was soll ich dem Händler schreiben, um an die kostenlose Reparatur zu kommen?

| 30.12.2008
3161 Aufrufe
Mit einem Jahr Garantie Am nächsten Tag musste ich nochmal in die Nähe vom Händler fahren. ... Meine Frage: Wenn das Getriebe so schnell kaputt ist wird das doch wohl zu hundert Prozent die Garantie (Versicherung) übernehmen oder? Ich habe leider die Papiere über die Garantie im Auto beim Händler liegen.
6.11.2012
2412 Aufrufe
von Rechtsanwalt Thomas Mack
Auf die Möglichkeit zur Probefahrt hat mich der Händler erst nach Unterschrift aufmerksam gemacht. ... Ist dieser Vertrag „Verbindliche Bestellung eines gebrauchten Fahrzeugs mit Garantie...." trotz des von mir als Mangel empfundenen Geräusches schon rechtskräftig? ... Aber ich habe mit dem Vertrag keinerlei Hinweise auf diese Art Garantie erhalten.
13.8.2006
5627 Aufrufe
von Rechtsanwalt Guido Matthes
. `99 Ende 2004 bei einem Händler gekauft. ... Da aber immer wieder etwas anderes kaputt geht, wäre meine Frage, ob der Händler die Reparaturkosten übernehmen muss, obwohl er als "privat" bzw. "unter Ausschluss von Garantie/Gewährleistung (da Sonderpreis)" verkauft hat?
15.8.2016
464 Aufrufe
von Rechtsanwalt Michael Pilarski
Mündlich meinte er beim Kauf, wir hätten eine 1-jährige Garantie (nicht nur Gewährleistung). ... Ich bin zuerst zu dem Händler. ... Fällt das unter die (nicht explizit vorhandene) Garantie?

| 10.8.2009
7339 Aufrufe
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Ich erstellte eine Rechnung und Lieferschein, auf denen aber weder etwas über Garantie noch Gewährleistung steht. Diese Rechnung wurde vom Händler unterschrieben. ... Wie gesagt ich habe nur eine Re. und Lieferschein aber ohne jegliche Vereinbarung, Verkauf von Händler an Händler.
3.6.2014
1041 Aufrufe
von Rechtsanwalt Alexander Nadiraschwili
Diese Mängel sollten im Rahmen der Garantie durch den Händler ersetzt werden. ... Der Händler muss also einen verbindlichen Termin zur Behebung des Schaden nennen. Problem: Caravan wurde nicht bei dem Händler gekauft, bei dem die Garantieleistung bearbeitet werden soll - dadurch ist dieser nicht unbedingt motiviert, mir einen verbindlichen Termin zu bestätigen.
31.8.2017
102 Aufrufe
von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Die Meisten weigern sich Händler wie mich zu beliefern. ... Der Hersteller, soweit ich das in Erfahrung bringen konnte, gibt Garantie nur für Ware die für den deutschen Markt bestimmt war und nur über lizensierte Händler verkauft wurde. ... Nun die Fragen: 1.Als Händler stehe ich in der Gewährleistungspflicht, Garantie ist eine freiwillige Leistung.

| 8.5.2008
6301 Aufrufe
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Jetzt habe ich den Händler gebeten im Rahmen der Sachmängelhaftung und der Nacherfüllung diesen und noch drei weitere, nicht so gravierende Mängel zu beseitigen. ... (Mängelanzeige mit Termin zur Nacherfüllung geht dem Händler heute per Einschreiben/Rückschein zu) 2. ist er verpflichtet mir die nun andauernd entstehen Fahrtkosten von 60km hin und zurück zu ersetzen ?
29.4.2005
2681 Aufrufe
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Hallo... vor ca. 5 Monaten kauften wir bei einem Mercedes-Händler einen gebrauchten A140. ... Wir haben auf den Wagen eine Garantie von 12 Monaten - ausgenommen alle Verschleiss- und andere Teile, die explizit in einem Garantieheft aufgelistet sind. ... Frage: Fällt der Austausch des Schlosses unter die Garantie eines Gebrauchtwagens?
2.2.2015
1038 Aufrufe
von Rechtsanwalt Robert Weber
Nun wurde das Auto vom Händler im Kundenauftrag verkauft und der Händer sagte mir, dass ich die Garantie erhalte, sobald ich das Auto zulasse. Nun wurde das Auto von mir zugelassen und der Händler möchte 1000 Euro für ein Jahr Garantie. ... Kann man den Händler zur Garantie verpflichten?
25.12.2008
3886 Aufrufe
von Rechtsanwalt Michael Vogt
Da ich länger beruflich unterwegs war und das Handy sporadisch ja funktionierte, habe ich das Gerät erst am 15.12.2008 zur Garantie-Reparatur gegeben. Am 23.12.2008 teilte mir der Händler mit: ".....nach Prüfung des Samsung SGH-F480v wurde in der von Vodafone beauftragten Werkstatt eine mechanische Beschädigung der Platine festgestellt. Es wird sich somit leider um eine kostenpflichtige Reparatur handeln, da entsprechend der Garantiebedingungen eine Garantie-Reparatur nicht gewährt werden kann.
12.7.2018
| 38,00 €
101 Aufrufe
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Laut Händler soll die Garantie soll einen Wert von 350 Euro haben und keine Selbstbeteiligung beinhalten, dies wurde im Kaufvertrag nicht extra aufgeführt, sondern nur das im Kaufbetrag auch eine 12 Monats Garantie enthalten ist. Die Garantie wollte der Händler über das Autohaus laufen lassen und mir nachträglich zusenden bzw. vorbeibringen. ... Ich habe den Fehler dem Händler noch nicht mitgeteilt.

| 30.12.2009
4884 Aufrufe
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Sehr geehrte Herrschaften, folgende Frage habe ich an Sie: es wurde vor ca. 5 Monaten ein gebrauchter PKW ( Diesel aus Erstzulassung 1999 / Laufleistung ca. 140.000 km ) bei neinem Händler gekauft.Gebrauchtwagen-Garantie wurde nicht abgeschlossen. ... Nun hat der Händler eine neuwertige gebrauchte Pumpe organisiert und eingebaut. Muss nun ein Teil der Kosten vom Händler getragen werden?

| 30.1.2018
139 Aufrufe
von Rechtsanwalt Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
ich habe einen VW Neuwagen mit 8500 Kilometern der ca. 1, 7 Jahre alt ist mit 2 Jahren gesetzlicher Gewährleistung und 5 Jahren VW Garantie. ... Der Mitarbeiter am Telefon meinte es handle sich wahrscheinlich um einen Marderschaden und ich solle in die Werkstatt kommen. ... Ich argumentierte, dass es sich um einen Neuwagen handelt und daher die gesetzliche Gewährleistung und /oder Garantie gilt, da mir nicht bekannt ist, dass es Vorschriften gibt wieviel ein Diesel gefahren werden muss.

| 12.1.2016
535 Aufrufe
von Rechtsanwalt Norman Schulze
Sehr geehrte Damen und Herren, im November 2004 habe ich ein Wasserbett (zwei Wasserkammern) mit einer Garantie von 17 Jahren für 3.800 € gekauft. ... Die Umzüge wurden immer über den Händler auf unsere Kosten ausgeführt, damit die Garantie gewährleistet bleibt. ... Der Händler bietet den Tausch aber nur an, wenn wir die zweite Kammer gleichzeitig gekauft wird.
28.8.2013
715 Aufrufe
von Rechtsanwalt Robert Weber
Es gäbe da zwar eine Garantie von Ford die aber 1100.--€ im Jahr kosten würde diese war aber nicht von Ihn gemeint sondern besagte Ebinghaus Gebrauchtwagengarantie. Bin ich nach den Vereinbarungen im Kaufvertrag im Recht eine Garantieverlängerung von Ford einzufordern oder kann ich den Kaufvertrag wegen falscher Angabe wandeln? Ist eine Garantieverlängerung gleichzusetzen mit eine Gebrauchtwagengarantie?
123·5·10·15·20·25·30·35·40·43