Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

3 Ergebnisse für „zpo arzt fehler verhalten“

2.12.2004
8152 Aufrufe
Diese habe ich dann fristgemäß beigebracht, es handelte sich allerdings ( das war wohl ein Fehler ) um das gleiche Formular allerdings mit der Überschrift Zeugenunfähigkeitsbescheinigung, der Richter hat dann bei meinem Arzt angerufen ( ??? Richter = Recht = Gesetz ) und sich nach meiner Krankheit erkundigt, der Arzt hat die Auskunft mit dem Hinweis des Datenschutzes verweigert. ... Hat sich der Richter richtig verhalten als er mich zwangsweise vorstellte ?
22.1.2013
890 Aufrufe
von Rechtsanwalt Tamás Asthoff
Frage: Ich legte widerspruch gegen ein Urteil des LG. Regensburg ein , weil es dort nach meiner Meinung zu eklatanten Verfahrensfehlern gekommen ist . 1stens. Meine Zeugen wurden nicht zur Verhandlung geladen, sehr wohl aber die Zeugen der Gegenpartei.
28.1.2005
7177 Aufrufe
Die mündliche Verhandlung wurde ohne meine Anwesenheit, aber in Anwesenheit des Klagevertreters eröffnet, mit Beschluß ein ärtzliches Attest gefordert, welches nachweist, dass kein schuldhaftes Verhalten meinerseits vorlag und zugleich einen Verkündungstermin angesetzt. 7. ... Drei Wochen vor diesem Termin habe ich den Anspruch des Klägers sowie Kosten des Verfahrens anerkannt und gebeten im schriftlichen Verfahren nach ZPO zu entscheiden. ... - 1,3 Verfahrensgebühr Nr. 3100 - 0,5 Einigungsgebühr (Säumnis) Nr. 1000 - 0,5 Einigungsgebühr (Anerkenntnis) Nr. 1000 Ich denke, eine mündliche Verhandlung kann doch ohne meine Anwesenheit - rechtzeitig begründetes Fehlen (Mitteilung per Fax mit Vorlage AU-Bescheinigung und nachträglichem ärztlichem Attest) - erst gar nicht eröffnet werden.
1