Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

93 Ergebnisse für „zahlung auszahlung“

12.3.2014
von Rechtsanwalt Michael Böhler
In meinen Arbeitsvertrag ist ein Jahresgehalt vereinbart, mit separaten Hinweis " Gratifikation: entfällt, da Jahreslohnvereinbarung" Habe ich einen Anspruch ( pro rata temporis ) auf Zahlung des 13. Monatsgehaltes ( Auszahlung immer am 06.12. ) ?
23.2.2011
von Rechtsanwalt Ralf Morwinsky
Das Haus wurde nun verkauft und die Zahlung meiner Ex an mich sollte erfolgen.
4.12.2015
von Rechtsanwalt Christian Schilling
Guten Tag, ein GmbH-Gesellschafter ist vor Auszahlung eines Gewinns aus der GmbH augeschieden (Gewinnverwendungsbeschluss wirksam). Hatte er Anspruch auf die erhaltene Zahlung, obwohl er kein Gesellschafter mehr war?

| 19.8.2014
von Rechtsanwalt Diplom Kaufmann Peter Fricke
Wie kann ich die Steuerlast mindern, wenn ich die Kapitalabfindung wähle oder wäre es sinnvoller die monatliche Zahlung zu wählen?
15.10.2015
von Rechtsanwalt Daniel Saeger
Da mein Ex der Hauptverdiener war, war die Lebensversicherung auch dafür gedacht, dass wenn ihm irgendetwas passiert, mein Sohn und ich durch die Auszahlung der Versicherungssumme die Wohnung weiterhin halten können.
26.9.2013
von Rechtsanwalt Thomas Henning
Sehr geeherten Damen und Herren, Ich habe ein immobilie gekauft. Notar hat die kaufpreisfsäligkeit mitgetteilt und laut Notar 10% der Summe überwiesen und der Rest an Verkaufer bar ausgezahlt werden soll. Die bank verweigert den Dahrlehen bar auszuzahlung.
9.3.2007
von Rechtsanwältin Nina Marx
Hallo erstmal werter Leser, Die Stadtwerke aus unserer Region haben mein Guthaben ( 200,-€) fälschlicherweise auf das Konto meines von mir getrennt lebenden Mannes überwiesen. Obwohl ich meine Bankverbindung mitgeteilt habe, ist einer anderen Kollegin dieser Fehler unterlaufen. Dafür haben sie sich auch bei mir entschuldigt, aber trotzdem habe ich mein Geld nicht.
26.3.2012
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Es wurden Verhandlungen über die Anwälte hinsichtlich Auszahlung geführt. ... Nun liegt die Vermutung nahe, dass die Ex dies bewußt rauszögert, da sie durch die Auszahlung keinen Anspruch mehr auf Hartz 4 hat. ... Würde die Behörde dann schon die Zahlung einstellen?

| 14.5.2016
von Rechtsanwältin Doreen Prochnow
Die Auszahlung des Eigenheimbetrages ist mit Fristen verbunden, so dass ich wohl frühestens am 01.10.2016 darüber verfügen können werde.
31.8.2011
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Exfreundin hatte ein klein Gewerbe, sie konnte also Rechnungen schreiben. War auch in Ihrer Arbeitslosigkeit viel unterwegs. Als Sie dann Arbeit fand, konnte Sie nicht mehr tätigwerden für dieses Unternehmen, in meiner Tätigkeit konnte ich allerdings immer mal mitfahren und dies habe ich auch gemacht, über Ihre Rechnung.
28.7.2015
von Rechtsanwältin Astrid Altmann
Guten Tag, ich habe eine Frage zur Auszahlung eines Partners bei Trennung.
25.1.2013
von Rechtsanwalt Robert Weber
Kann er auf die Auszahlung seines Anteils bestehen Obwohl er auch zuvor als Wohnungsnutzer seine Zahlungen nicht regelmäßig eingehalten?

| 6.10.2006
von Rechtsanwalt Martin P. Freisler
Nun hat dieser nach Abzug der Zahlungen an das Finanzamt sein Honorar, zusätzliche Stunden sowie erhebliche Gebühren für das Anderkonto einfach abgezogen und mir den Rest zurücküberwiesen.

| 25.12.2014
Hier der Fall 1.Verheiratet Immobilie gekauft und Bausparvertrag abgeschlossen auf beider Namen 2.Geschieden 3. Haus verkauft, im notariellen Kaufvertrag festgehalten das Restsumme vom Bausparvertrag (war gekoppelt mit Haus) auf mein Konto überwiesen wird.Notar hatte extra nochmal nachgefragt ob er einverstanden sei. 4.Kündigung des Bausparvertrages mit beiden Unterschriften , dass auf mein Konto überwiesen wird. Ex Mann war einverstanden. 5.
25.10.2006
Die Auszahlung sollte auf mein Konto bei der X-Bank erfolgen. ... Als nach ca 4 Wochen immer noch kein Zahlungseingang auf meinem Konto war, rief ich meinen Vermieter an, wann ich mit der Überweisung rechnen könne.
12.3.2007
von Rechtsanwalt Christian Joachim
Die Kleinunternehmerregelung habe ich dabei nicht in Anspruch genommen, d.h. ich bin zur Zahlung von Umsatzsteuer sowie zur Abgabe einer monatlichen Umsatzsteuer-Voranmeldung verpflichtet. ... Darf ich mit der Höhe der Auszahlung einer Provision für die Vermittlung fremder Produkte auf meiner Website werben?
26.5.2010
von Rechtsanwältin Marlies Zerban
Guten Tag, ich erhalte seit dem Tod meiner Frau in 2006 eine große Witwenrente. Ich bin zurzeit 37 Jahre alt und aus der Ehe resultiert mein 13 jähriger Sohn. Meinen Informationen nach erhalte ich die Rente bis zur Volljährigkeit meines Sohnes und dann wieder unbefristet ab meinem 45.

| 8.12.2015
von Rechtsanwältin Wibke Türk
hallo, mein bruder starb unerwartet vor 3 monaten und hat mich(bruder) als unwiederruflich bezugsberechtigter seiner direktversicherung eingesetzt! darauf bekam ich von der versicherung eine kapitalzahlung ausbezahlt mit dem hinweis, leistungen aus der betrieblichen altersversorgung gelten als versorgungsbezüge und unterliegen damit der beitragspflicht in der gesetzlichen krankenversicherung. wochen später bekam ich ein schreiben von meiner krankenversicherung die lautet: grundsätzlich sind aus kapitalisierungen für einen zeitraum von 10 jahren beiträge zur kranken- pflegeversicherung zu berechnen. somit unterliegt ihre kapitalleistung monatlich einer beitragspflicht von ...euro. jetzt soll ich monatlich 10 jahre lang einen betrag bezahlen für kranken-pflegeversicherung. ich fühle mich jetzt als bezugsberechtigter der direktversicherung meines bruders betrogen! da ich auch schon erbschaftssteuer bezahlen musste. meine frage lautet: muss ich das wirklich an die krankenkasse bezahlen?
123·5