Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

794 Ergebnisse für „zahlung anspruch“

12.3.2014
von Rechtsanwalt Michael Böhler
In meinen Arbeitsvertrag ist ein Jahresgehalt vereinbart, mit separaten Hinweis " Gratifikation: entfällt, da Jahreslohnvereinbarung" Habe ich einen Anspruch ( pro rata temporis ) auf Zahlung des 13.

| 28.7.2015
von Rechtsanwältin Astrid Altmann
Guten Tag. Ich habe 4 Fensterrolläden gekauft und vorab bezahlt mit 3 % Skonto. Bei der Lieferung hatten 3 Rolläden Transportschäden.
17.8.2010
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Haben Sie gegen meinen Onkel einen Anspruch auf Zahlung, wenn sie im Gegenzug das Nießbrauchsrecht löschen lassen oder kann mein Onkel eine Zahlung verweigern? Konkret kann man meinen Onkel rechtlich dazu "zwingen" etwas zu zahlen oder haben meine Großeltern Pech, wenn er eine Zahlung verweigert?
2.4.2006
von Rechtsanwalt Stephan Bartels
Und die generelle Frage ist, kann ein ehemaliger Lebensgefährte "endlos" Ansprüche zurückrechnen ?
7.3.2015
von Rechtsanwalt Johannes Kromer
Jetzt zum 16.2. 2015 verlangt die neue Anwältin nochmals eine Zahlung von rd. 1000 Euro, da sie von den damals in bar übergebenem Geld nichts weiß.

| 14.5.2015
von Rechtsanwalt Lars Winkler
Mit der pünktlichen Zahlung war die Sache für den Verpächter abgeschlossen. ... Muss der Verpächter nun die am 01.01.2015 vom Pächter geleistete Zahlung an diesen wiederzurückzahlen?
23.4.2009
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Am Ende eines Jahres wird dann berechnet und der Arbeitnehmer enthält den Rest seines Gehaltes in einer Zahlung. ... Zweite Frage: Beitragsbemessungsgrenze oder Deckelung der Ansprüche? Ist der Anspruch für Kurzarbeitsgeld gedeckelt?
23.1.2013
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Bisher hat er die Zahlung von Dritten immer angenommen und akzeptiert. Gilt hier der § 267 BGB (Zahlung von Dritten) und wie soll man mit dem RA des Gläubigers korrespondieren.

| 6.2.2013
von Rechtsanwalt Peter Dratwa
Habe ich einen Anspruch auf Zuschläge für die gesamte Dauer, da mehr als 2 Stunden zu der Nachtzeit angefallen sind?
20.6.2011
Unsere Frage: Hat der Makler Anspruch auf diese Provision?

| 5.10.2015
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Er erhält Bafög, ich unterstütze ihn auf freiwilliger Basis mit Übernahme der Studiengebühren und einer zusätzlichen monatlichen Zahlung, hier liegt weder ein gerichtlicher Beschluss, noch eine Titulierung vor.
14.5.2011
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Ich habe vor kurzem 2 Sonnenbrillen bestellt und bezahlt. Eine davon habe ich selbst behalten die andere hat ein Freund von mir genommen. Jetzt ist die Freundschaft beendet und ich möchte den Betrag von 160€ für die Sonnenbrille von ihm haben er will mir jetzt aber nach 5 wöchiger benutzung diese einfach zurückgeben ohne einen cent dafür zu bezahlen.

| 12.5.2011
von Rechtsanwalt Thomas Mack
Kann Sie irgendwelche Ansprüche stellen und verjähren diese?
28.4.2014
von Rechtsanwalt Sebastian Scharrer
Sehr geehrte Damen und Herren, im Juli letzten Jahres ist mein Vater verstorben. Ich hatte zu meinem Vater noch nie ein gutes Verhältnis und habe den Kontakt 2008 komplett abgebrochen. Da zu befürchten war, dass mein Vater Schulden hat, habe ich, sowie meine drei älteren Schwestern das Erbe ausgeschlagen.
11.11.2014
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Welche Ansprüche habe ich?

| 7.1.2008
von Rechtsanwältin Nina Marx
Ich habe einen über 40 Jahre alten Schuldtitel von meinem 2001 verstorbenen Vater geerbt. Ein Inkassobüro hat diesen Titel wohl aufgekauft und verlangt von mir die Begleichung der Schuld. Ich habe weder Kenntnis über den Sachverhalt des Titels, noch weiß ich, ob irgendwelche Verjährungsfristen nicht eingehalten wurden.
22.9.2015
von Rechtsanwalt Dr. Holger Traub
Der Geschäftsführer hat somit unser komplettes Material einbehalten, die Zahlung für das Material erhalten und beim Insolvenzverwalter den kompletten Rechnungsbetrag als Forderung vorgegeben.
2.3.2015
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Ich habe im Jahr 2009 eine Ausfall-Bürgschaft -Zahlung an eine Sparkasse für meinen Bruder ( Hausfinanzierung ) leisten müssen und MUSS nunmehr versuchen , die Rückzahlung zu erreichen . 1.
123·5·10·15·20·25·30·35·40