Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

377 Ergebnisse für „vertrag wohnung“


| 22.7.2014
701 Aufrufe
Sie weigert sich die Wohnung zu verlassen, da sie mittellos ist und nicht weiß wohin.
27.7.2014
461 Aufrufe
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Wir sind allerdings in jedem Vertrag Gesamtschuldner . ... Ich nutze die Wohnung im Obergeschoß, die Einliegerwohnung nutze ich nicht , hier stehen nur noch Sachen von ihm. Diese Wohnung könnte er sich einrichten und drin wohnen , was er aber nicht will.

| 18.2.2017
205 Aufrufe
Ich habe den "Mieter" nie gesehen und habe gar keinen Nachweis, dass ein "Mieter" in der Wohnung jemals wohnte. ... Kaution gezahlt, so dass ich die Wohnung nach 3 Monaten gekündigt hatte.

| 4.3.2010
6035 Aufrufe
von Rechtsanwältin Britta Möhlenbrock
Ich habe Ihnen bzw dem jeweils Überlebenden allein seinerzeit durch einen privatrechtlichen schriftlichen Vertrag ( nicht notariell ) ein lebenslanges Wohn- und Nutzungsrecht eingeräumt. ... Nun soll die Wohnung vermietet werden. ... Wer ist der Eigentümer während der Laufzeit des Wohn- und Nutzungsrechtes und tritt als solcher bei der Versammlung der Wohnungseigentümer auf.
13.4.2011
2385 Aufrufe
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
In diesem Jahr wohne ich in Norwegen bei meiner Lebensgefährtin und möchte meine Wohnung in Deutschland (Hessen) behalten.

| 19.2.2015
1373 Aufrufe
Damals habe ich die Wohnung unrenoviert übernommen. ... Nun ist die Frage, ob ich nach 4 Jahren Wohnzeit die Wohnung beim Auszug renovieren muss, weil es ja so im Vertrag steht oder ob ich den Vertrag anfechten kann, weil vor meinem Einzug nicht wie abgesprochen vorgerichtet wurde. ... Im Vertrag steht keine Klausel zur periodischen Renovierung (z.B. alle 5 Jahre vorrichten).

| 23.11.2014
883 Aufrufe
Vertrag für meine 2-Zimmer-Wohnung hat bestanden seit Juni 1991, also seit 23 Jahren. ... Zum 30.4.2012 bin ich aus der versicherten Wohnung ausgezogen. ... Das war für mich pures Desinteresse und eindeutiges Zeichen, dass man an einem neuen Vertrag mit mir nicht interessiert war.
2.5.2011
1979 Aufrufe
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Es war nach einem Krankenhausaufenthalt meines Bruders, so gedacht, das er nur vorübergehend bei meinem Vater wohnt bis seine feste Wohnung renoviert ist.... Laut der Frau meines Vaters(wohnt nicht bei ihm) ist die Wohnung in einem Zustand, der eigentlich nicht tragbar ist. ... Meine Frage: Was kann mir schlimmstenfalls passieren wenn es bei den beiden zu einem Unfall in der Wohnung kommt?

| 20.11.2015
523 Aufrufe
von Rechtsanwalt Daniel Saeger
Wenn der Makler von "Textform " redet also das man das auf seiner Webseite frei aufrufen kann, wäre das ausreichend oder muss man mir - auch mit Nachweis das ich das erhalten habe- einen Vertrag in Textform zusenden, um überhaupt von einem Vertrag auszugehen ? Versteht man die Textform daher nicht als Vertrag sondern mehr als Erklärung, die mir zugeben muss und könnte ich dieser widersprechen oder muss ich ihr zustimmen ?
11.5.2015
683 Aufrufe
von Rechtsanwalt Tamás Asthoff
Wir bauen eine Doppelhaushälfte, bei dem zwei Verträge notariell geschlossen wurden. ... AUSZUG AUS DEM ERWÄHNTEN VERTRAG §4 Zahlungsbedingungen/Fälligkeiten/Verzug 1. ... Der Auftragnehmer ist verpflichtet, die mit diesem Vertrag vereinbarten Werk- leistungen innerhalb einer Frist von zehn Monaten nach dem in diesem Vertrag vereinbarten Baubeginn fertig zu stellen.

| 18.10.2011
932 Aufrufe
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Unser Mieter (Schwager) wohnt, nicht mehr in der Wohnung, hat sie aber nicht geräumt und den Mietvertrag nicht gekündigt und bezahlt seit Mai 2011 keine Miete mehr,wir müssen aber jetzt Wasser und Heizung in der Wohnung abeschalten wie verhalten wir uns jetzt.
14.6.2019
| 48,00 €
38 Aufrufe
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Hallo, mein Freund und ich wohnen jeder in seiner eigenen Wohnung, jeder wirtschaftet für sich, es besteht also KEINE Lebensgemeinschaft im klassischen Sinne. ... e) Wie verhält es sich bei Stornokosten einer zusammen geplanten Reise, kann ich die Hälfte der Stornokosten einfordern... ich bin Vertragspartner, habe den Vertrag unterschrieben und die Vorauszahlung bezahlt. Mein Freund steht als Mitreisender im Vertrag.

| 19.3.2015
547 Aufrufe
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Habe einer Bekannten vor 8 Jahren eine 100m2 Wohnung für €400,- überlassen. ... Meine darlehensgebende Bank erwartet, dass ich für die Wohnung die "ortsübliche " Miete erhalte, das wären €1100,00 bis €1300,00 Kann ich den "Mietvertrag" kündigen, die Miete erhöhen?
31.10.2014
1085 Aufrufe
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Habe mir ein günstige Wohnung (40.000,00€) gekauft.
15.8.2012
1804 Aufrufe
von Rechtsanwalt Torsten Vogel
Hallo, ich habe folgenden Sachverhalt: Ich bin als direkter Nachmieter im Haus von der EG Wohnung ins Dachgeschoss gezogen. ... Da die Hausverwaltung meine EG Wohnung bereits ab dem 15.08. nachvermietet hatte und ich langfristig geplant vom 7.-14.08. im Urlaub war, bin ich am 04.08. umgezogen und habe übergangsweise in der alten Wohnung Bad und Küche genutzt. ... Die Hausverwaltung wollte die Übergabe aber erst machen, wenn ein Nachmieter für meine EG Wohnung gefunden war.

| 7.1.2015
598 Aufrufe
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Sehr geehrter Damen/Herren, ich bin 53 und habe nur einen befristeten vertrag die bald endet. ... (Jetzt ist der Wohnung 118 qm). ... finanziele angeht, eine Wohnung schenken Soll ich besser eine kleine Wohnung nehmen?

| 24.11.2015
1047 Aufrufe
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Nun wollen wir mit dem Installateur und der Leckortung durch die Wohnungen gehen Ein Mieter lehnt das ab mit der Begründung, dass alles "ok sei" Nun glauben wir das nicht, gibt es a) das Recht, dass ich die Wohnung betreten darf mit dem Hsndwerker, b) falls der Mieter dies ablehnt, dass Recht der fristlosen Kündigung bzw Klage auf Zutritt der Wohnung c) bei Mietminderung durch den DG Mieter, dieses vom Mieter, der den Zutritt verweigerte und wo sich später herausstellt, dass die Ursache also das Loch doch beim Mieter lag, der den Zutritt verweigert hat, zuruckzuholen, entweder durch Klage oder aber durch Aufrechnung( zB wenn der Mieter ein Guthaben bei de NK Abrechnung hat ?)
4.6.2015
682 Aufrufe
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Hallo, ich miete eine wohnung in einem eigenständigen Gebäude ( also ein Einfamilienhaus). ... Nun, direkt vor meiner/m Wohnung/Haus befindet sich eine kleine Terasse - ca. 10 m2 - , die abseits des Gartens des Vermieters liegt.
123·5·10·15·19