Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

203 Ergebnisse für „vertrag mietvertrag“

3.3.2015
1026 Aufrufe
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Warum lässt Mieterin D den „neuen" Vertrag erst noch einmal durch einen RA pürfen – hier stimmt doch etwas nicht! Nun zum Problem: Der „neue" Mietvertrag aus 12.2008 ist kein sog. ... Oder erst die beglaubigte Kopie des Mietvertrages einfordern?
27.8.2014
570 Aufrufe
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Mein alter Vertrag wurde mir aber nicht gekündigt. Im alten Vertrag habe ich eine Kündigungsfrist von 8 Wochen. ... Seit dem 21.8. habe ich den neuen Vertrag erst zugeschickt bekommen.

| 18.2.2017
204 Aufrufe
Der Makler hatte mir einen vom "Mieter" unterschriebenen Mietvertrag per E-Mail zugesendet, den auch ich unterschrieben hatte. ... Fall, der Mietvertrag überhaupt zustande gekommen ?

| 15.1.2016
716 Aufrufe
von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Darauf kam die Antwort, dass im Mietvertrag vereinbart ist das unverschuldete persönliche Verhinderungen z.B Krankheit oder Wohnortwechsel nicht von der Erfüllung des Mietvertrages befreien. ... Ehrlich gesagt kann ich mich nicht an diesen Punkt erinnern und ich kann leider den Vertrag derzeit nicht finden.. Aber kann er das im Vertrag drin stehen haben?

| 7.5.2015
538 Aufrufe
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Ich war damit einverstanden und habe den Mietvertrag zusammen mit der Tante als Vermieter unterzeichnet, da ich mir davon einen Vorteil versprach, in Form einer sicheren Miete und weil ich mit meiner Tante eine Vereinbarung schloss, dass entgegen dem Gesetz eine jährliche Ausschüttung der Früchte und Teilung der Früchte -also der Mieten- erfolgen kann. Jetzt stellt sich heraus das meine Tante ihren Anteil klammheimliche an diese Mieter verkauft hat und nun die Mieter deshalb im Haus nun drin (wegen des vorher gemachten Mietvertrages)sind und nicht mehr die ganze Miete zahlen, zudem diese auf ein Gemeinschaftskonto landen an das ich nicht rankomme, da die Vereinbarung über die Ausschüttung bei den neuen Miteigentümern ja nicht gilt. Außerdem muss ich die Steuern wegen der Mieteinnahmen an die ich aber nicht rankomme von meinem eigenen Konto zahlen ohne den Gegenwert zu haben Frage: Ich habe damals den Mietvertrag nicht unter den Voraussetzungen abgeschlossen, ich denke das die Mieter das von Anfang an geplant hatten und mich hier getäuscht haben, sowie ich hier einen Irrtum über die Umstände erlegen bin, gibt es daher eine theoretische Möglichkeit den Mietvertrag anzufechten ?

| 8.11.2014
489 Aufrufe
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Mietvertrag für Garage Lage... ... Der Vermieter hat das Recht, beim Missbrauch oder bei Mietverzug den Vertrag fristlos zu kündigen. ... Was sollte noch unbedingt in den Mietvertrag rein geschrieben werden.
30.3.2015
364 Aufrufe
von Rechtsanwältin Silke Jacobi
Der Mietvertrag geht über 7Monate und davon sind bereits etwa 3Monate um. Da Sie sich sichtlich (eben im Keller) unwohl fühlt, würde Sie den Vertrag vorab kündigen wollen.

| 28.8.2007
6752 Aufrufe
von Rechtsanwalt Michael Kohberger
Der damalige Vorsitzende hat mit dem Vermieter einen Vertrag geschlossen, in dem eine Mietdauer von 30 Jahren vereinbart wurde mit der "Option auf Verlängerung um weitere 2 mal 10 Jahre". ... Bleiben die Vertragsinhalte (Mietzins, einzelne Regelungen über Instandhaltungen etc.) als solche mit der Ausübung der Option erhalten oder muss der Vertrag ganz neu ausgehandelt werden? ... Kann der Vermieter verlangen, dass der ganze bestehende Mietvertrag neu verhandelt wird, wenn er jetzt die Genehmigung zu dieser Baumassnahme erteilt?

| 29.6.2016
462 Aufrufe
von Rechtsanwalt Thomas Henning
wir sind verheiratet..das haus gehört mir und gekauft mit meine gelder erspart vor der ehe so auch die renovierung...meine frau hat kein geld und da habe ich alles allein reingesteckt von meinen erparnisse vor der ehe...um nicht mehr zu streiten habe ich erlaubt an meiner frau und ihre volljährige tochter in die obere wohnung zu ziehen die auch ein eigenen eingang hat.ich frage ob ich von meiner frau eine miete verlangen kann und ein normalen mietvertrag abschließen darf.?
6.1.2015
831 Aufrufe
von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Natürlich möchte meine Ex-Freundin am liebsten sofort aus dem Vertrag raus. ... Wenn ich dem zustimme übernehme ich alle Rechte Pflichten und Lasten des Mietvertrags. Jetzt die Frage: Habe ich Anspruch von ihr auf die Betriebskosten-Nachzahlung / Strom-Nachzahlung für den Zeitraum des gemeinsamen Mietvertrag wenn eine Nachzahlung kommt?

| 7.8.2014
526 Aufrufe
Ist es möglich, in den Mietvertrag eine rechtsgültige Sondervereinbarung aufzunehmen, die es erlaubt, den Vertrag von Vermieterseite (auch ohne Gründe nach §573 BGB<&#x2F;a>) innerhalb einer festgelegten Frist (z.B. sechs Monate) zu kündigen?

| 5.2.2017
245 Aufrufe
von Rechtsanwältin Silke Jacobi
Wir setzten uns hin und lasen Absatz für Absatz den ganzen Mietvertrag vor. ... Wir schlossen einen unbefristeten Mietvertrag ab und vereinbarten eine drei monatige Kündigungsfrist. ... Dann kam für uns völlig überraschend Ende Januar die Mitteilung, er wolle nun vom Vertrag zurücktreten.

| 17.2.2016
438 Aufrufe
von Rechtsanwalt Tamás Asthoff
Hallo, wir haben eine Gewerbeimmobilie, die bis voriges Jahr als Bäckerei genutzt wurde (mit großem Backofen). Nun interessiert sich ein Vietnamese für den Laden. Er möchte einen kleinen chinesischen Imbiss eröffnen und würde die erforderlichen Kosten für den Einbau einer Abluftanlage, des Gasanschlusses inkl.

| 19.2.2015
1373 Aufrufe
Im Mietvertrag steht allerdings, dass die Wohnung renoviert übernommen wird und auch renoviert wieder zu übergeben ist. ... Nun ist die Frage, ob ich nach 4 Jahren Wohnzeit die Wohnung beim Auszug renovieren muss, weil es ja so im Vertrag steht oder ob ich den Vertrag anfechten kann, weil vor meinem Einzug nicht wie abgesprochen vorgerichtet wurde. ... Im Vertrag steht keine Klausel zur periodischen Renovierung (z.B. alle 5 Jahre vorrichten).
11.4.2005
2928 Aufrufe
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe mit meiner damaligen Freundin zusammen eine Mietvertrag unterschrieben. ... Jetzt nach dem wir uns getrennt haben, weigert sich meine Ex-Freundin mir die Kaution nicht ausbezahlen beziehungsweise einen neuen Mietvertrag mit dem Vermieter abschliessen.
30.5.2011
1250 Aufrufe
In meinem Mietvertrag (vom Mai 2002) steht unter Punkt 2: "Die Schönheitsreparaturen trägt der Mieter. ... Ansonsten enthält der Mietvertrag keine starren Fristen.
25.9.2014
963 Aufrufe
Hier mein Fall : Ich bin Student und habe neulich einen Mietvertrag für eine 3-er WG geeignete Wohnung im Martisviertel in Darmstadt unterschrieben. ... Kann ich mit dieser Begründung fristlos kündigen und dem Vertrag entkommen ?

| 10.6.2012
19522 Aufrufe
Der Mietvertrag läuft aber allein auf ihren Namen.
123·5·10·11