Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

652 Ergebnisse für „vertrag haus“


| 2.1.2017
von Rechtsanwältin Doreen Prochnow
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe zusammen mit meiner NOCH Frau (getrennt lebend seit 2013, noch nicht geschieden) ein Haus geerbt. Meinen Anteil des Hauses möchte ich meiner Frau notariell übertragen, im Gegenzug bekomme ich für meinen Teil eine Ausgleichszahlung. ... Die Erbschaftsteuer für das Haus wurde von uns schon an das Finanzamt bezahlt.

| 29.3.2010
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Er besitzt alleinig ein Haus (ohne Schulden o.ä.), meine Mutter ist verstorben. Dieses Haus soll sein leiblicher Sohn erben.

| 15.10.2013
von Rechtsanwältin Carolin Richter
Die Kinder meiner Frau und meine Kinder sind erwachsen und aus dem Haus. ... Jetzt meine Frage an Sie: Was kann ich vorbeugend tun, falls ich einmal in ein Pflegeheim kommen sollte, dass das Sozialamt nicht auf mein Haus zugreifen und meine Frau weiterhin darin wohnen bleiben kann.

| 2.4.2016
von Rechtsanwalt Alexander Busch
Wert des Hauses inkl. ... - Welche verschiedenen Möglichkeiten des Vertrags gibt es hier zwischen Eltern und Kindern, damit die Eltern Sicherheit haben, dass Ihnen nicht gekündigt wird (lebenslanges Wohnrecht, Nießbrauch…)? - Wie sollte der Vertrag gestaltet werden, damit später auch die Instandhaltungskosten für die Wohnung der Eltern abgesetzt werden können (z.

| 3.3.2008
September 2007: Besichtigung des Hauses mit dem Makler. ... Februar 2008: Besichtigung des Hauses ohne Makler. 21. ... Der Hausbesitzer beteuert keinen Vertrag mit dem Maklerbüro zu haben.
1.7.2015
von Rechtsanwalt Tamás Asthoff
Hallo, meine Eltern haben sich getrennt und sind beide aus dem Haus ausgezogen bzw. zu neuen Lebenspartner gezogen die auch bereits einen Internetvertrag abgeschlossen haben (auch 1&1). Jetzt läuft der Vertrag auf meinen Vater bzw. auf seine Schule, er ist jetzt umgezogen und somit hat sich ja auch seine Adresse geändert. ... Natürlich mit einer frist von 3 Monaten, aber sonst läuft der Vertrag noch knapp ein Jahr.
24.7.2014
von Rechtsanwalt Thomas Zimmlinghaus
Sehr geehrte Damen und Herren, ich wende mich heute an sie, denn mein Mann hat gestern einen Vertrag unterschrieben, das eine Firma und eine Homepage erstellt. ... Der Vertrag wurde gestern geschlossen, soll über 48 Monate laufen. Haben wir ein Recht auf Wiederruf oder Rücktrittsrecht von einem Vertrag der handschriftlich vor Ort unterzeichnet worden ist Im Vertrag selbst, steht nichts von einer Wiederrufsfrist oder sonstiges.
11.5.2015
von Rechtsanwalt Tamás Asthoff
Wir bauen eine Doppelhaushälfte, bei dem zwei Verträge notariell geschlossen wurden. Der erste war der Kaufvertrag für das Grundstück, der Zweite ein Werksvertrag für die Errichtung eines Hauses. ... AUSZUG AUS DEM ERWÄHNTEN VERTRAG §4 Zahlungsbedingungen/Fälligkeiten/Verzug 1.

| 31.8.2014
von Rechtsanwalt Jan Wilking
ich habe seit Dezember 2013 ein haus an eine Einzelperson zu wohnzwecken vermietet. die vormieterin war ein Heilpraktikerin. da sie mir vor Abschluss des Mietvertrages mitteilte, dass sie ihren beruf dort ausüben will, haben wir das ausdrücklich im Mietvertrag festgehalten. der neue mieter ist mit seiner Partnerin im Dezember 2013 eingezogen und hat im laufe der Monate in der ehemaligen Wohnküche ihr style-studion eingerichtet. wie groß der kundenbesuch war und ist lässt sich schlecht feststellen, da es sich auch um Besucher des Mieters handeln könnte. der neumieter hatte eine reihe von Sonderwünschen vor Abschluss des Mietvertrages mit mir vereinbart. unter anderem den umbau eines kleines Zimmers in eine küche mit Durchbruch zum wohnzimmer. da der mieter Gastronom ist, war die Reduzierung auf eine kleine küche nachvollziehbar. der umbau war aber vorwiegend dazu gedacht, einen zusätzlichen raum für das stylestudio zu gewinnen. ärger gab es mit einem nicht vermieteten stellplatz ( 2 stück) vor dem haus, den der mieter mitbenutzt und damit den nicht angemieteten stellplatz ständig blockiert. im internet wird unter der adresse des studios auf über 10 professionellen Seiten auch ein immer freier parkplatz vor dem haus angeboten. der mieter hat sich wegen des Gewerbes darauf berufen, dass ja die vormieterin ein gewerbe hatte. im Gegensatz zur vormieterin wurde das haus aber aus guten gründen nur zu wohnzwecken vermietet. die Partnerin hatte vor mietbeginn und einige Monate nach Einzug in mein haus auch eine andere geschäftsadresse angegeben. da der mieter ohne Zeitdruck aus seinem eigenen haus ausgezogen ist ( steht zum verkauf) nehme ich an, dass er vorsätzlich gehandelt hat. er hat mich auch die umbaukosten für das studio bewusst zahlen lassen. die frage lautet nun: muss ich die nutzungsänderung dulden und wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit den mieter wegen der nicht genehmigten Gewerbenutzung herauszuklagen

| 20.2.2015
von Rechtsanwalt Andre Jahn
Privat wurde ein Vertrag geschlossen , dass die Mieteinkünfte des Dachgeschosses nicht an die Schwiegermutter gehen (Fruchtziehung), sondern für den weiteren Erhalt des Hauses an die Eigentümer gehen. ... Ist ein, auf privater Basis abgeschlossener Vertrag anfechtbar? ... Kann ein Nießbrauch überhaupt durch einen unbeglaubigten Vertrag ( Notar)eingeschränkt werden und kann dieser formlos (oder spezielle Vertragsform) verfasst sein. 3.
21.9.2011
(Wie sich später herausstellte hatte er über dieses auch keinen Vertrag, weder mit der Erbengemeinschaft, als auch mit uns. ... In dem Kaufvertrag wurde eine Maklerklausel eingebaut: "§16 Maklercourtage Dieser Vertrag wurde durch xxx (Maklerbüro) vermittelt. ... Bei einem späteren Gespräch mit der Erbengemeinschaft erfuhren wir, dass diese auch keinen Vertrag über dieses Haus mit dem Makler geschlossen hatten.
11.3.2005
von Rechtsanwalt Fabian Sachse
Das Haus wurde in 1988 ca. 10-jährig gekauft. ... Wonach wird der Wert des Hauses berechnet. Wenn ich einen Käufer für das Haus finden würde, der einen höheren Betrag bezahlen würde, würde dieser Preis dann für das Haus angerechnet werden?

| 13.9.2015
von Rechtsanwalt Dr. Holger Traub
Sehr geehrter Rechtsanwalt/in, Ich bin zusammen mit meinem Bruder Miteigentümer eines Hauses (50% grundbuchlich abgesichert) - zur Zeit nicht vermietet. ... Seit 20 Jahren war das gemeinsame Taktieren und Verhalten meines Bruders und meiner Mutter stets darauf ausgerichtet, - mich vom Haus komplett auszuschließen - dies sogar im Wortsinn des Ausschlusses - ich habe bisher nie einen Haustürschlüssel erhalten, auch nicht nach dem Tod der Mutter - man glaubte, ich könnte und würde mich sowieso nicht zur Wehr setzen; Der Zugang zum Haus wurde mir hierdurch verwehrt. ... Als rechtmäßiger Miteigentümer bin ich nicht bereit über komplizierte Umwege Eintritt ins (eigene) Haus zu erlangen ( es könnte ja sein, dass dieser Freund genau am Tag meines Hausbesuchs (das Haus ist 600km von meinem Wohnort entfernt) nicht anwesend ist, denn er ist kein Hausbewohner, - wohnt aber im Ort.
27.7.2014
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Sehr geehrte Damen und Herren, ich und mein Partner (nicht verheiratet) haben vor 2 Jahren zusammen ein Haus gekauft . ... Wir sind allerdings in jedem Vertrag Gesamtschuldner .
21.6.2009
Meine Ex-Freundin möchte aber nicht aus dem gemeinsamen Haus ausziehen, sondern hier mit mir wie in einer WG leben, bis wir das Haus verkauft haben (was noch einige Jahre dauern kann, weil noch vieles am Haus gemacht werden müsste). ... Als ich dann irgendwann den Wunsch äußerte, das Haus allein abzuzahlen, kam sie wieder. ... Von den drei Darlehen für dieses Haus zahle ich zwei allein ab.
15.7.2012
von Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg
wie soll ich mich jetz verhalten or paar tagen habe ich dir kündigung bekommen von der ING.diba ich möchte aber das haus nicht verlieren ich hate auch angeschrieben das ich anstatt die 355 euro sogar 500 abzahlen würde damit der rückstand ausgeglichen werden kann aber da kam keine antwort sondern die kündigung ich würde sogar mein lohn abtreten da wir beide verdiener sind nur nicht das haus aufgeben es gab finanziele schwierigkeiten aber die sind behoben was soll ich jetz tun ich wollte zu einem anwalt gehen das er mir hilft oder schuldnerberatung was würden sie mir empfehlen

| 26.2.2007
von Rechtsanwältin Karin Plewe
Das Haus ist noch immer nicht abbezahlt ( Restschuld: rund 21.000€) Da ich Alg II bekomme haben wir die Raten seit seinem Auszug jeweils zur Hälfte getragen und die Entscheidung wer das Haus behält, bzw den Verkauf erst einmal aufgeschoben. ... Wie wird der Preis für das Haus geschätzt? ... Muß die Bank mich als Kreditnehmerin anerkennen und den Vertrag umschreiben?

| 12.5.2011
von Rechtsanwalt Thomas Mack
Hallo, hab mit meiner Freundin nach 4Jahren Partnerschaft Haus zusammen gebaut. Dann kurz nach der Bauphase viel Ihr ein sie liebt mich nicht mehr (Frauen :-) ) Die Bank lässt Sie nicht aus dem gemeinsam Unterschriebenen Kreditvertrag raus, da angeblich meine BWA dies nicht zulassen(zahle das Haus aber schon seit 1 1/2 Jahren alleine) Sie stellt keinerlei Forderungen bis jetzt. ... Ich stehe allein im Grundbuch, soweit hab ich mich schon belesen das mir das Haus gehört theoretisch, will hier aber sicher gehen.
123·5·10·15·20·25·30·33