Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

1.069 Ergebnisse für „verkauf verkäufer“


| 9.8.2015
von Rechtsanwalt Peter Dratwa
Sehr geehrte Anwälte, im Dezember 2014kaufte ich von einem privaten Verkaufer einen Reimport aus den USA.Der Verkäufer sicherte mir zu,der Erstbesitzer zu sein.Die Erstzulassung in Deuschland war der1.7.2013 und der Wagen hat noch Garantie bis zum 1.7.2015.Da es ein Reimort sei gab es nur 2Jahre Garantie und keine Verlängerung.Der Audi A4 wurde in Litauen zur Eu-Norm umgerüstet.Der Verkäufer sicherte mir zu,da brauchen Sie nicht suchen,da werden Sie nichts finden.Mit dem Wagen ist noch nie etwas gewesen.Als Zeugen bei der Besichtigung waren mein Sohn und seine Freundin anwesend.Nach einem Softwarecheck im Autohaus sah der Mitarbeiter auf seinem Computer den Eintrag,Totalschaden,Garantie erloschen.Dieser Totalschaden erfolgte nach einer Anfrage bei Carfax schon in den USA.Der Wagen wurde dann versteigert und im Anschluss in Litauen repariert und lackiert.Der Verkäufer hat den Wagen von einer Importfirma gekauft,die Ihn angeblich nicht über den Unfallschaden informiert hatDie Staatsanwaltschaft konnte Ihm die Kenntnis vom Unfallschaden nicht nachweisen.Im ADAC Kaufvertrag hat der Verkäufer angegeben:dass das Kfz.-soweit Ihm bekannt -1(Anzahl)Vorbesitzer(Fahrzeughalter einschließlich Verkäufer)hatte.Die Zulassungsstelle sagte mir der 1.Besitzer ist unbekannt,da kein US Title sondern nur ein Litauischer Fahrzeugbrief vorhanden sei.Nach dem Kauf ließ der Verkaufer noch einen Schlüssel nachmachen und ein deutsches Serviceheft ausstellen.Kann ich nun auf arlistige Täuschung etwas unternehmen,da mir der Verkäufer den oder die Vorbesitzer verschwiegen hat.Er gab sich als Erstbesitzer aus und das der Audi keinen Unfallschaden hatte-soweit ihm bekannt.

| 12.5.2015
von Rechtsanwalt Robert Weber
Offenbar kann aber jeder seinen Anteil an einer Immobilie an jemand verkaufen wobei § 2034 ff BGB greifen. ... Andererseits scheint aber jeder seinen Anteil an einen Dritten verkaufen zu können. ... Was kann "unstatthaft heißen, gibt es da Urteile wie der ausgelegt wird, ergibt sich daraus aus meiner Frage eine Relevanz, also kann ein Miteigentümer in einer Erbengemeinschaft (Immobilie seinen Anteil)immer verkaufen an einen Dritten oder gibt es Situationen wo das nicht geht ( zB auch reale Gründe tatsächliche Gründe oder nur Verfügungen des erblassers ?)
27.10.2014
Nun ziehen wir selber leider in den nächsten Monaten ins EU-Ausland um und möchten alle Möbel, welche wir nicht mitnehmen zum privaten Verkauf in Kleinanzeigen anbieten; Darunter natürlich auch das Replica Modell! Ist ein Verkauf ohne weiteres legal möglich? Müssen bestimmte Wörter in der Verkaufsanzeige vorhanden sein um Strafrechtlich auf der sicheren Seite zu sein?

| 13.3.2018
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Hallo, ist es möglich selbstgemachte Seife als reinen Dekorationsartikel gewerblich zu verkaufen.

| 7.9.2014
von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Unser Dialog mit dem Verkäufer: Ich: "...zeigt sich innerhalb von sechs Monaten seit Gefahrübergang ein Sachmangel, so wird vermutet, dass die Sache bereits bei Gefahrübergang mangelhaft war, es sei denn, diese Vermutung ist mit der Art der Sache oder des Mangels unvereinbar, so das Gesetz §476 BGB. ... Damit haben wir als Verkäufer diesen Defekt nicht zu vertreten. ... Verkäufer: "...aus den mir vorliegenden Dokumenten geht hervor, dass es sich bei dem vorliegenden Defekt nicht nur um offenliegende Nähte handelt, sondern um Spannungsrisse, die unmittelbar an der Naht entstanden sind.

| 6.10.2015
Sehr geehrte Anwälte im Dezember 2014 kaufte ich von einem privaten Verkäufer einen Reimport aus den USA.Der Verkäufer sicherte mir zu der Erstbesitzer zu sein.Der Audi wurde in Litauen zur EU Norm umgerüstet.Der Verkäufersicherte mir zu,da brauchen Sie nicht suchen,da werden Sie nichts finden.Mit dem Wagen ist noch nie etwas gewesen.Als Zeugen bei der Besichtigung waren mein Sohn und seine Freund anwesend.Der Audi wurde bei der Autoplattform Mobile als unfallfrei und aus erster Hand angepriesen.Im nachhinein stellte sich jedoch ein Totaschaden heraus der in Litauen repariert wurde.Im ADAC Kaufvertrag hat der Verkäufer angegeben,daß das KFZ-soweit ihm bekannt-1(Anzahl)Vorbesitzer(Fahrzeughalter einschließlich Verkäufer) hatte.Im nachhinein stellte sich herraus,daß der Verkäufer den Audi mit bereits mehr als 7000Km erworben hatte.Nun meine Frage handelt es sich bei der Aussage des Verkäufers im Kaufvertrag nun um eine Beschaffenheitsvereinbarung oder um eine Wissensmitteilung.Wie ist die aktuelle Rechtslage?
9.1.2015
von Rechtsanwalt Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Wir möchten ein geleastes Fahrzeug verkaufen und durch den Erlös den Leasingvertrag beenden.Natürlich würden wir auch den entstandenen Schaden übernehmen(Vorfälligkeits- zinsen)Jedoch lässt die Leasingfirma die nicht zu.Geht dies so einfach?
8.12.2014
von Rechtsanwalt Michael Pilarski
Wir verkaufen Gewerblich Kfz Ersatzteile über Ebay.
6.2.2012
von Rechtsanwalt Peter Trettin
Einen Tag später eine Email vom Verkäufer mit dem Zitat: "Bitte prüfen Sie die Ware sofort bei Annahme vor dem Fahrer. ... Daraufhin habe ich mich gleich mit dem Spediteur in Verbindung gesetzt, der mich jedoch auf den Verkäufer verwies, da es wohl ein versteckter Mangel sei. Nach Anruf beim Verkäufer, der mich aufforderte Fotos von der Lieferung zu machen (die ich dann am gleichen Tag noch gemacht habe und dem Verkäufer per Email auch zukommen ließ) habe ich bisher immer noch keine Stellungnahme von dem Verkäufer.

| 22.1.2016
von Rechtsanwältin Liubov Zelinskij-Zunik
An dem Punkt habe ich beschlossen die Wohnung wieder zu verkaufen. ... Nun wird mir von betreffenden Nachbarn verboten die Wohnung an diesen Käufer zu verkaufen da man sich gar keine Haustiere im Haus wünscht und nun nicht nur auf große Hunde allergisch reagiert sondern auf alle Tiere. ... Darf ich wirklich nicht an den Käufer mit dem kleinen Hund verkaufen?

| 22.3.2016
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Der Verkäufer will nun seinen Boden wieder haben und verlangt die Lieferung. ... Falls der Verkäufer sich nicht darum kümmert, welche Frist kann ich setzen und wann kann ich die Dielen entsorgen? Kann ich die Entsorgungskosten vom Verkäufer zurückverlangen?
30.11.2014
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Ich habe ein bestehendes Immobiliendarlehen um 10 Jahre verlängert Laufzeit Beginn 07 2015 Ich habe ein sonderkuendigungsrecht bei verkauf der Immobilie. Meine Frage gilt die Übertragung an meine Tochter auch als Verkauf und kann ich aus dem Vertrag aussteigen Meine Tochter will den Vertrag nicht übernehmen.

| 27.4.2015
von Rechtsanwalt Lars Winkler
Sehr geehrte Anwälte, Wenn man nicht informiert wird vom Verkäufer hat man dann u.a das Recht auch nach erfolgten Kauf eines Dritten auf Einstieg in den Kaufvertrag bzw auf notarielle Rückabwicklubg bei einer Erbengemeinschaft? Wenn also der Miterbe seinen Anteil am Haus verkauft ohne mir das zu sagen, was kann ich dann tun ? ... Mir würde zB auch ein Schaden entstehen da ich mit meiner Tante ( jetzige also Ursprungsmiteigentümer) eine Vereinbarung auf jährliche Ausschüttung der Mieten getroffen hab was ja eig bei Erbengemeinschaft bis zur Auseinandersetzung ausgeschlossen ist und bei einem Verkauf an einen Dritten dann für diesen also Vertrag zu Lasten Dritter nicht gilt außer der Notar hat Kenntnis von so was Einsatz editiert am 27.04.2015 12:24:11
19.1.2021
| 28,00 €
von Rechtsanwalt Tim Schulz
Hallo, ich habe folgende Frage: Ich möchte ein Rohstoff als Kosmetik Produkt verkaufen. ... Ist es rechtlich gesehen erlaubt, Produkte einer Firma zu kaufen, diese um zu verpacken , zu branden und diese als ein eigenes Produkt zu verkaufen?
20.8.2015
von Rechtsanwältin Stefanie Lindner
Die Autos sind egal zu welchen Preisen verkauft worden, er war darauf hinaus jeden Kunden ein Auto zu verkaufen um Geld zu erlangen. Er hat auch Autos an Privatkunden verkauft, obwohl wir nur auf Wiederverkäufer und somit ohne Gewährleistung verkaufen. ... Ich habe den Kaufvertrag nicht unterschrieben, auch habe ich den Verkauf nicht in Auftrag gegeben.

| 18.10.2011
Interessent traf sich heimlich mit Verkäufer (vor Gericht bestätigt!), obwohl ich mündlich mit Verkäufer auf gemeinsame Besichtigungen, etc.. hingewiesen hatte!) ... Der Verkäufer bezahlte die vereinbarte Provision an mich!
11.6.2014
von Rechtsanwalt Robert Weber
Anders als bei Ebay Kleinanzeigen soll es privaten Nutzern (Verkäufern) gestattet FSK/USK 18 Spiele zu inserieren. ... Als Webseitenbetreiber stellt sich mir die Frage, ob ich Inserate von privaten Verkäufern bzgl. ... Verstößt quasi allein die Möglichkeit einen privaten Verkäufer bzgl.
4.12.2015
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Darf ich diese Sache so verkaufen ?
123·5·10·15·20·25·30·35·40·45·50·54