Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

98 Ergebnisse für „unterhalt kind mutter frage“


| 18.5.2016
von Rechtsanwältin Doreen Prochnow
Otto hat folglich ein festes zu versteuerndes Einkommen, während Carolin Unterhalt von ihren Eltern (getrennt), sowie 150€ Elterngeld (auf 2 Jahre) und Kindergeld für Sohn Frederik bezieht. ... Womöglich droht Carolins Mutter das gleiche Schicksal. ... Würden dann die (freiwilligen) Zahlungen Carolins Eltern als Einkommen gegengerechnet, oder müsste Carolin dann in ihrer eigenen Steuererklärung den Betreuungsunterhalt von Otto, sowie die (Unterhalts-)Zahlungen ihrer Eltern und ggf.
12.11.2014
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Eins lebt bei der Mutter (16 Jahre) eins lebt bei uns (14 Jahre). ... Meine Frage ist wieviel Unterhalt er ca für das Kind bei der Mutter bezahlen muss? Müsste die Mutter (verheiratet, wohnt mietfrei, 400 Euro Job) auch Unterhalt an das Kind in unserem Haushalt zahlen?

| 16.2.2015
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Hallo, mein Sohn,20Jahre alt,lebt bei der Mutter. ... Jetzt möchte er erneut Unterhalt für sein Studium. ... Ich habe auch noch eine Tochter welche 17 Jahre alt ist und für die ich auch noch Unterhalt bezahle.

| 3.1.2017
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe eine Frage zur Berechnung des Unterhaltes meiner drei volljährigen Kinder: Alle drei Kinder haben ein eigenes Einkommen. Ich würde Sie bitten, mir eine Berechnung des Unterhaltes zu erstellen, einmal mit den Verdiensten meiner Kinder und einmal ohne Berücksichtigung des Einkommens meiner Kinder. Kind 1 geb.: Mai 1994Studiert, Eigene Wohnung am Studienort 450 € Einkommen Kind 2geb.: Juli 1996Ausbildung, lebt bei der Mutter 500 € Einkommen bis März 2017 ab April 1400 € Kind 3 geb.: August 1998Ausbildung (5 Jahre), lebt bei der Mutter 500 € Einkommen (Verdienst 2 Jahre 500 € drittes und viertes Jahr kein Verdienst im fünften Jahr 500 €) Verdienst der Eltern: Vater: 2157 € Netto kein Urlaubs-/Weihnachtsgeld + 469 BG Rente auf unbestimmte Zeit Mutter: 2000 € Netto Kein Urlaubs-/Weihnachtsgeld Aufwendung: Vater: Fahrtkosten ca.500 € (86km einfach Arbeitsweg), Darlehn 326 € etc.
28.7.2014
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Ich bitte, wenn möglich auch um Angabe von §§. - nachehelicher Unterhalt: Kinder 4 und 8 Jahre alt Wir waren 8 Jahre verheiratet. ... Die Kinder leben bei mir. ... Muss er sich dann um das kranke Kind kümmern, wenn er gerade in der Zeit die Kinder hat?

| 1.12.2014
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Hallo, ich zahle als Mutter (Vater verstorben) den geforderten pauschalen Unterhalt von 54,97 € pro Monat an den LVR für die Hilfeleistungen nach §53 SGB XII an die stationäre Einrichtung, in der mein Sohn lebt.
18.10.2015
von Rechtsanwalt Alex Park
Wir haben zwei gemeinsame Kinder, ein Kind lebt bei der Mutter (8Jahre alt), das zweite Kind (14) bei mir. Seit der Scheidung zahle ich für das Kind, das bei der Mutter lebt Unterhalt nach Düsseldorfer Tabelle. ... Meine Partnerin lebt mit ihrem Kind (9 Jahre alt) bei mir.
15.7.2015
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe zwei Kinder (leben bei der Mutter), für die ich unterhaltspflichtig bin. Mein monatliches Einkommen von rund 500€ ist jedoch zu niedrig, als dass ich für den Unterhalt aufkommen könnte. ... Entweder muss die Mutter der Kinder auf die Forderung verzichten oder Sie müssen sich einen Anwalt nehmen."

| 3.3.2016
von Rechtsanwältin Sabine Raeves
Mutter, Vater und Sohn (16 J) sind deutsche Staatsbürger. ... Das Sorgerecht liegt bei der Mutter. ... Die Mutter ist nicht an der Änderung des bestehenden Unterhaltsvertrages interessiert, und die Schweizer Fachstelle Elternschaft und Unterhalt sieht eine Änderung nur dann vor wenn sie einvernehmlich erfolgt.
13.3.2005
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Hierzu sollte ich ein selbständiges notarielles Schuldversprechen abgeben (was dann als sonstige eigene Mittel der Kinder gem. § 17 AuslG galt), was ich im Nov. 1999 auch tat. Der Einleitungssatz des Schuldankenntnis lautet: "Meine Ehefrau hat 2 Kinder XXXXX. Wir beabsichtigen die Kinder zu UNS zu holen."
13.7.2014
von Rechtsanwältin Simone Sperling
Guten Tag, ich bin allererziehende Mutter von zwei unehelichen Söhnen, 17 und 12 Jahre alt. Der Kindesvater wurde 2011 nach meiner Klage zu Unterhalt verurteilt. ... Sie hat einen neuen Unterhalt berechnet und ihm vorgeschlagen.

| 27.11.2015
Bisher bezahle ich 392 Euro Unterhalt pro Kind. Das Kindergeld in Höhe von 188 Euro pro Kind erhält meine ehemalige Lebensgefährtin. ... Welchen Betrag müsste ich ab September 2015 für meinen 16 jährigen Sohn an Unterhalt zahlen.

| 23.4.2015
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Sie erhält neben ihren Ausbildungsgeld, das Kindergeld und den Unterhalt ihrer Mutter und den Unterhalt von mir (von beiden 140€, somit 280€). Nun meine Frage: Wenn meine Tochter nach der Ausbildung keinen Arbeitsplatz bekommt, wie wirkt sich dies auf den Unterhalt aus? ... Einen Titel für den Unterhalt gibt es nicht.
17.2.2015
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Er hat eine Tochter in Deutschland, sie wohnt bei der Mutter.
1.3.2015
Die Mutter war vor der Geburt des Kinder Hartz IV Empfängerin. ... Er bezahlt für Kind 257 Euro unterhalt. ... Steht dr Mutter Betreuungsunterhalt zu, wenn sie zuvor kein Einkommen hatte.

| 25.9.2016
Sehr geehrte Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten, mein Ehemann hat eine uneheliche Tochter, sie wohnt bei ihrer Mutter. Er zahlt regelmäßig über Jugendamt Unterhalt für das Kind (3,5 Jahre alt), und das Jugendamt hat es nicht bemängelt. ... Frage 2: Wird meine Akte durch das Jobcenter an die Mutter seiner Tochter weitergeleitet, wenn ich dieser Forderung nachgehe?
1.7.2015
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Er ist im Haus nicht angemeldet hat gesamt Einkommen ca. 2000 € bezahlt auf Haushalt Konto 650€ kein unterhält für das Kind wohnt aber mit uns in der Wohnung . ... In den ganzen Jahren habe ich so zu sagen für alles gesorgt Kind, Haus, Garten und Arbeit von seiner Seite Kamm sehr wenig Unterstützung nur wenn ich sehr knapp bei Kasse War und ums Geld gefragt habe ,er hat lediglich freiwillig neben kosten Nachzahlung in den letzte 7 Jahre übernommen. Das Auto hat mir seine verstorben Mutter geschenkt vor 6 Jahren nichts schriftlich .

| 1.9.2014
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Meine Mutter ist kein Pflegefall, aber mit einer Herzinsuffizienz Stufe III und kaputten Knien kann sie nicht mehr alleine haushalten. ... Auch sonst habe ich immer ein offenes Ohr für die Sorgen meiner Mutter. ... Da ich von drei Geschwistern (meine andere Schwester ist leider gestorben) mit Abstand am wenigsten bekommen habe und am meisten für die Eltern getan habe und noch tue, sträubt sich in mir aber alles dagegen, dass ich den Unterhalt für meine Eltern eventuell alleine tragen muss.
123·5