Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

29 Ergebnisse für „schmerzensgeld bgb anspruch“


| 28.12.2015
von Rechtsanwalt Alex Park
Wann ist der Anspruch des Sohnes gegen seine Mutter auf Herausgabe seines Erbteiles verjährt ? ... Unter Berücksichtigung der verschiedenen Verjährungsänderungen bei Sexualtaten (glaube 2002 und 2013) wird angefragt, ob und - wenn ja - wann zivilrchtliche Schmerzensgeldansprüche gegen den Täter verjährt sind ?
14.9.2015
von Rechtsanwältin Silke Jacobi
Der Unfall wurde polizeilich aufgenommen (der defekte Handlauf fotografiert) Dazu meine Frage macht es Sinn eine Schmerzensgeld bzw.

| 25.8.2005
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Der Kläger trägt die Kosten des Rechtsstreits Begründung Da mir vom angeblichen Anwalt des Herrn As keinerlei Vollmacht vorliegt und mich der Herr A auch nicht in Kenntnis darüber gesetzt hat dass er einen Anwalt beauftragt hat bitte ich die Klage nach § 174 BGB abzuweisen. *************************** könnte sich der Anwalt irgendwie beleidigt fühlen oder so ?

| 7.10.2015
von Rechtsanwältin Daniela Désirée Fritsch
Unser Sohn mit Asperger-Syndrom wurde (mit Ansage des Mobbers, der dazu öffentlich aufrief) von seiner Schule vertrieben, Gymnasium 6.Klasse, Inklusionsklasse. Die Schule bestritt das Mobben und bezeichnete z.B. die Beschimpfungen im Internet, die belegbar sind, als "für die Schule nicht interessant". Er war einer der besten Schüler in der Klasse, nur 1 und 2en.

| 1.12.2012
Meine Fragen hierzu lauten: Kann ich den Arzt, der die Hilfe verweigert hatte, auf Schmerzensgeld o. ä.

| 19.4.2007
von Rechtsanwalt Andreas M. Boukai
Der Anspruch auf die Auslagen ergibt sich aus §§ 833,249BGB der Anspruch auf das Schmerzensgeld aus §§ 833,253 BGB. Der Anspruch auf die Rechtsanwaltskosten aus §§ 280 Abs. 1,2, 286 BGB.
16.3.2012
Meine Freundin (69 Jahre) wird von Ihren Vermietern gemobbt.Sie hat festgestellt, dass die Nebenkostenabrechnung falsch ist und Ihre Wohnung 9qm kleiner ist als angegeben. Um Sie zu ärgern, hat man mir nun verboten mit meinem Auto auf das Grundstück zufahren und hat behauptete ich würde immer wie wild hupen (Blödsinn) bin selber 54 J und aus dem alter raus.Nun hat die Vermieterin Ihr ein Schreiben gesandt mit einem Bild von mir im Auto, dass ich das Grundstück nicht mehr befahren darf.Dieses Schreiben hat Sie an die Mieter im Forder und Hinterhaus weitergeben mit meinem Bild, sie hat alle Mieter namentlich genannt an die dieses Schreiben ging. Kann ich mich dagegen wehren, dass diese Frau einfach ein Bild von mir macht und das dann weiter gibt mit meinem Auto und Kennzeichen ,kann ich dagegen etwas unternehmen.
12.4.2013
von Rechtsanwalt Andreas Wehle
Frage 2) da durch die schuldhafte und nicht entschuldbare Unterbrechung der Therapie, die m.E. von der Krankengymnastikfirma zu verantworten ist, zumindest eine Verlangsamung des Heilungsprozesses meiner Mutter, also eine längere Verweildauer in der Pfelege mit entsprechend längeren / größeren Kosten für mich und meinen Vater entstanden ist und weiterhin werden, erscheint mir eine Schadenersatzpflicht und u.U,. auch Schmerzensgeld für vermehrt 2 Wochen unnötiges untherapiertes Sitzen im Rollstuhl gerechtfertigt.
6.11.2014
von Rechtsanwältin Liubov Zelinskij-Zunik
Guten Tag, ich bin seit 1,5 Jahren bei einem kirchlichen Träger beschäftigt. Anfang Sommer habe ich die Einrichtung gewechselt. Offiziell, da ich nach neuen Anforderungen gesucht habe, tatsächlich war die Teamsituation nicht mehr auszuhalten.
18.8.2010
Hallo, ich war in einem Sonnenstudio und wurde falsch beraten. Ich bin zwar an den Armen und im Gesicht gebräunt, aber nicht am Körper. Ich wollte 5 min. unter die Bank, die Angestellte hatte aber gemeint das bringt nichts und hat mir 15 min. auf einer starken Bank empfohlen.
20.7.2010
Sg Damen und Herren, mein kleiner Sohn (2 1/2) wurde vor kurzem vom Hund meiner Schwiegermutter schwer gebissen (mehrere tiefe Bisse im Unterarm sowie, zum Glück, nur Schürfwunden am Kopf). Dies wurde auch im Krankenhaus behandelt und dokumentiert. Leider weigert sich meine Schwiegermutter, mit der wir in einem Mehr- familienhaus leben, den Hund wegzugeben.
20.6.2012
Hallo, folgendes problem im Dezember 2011 ist mir ein Mietagen von Sixt auf mein fahrzeug aufgefahren, Polizei war vor Ort Unfallschuld war sofort klar Fahrer des Mietwagens gab seine schuld zu und der Fall wurde von mir bei der Sixt und der Versicherung gemeldet. Soweit so gut ich fuhr also zu einem sachverständigen um den schaden begutachten zu lassen dieser schickt das gutachten gleich an die VHV und diese beglichen auch gleich den schaden. In meinem Fahrzeug befanden sich zum Unfallzeitpunkt 2 personen, beider personen waren auch verletzt, wir gingen also zum arzt um die verletzungen dokumentieren zu lassen und wurden sogar mit krankenwagen in eine unfallklinik gebracht.
14.7.2011
Handelt es sich hier um Täuschung oder Vorspiegelung falscher Tatsachen und habe ich dadurch irgendwelche Ansprüche (evtl.

| 2.11.2014
Sehr geehrte Damen und Herren, bei einem Familienstreit Anfang September kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung, wobei sich meine Nichte und meine Tochter in die Haare bekamen (im wahrsten Sinne des Wortes). 2 noch anwesende Personen und ich versuchten die beiden auseinander zu bringen, was uns nur schwer gelang. Dabei kam es zu Verletzungen bei einer der anderen beiden Personen und wohl auch meiner Tochter, die sehr erzürnt und geladen ging. Seither spricht sie nicht mehr mit mir, was aber im Moment Nebensache ist.
5.2.2007
Zusammenfassend hat Ihr Anwalt "schikanöses, tyrannisierendes , ausgrenzendes Verhalten oder auch Psychoterror am Arbeitsplatz" als Unterlassungs-Schadensersatzansprüche geltendmachenden beweisbaren Sachverhalt dargestellt. Zu meiner Person: In meiner Jugend konsultierte ich mit einem psychischen Problem einen Nervenarzt, der auch eine Psychose diagnostizierte. Ich musste nämlich die Erfahrung machen, dass es, außer "treu und brav" zu arbeiten auch andere Interssen gibt.

| 15.12.2010
Kann ich im Falle eines Verkehrsunfalls Schadenersatz oder Schmerzensgeld von der örtlichen Gemeinde verlangen?
7.2.2011
Das Bürgerliche Recht unterscheidet zwischen rechtsgeschäftlichen und gesetzlichen Schuldverhältnissen. Erläutern sie diese ausfürhlich (z.b. Entstehung, Arten, Unterschiede und Gemeinsamkeiten).

| 15.1.2010
von Rechtsanwalt Alexander Sauer
Sehr geehrter herr Rechtsanwalt, aus gegebnen Anlass bitte ich um Auskunft 1),ob und bejahendenfalls auf welcher Rechtsgrundlage die Staatanwaltschaft verpflichtet ist auf dem Polizeirevier in Verlust geratenene Unterlagen eines Verkehrsunfalls zu rekonstruieren oder ist sie berechtigt unter gewissen Voraussetzungen(keine schwerwiegenden Unfallfolgen)ohne Ermittlungen von der Strafverfolgung abzusehen ,2) kann von einem Aktenverlust auf eine Amtspflichverletzung gefolgert werden,und welche sind die Erfolgsaussichten für die Schadenersatzansprüche eines Unfallgeschädigten nach Art.34 GG,wenn dadurch weder der Unfallverursacher noch dessen Versicherer ermittelt werden können. Mfg A.Wrobel
12