Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

43 Ergebnisse für „schenkung darlehen“


| 28.2.2011
Ich habe bereits ein bisschen in den Gesetzblättern gestöbert und gelesen, dass wenn sie in eine Situation kommt, in der sie vom Staat Geld bekommen würde, Schenkungen 10 Jahre zurück gefordert werden können.
16.2.2014
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Gibt es die Möglichkeit bei einer Eheschließung (nach der Schenkung) die anfallende Steuer zu umgehen ? Oder muß vor der Schenkung eine Eheschließung erfolgen? Kann ich die Schenkung durch die Überweisung an meine Lebensgefährten rückgangig machen.
2.2.2015
Das Darlehen sollte bis 31.12. 2011 durch den Verkauf der Fa. getilgt sein. Wenn wir dieses erfolgreich durchgeführt hätten, hätte sie die Beträge nach Beendigung meiner Privatinsolvenz uns als Schenkung überlassen. ... Hilfe , der ebenfalls um Auskunft bittet, da er die ganzen Summen als Schenkung sieht ( hier geht es um einen kleinen 3 stelligen Betrag, der "gewuppt" werden kann ) Die "Gretchenfrage" :: Ist das Darlehen verjährt, müssen wir es zurück zahlen und gesetzt dem Fall .. wie ???
12.11.2006
Damals sagte sie ,da sie gut situiert sei, es wäre eine Schenkung. ( Zeugen existieren leider nicht) Wir sind seit cirka 5 Monaten nicht mehr zusammen , und jetzt fordert sie das Geld zurück.

| 6.1.2007
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Ich beziehe eine mehr als bescheidene Altersrente und hätte ihn aus diesem Grunde nie um die Vergabe ein Darlehens gebeten, da eine Rückzahlung unmöglich gewesen wäre (ich gehe jetzt noch mit 67 Jahren noch putzen...) Nach Beendigung der Beziehung im vergangenen Monat möchte er aber nun diese 3000,00 Euro, als Darlehen deklarieren.

| 29.1.2009
Die Alternativen wären: Alt 1):ich bekomme die Geldsumme geschenkt und kaufe die Wohnung selber Alt 2): meine Eltern kaufen die Wohnung und schenken sie mir Alt 3): eine Mischform, bei der ich einen Teil der Summe geschenkt bekomme und den Rest als "Darlehen" von meinen Eltern Alt 4): eine Mischform, bei der mein Vater und ich Miteigentümer der Wohnung werden. Interessieren würde mich die steuerliche Behandlung des Sachverhalts, insbesondere folgende Fragen: 1) was ist aus steuergesetzlichen Gesichtspunkten relevant, z.B. wie hoch wäre der Freibetrag, gilt er pro Elternteil, wie hoch sind die Schenkungssteuersätze, was ist in dem bestimmten Fall (Schenkung aus dem EU-Ausland an eine ausländische, aber in Deutschland wohnhafte und steuerpflichtige Person) zu beachten?
13.8.2014
von Rechtsanwalt Christian Mauritz
Mein Freund und ich sind seit zehn Monaten ein Paar. Als er im Januar für sich und seine Kinder eine Reise Buchte wollte er das meine Tochter und ich ihn begleiten. Habe ihm dann erklärt das ich mir das nicht erlauben kann.
18.6.2015
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Meine Eltern wollen uns nun diesen Betrag als Schenkung zu Verfügung stellen. Da ich der Sohn bin, brauche ich keine Schenkungssteuer zu bezahlen. ... Ausserdem würde ich 30% Schenkungssteuer bezahlen müssen wenn ich das Geld meiner Freundin zur Tilgung der Restschuld überlassen würde da wir nicht verheiratet sind.

| 10.2.2015
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Ich habe weder über die Schenkung noch über das Darlehen ein Schriftstück.
3.8.2015
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Zur Vollendung des Innenbaus wurde meinem Bruder von der Partnerin ein Darlehen gewährt in Höhe von 14.000 EUR. ... Nach Beendigung der Beziehung fordert nun die Partnerin, mittlerweile erfolgreiche Steuerberaterin (mit deutlichst höherem Salär als mein Bruder), das Darlehen (schriftlicher Vertrag darüber liegt vor) zurück. Gibt es einen Ansatzpunkt, das Darlehen in irgendeiner Form als Miete zu verrechnen, bzw. die Rückzahlung zu verweigern?

| 23.2.2013
von Rechtsanwalt Thomas Mack
Wie sieht denn die Rechtssprechung aus, kann er morgen das Geld wieder zurückverlangen (wer weiss warum)und ich bin dann in einer noch schlechteren Lage oder ist dies rein rechtlich eine Schenkung....Es geht mir darum, dass ich nciht Spielball bin und bei einer schlechten Laune, dies vielleicht mir zum Verhängnis wird..

| 24.1.2016
Hierbei hat das Sozialamt eine Schenkung an meinen Bruder geltend gemacht. ... Mein Bruder kann die Schenkung nicht zurückzahlen. ... Und, kann ich haftbar gemacht werden, da ich damals (2012) im Namen meiner Mutter die Schenkung an meinen Bruder ausgezahlt habe?
25.1.2016
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Es existiert hierzu ein Kontoauszug wo auch draufsteht, dass es sich um ein Darlehen handeln soll. ... Sie fordern das Darlehen zurück und die Geburtstagssumme die mein verstorbener Vater bekommen hat. ... Wir wissen ja nicht einmal ob mein Vater das Darlehen nicht zurückgegeben hat.
16.3.2015
von Rechtsanwalt Mathias Grasel
Wenn die Überlassung von Geld zur freien Verfügung nicht möglich ist, wäre dann alternativ die Übernahme einzelner Rechnungen oder die Schenkung von Gegenständen wie z.

| 8.2.2017
Hallo Ich möchte 15TSD € meiner Partnerin leihen. Die Rückzahlung soll erfolgen,wenn sie ihren Anteil aus dem ehelichen Vermögen erhält,die Scheidung läuft. Wie sichere ich meine Ansprüche ab,daß zB auch im Falle des Versterbens meiner Partnerin ich an die Erben herantreten kann wegen Rückzahlung.

| 13.8.2014
Er war in ständigem Kontakt mit dem Gläubiger,der auch immer wieder geäußert hat,daß es nicht um Schenkungen geht,sondern um ''''geliehenes'''' Geld.Eine ''''Rechnung'''' hat der Gläubiger gar nie gestellt.
6.5.2007
Hallo ich habe da eine wichtige Frage! ich habe mir dez 2003 3500 Euro von einem freund geliehen ,es war ein Scheck von Seinem Arbeitgeber bzw. Partner!

| 7.1.2015
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Sehr geehrter Damen/Herren, ich bin 53 und habe nur einen befristeten vertrag die bald endet. Erst mal werde ich arbeitslos werden für ein Jahr, dann wenn ich pech habe, in Harz 4 rutschen. Ich habe eine 16 j.
123