Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

296 Ergebnisse für „schaden schadenersatz“


| 24.3.2016
von Rechtsanwalt Peter Trettin
Danach wurde ein Deckungskauf getätigt.Die Differenz Neukauf Altkauf wurde als Schaden geltend gemacht.Es wurde wieder eine frist von 14 Tagen zur Begleichung gesetzt.Diese verstrichen ebnfalls.Danach wurde ein Mahnantrag beantragt.Dieser wurde vom Verkäufer abgelhnt. Es erfolgte die Einreichung einer Klage auf Zahlung der Differenz, als Schadenersatz.
18.6.2015
Ist das also ein Schaden wogegen ich Regress fordern könnte oder wäre dies eig kein Schaden da ja Recht gesprochen wurde ? Besser gesagt : Schadenersatz ohne Schaden wenn der Anwalt seine Beratunspflichten deliktisch verletzt oder völlig abwegig von einer guten Prognose was das gewinnen des Prozesses ausgeht ? ... Text=IX%20ZR%2088/02" target="_blank" class="djo_link" title="BGH, 06.07.2006 - IX ZR 88/02: Schaden des Mandanten eines Steuerberaters bei zeitweise rechtsi..."
29.3.2016
Mein Ziel wäre es, den bestehenden Vertrag auf Basis des Loyalitätsverlustes fristlos zu beenden und für den Rest der Laufzeit Schadenersatz anzumelden. ... Gehen wir richtig in der Annahme, dass auch hier der Vertrag ohne Kündigung bis zu 24 Monaten läuft und wir Schadenersatz bzw. die Begleichung der Zahlungen durchsetzen könnten.
30.1.2015
Ich habe einen Kostenvorschlag machen lassen und fordere nun die Bezahlung des Schadens. Ich weiß allerdings nicht, ob derjenige den Schaden der PrivatHaftpflichtversicherung meldet.
23.4.2015
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Hallo ich habe eine Frage zum Thema Schadenersatz ; Letzte Woche Freitag wurde ich beim Frisuer am Ohr verletzt.
24.11.2016
von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Hallo Leute, ich habe ein Problem: Ein Kunde hat mir ein Ersatzteil zur Reparatur geschickt. Vermutlich war ihm die Reparatur zu teuer, er hat nicht bezahlt. Damit ich nicht solche "Leichen" hier rumliegen habe, sende ich solche Teile nach einiger Zeit wieder an die Kunden zurück (was selten vorkommt).
9.5.2015
Weiterhin hätte ich gerne gewusst, ob ein Miteigentümer einen Mieter ablehnen wenn der Mieter eine schlechte Schufa hat oder droht dann von den anderen eine Schadensersatzklagen oder kommt man damit nicht durch ?

| 19.1.2016
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Sehr geehrte Anwälte gehe ich recht in der Annahme, dass ein Mieter neben der Mietminderung auch dann - falls die Bedingungen gegeben sind - nach § 536a BGB Schadenersatz in einem Fall wo die Heizung ausgefallen nehmen kann, wo er sich unterm Strich daran "gesund stößt " Ich bin Teil einer Erbengemeinschaft die aus zwei Häusern besteht und aus mir und meiner Tante besteht Der Mieter beschwert sich, dass die Heizung nicht geht, er wohnt dort noch nicht, ist aber schon am tapezieren Aus mir unerfindlichen Gründen klappt die Reparatur nicht, wohl weil die Tante nicht will Aus der Warte des Mieters ist das nun egal, daher meine Frage : Wenn der Mieter die Miete zu 100 Prozent mindert und in ein Hotel geht, er dann diese Kosten in Form von § 536a Schadenersatz ersetzt haben will und er dann unterm Strich sogar ein Plus hat, muss er dies berücksichtigen? ... Ferner hätte ich gewusst, ob der Mieter ein Rechtsschutzbedürfnis und eine erfolgte Schadenminderungspflicht § 254 BGB in do einem Fall vor Klagebeginn nachweisen muss, da es sich um eine Erbengemeinschaft handelt, wäre auch die Form des § 536c BGB wichtig und ob der Mieter sich einen Eigentümer für die Klage und seine Forderung rauspicken kann ?
24.11.2017
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Das Schadensprohtokoll wurde am nächsten Tag anerkannt und vom Chef unterschrieben. ... Meine Frage ist bei diesem Schaden der Zeitwert nicht anzusetzen? Durch die Fahrlässigkeit der Maler wurde der Schaden verursacht, haben wir Anspruch auf Schadenersatz?
19.9.2014
von Rechtsanwältin Stefanie Lindner
Kann vom Schneider Schadenersatz (Regreß) gefordert werden, da er im eigenen Interesse nicht dafür gesorgt hat, daß das Paket entsprechend hoch versichert ist?

| 20.1.2016
Der Mieter könnte ja theoretisch fristlos kündigen und anstatt in ein Hotel, sich eine andere Wohnung nehmen, was wohl billiger als die Hotelkosten ist Meine Frage : Kann ein Mieter theoretisch unendlich die Hotelkosten für den Vermieter produzieren, so dass der Vermieter immer bezahlen muss oder gibt es eine Art Obergrenze evtl abgeleitet aus einem Schadensminderungspflicht ggfs nach § 254 BGB ? ... Erklärung : ------------- Wenn der Mieter die Miete zu 100 Prozent mindert und in ein Hotel geht, er dann diese Kosten in Form von § 536a Schadenersatz ersetzt haben will und er dann unterm Strich sogar ein Plus hat, muss er dies berücksichtigen?
29.1.2015
von Rechtsanwalt Arnd-Martin Alpers
Nach eine Woche bekomme ich ein Brief "Geltendmachung von Schadenersatz" in summe von zwei Schals 519.00 EUR ohne 19%MwSt bis 29.01.2015 zu ersetzen.
7.12.2016
von Rechtsanwältin Doreen Prochnow
Dem Verletzten stehen im Falle einer Markenrechtsverletzung neben Unterlassungsansprüchen regelmäßig auch Schadensersatzansprüche und Auskunftsansprüche zu.
3.8.2014
von Rechtsanwalt Robert Weber
Mein Vertrag läuft noch 4 Jahre und haben wir eventuell Schadenersatzansprüche bei vorzeiger Beendigung nach erwiesenem Verschulden des Vermieters?
23.2.2009
Kann ich das Jugendamt auf Schadenersatz verklagen (in welcher Höhe)?

| 10.6.2015
Eine Immobilie die in Erbengemeinschaft bin ich ja auch dran beteiligt, dass Haus würde ja dann nicht zur Hälfte versteigert, sondern ganz, habe ich eine Möglichkeit mich dagegen zu wehren bzw. durch die durchgeführte Versteigerung, wegen des zu erwartenden geringeren Erlös, Schadenersatz o.ä gegen die Miterbin zu stellen ?
4.2.2016
Ich habe den Unfall meiner Versicherung gemeldet und diese hat diesen Schaden der Geschädigten nun mittlerweile auch beglichen. Mir wurde jetzt angeboten den Schaden zurück zu kaufen (1100 €) .Der Schaden an meinem Auto beträgt 1300 €. Kann ich somit den gesamten Schaden in Höhe von 2400 € von ihr geltend machen?

| 2.9.2014
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Kann ein Arbeitnehmer aus Deutschland seinen Deutschen Arbeitgeber wegen Schadenersatz in den USA verklagen ?
 ... Der Anwalt sollte beim Schadenersatz- und Arbeitsrecht Erfahrung haben und ggf. o.g. oder andere Internationale Abkommen kennen.
123·5·10·15