Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

303 Ergebnisse für „schaden auto“


| 8.2.2017
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Auto (BMW 530d Touring ) wurde in einer Werkstatt repariert. Bei Abholung des Fahrzeuges teilte man mir mit, dass an der Stoßstange ein erheblicher Schaden durch Unachtsamkeit entstanden ist. ... Der Betreiber der Werkstatt teilte mir nun mit, dass ich Ihm die Gelegenheit geben MUSS den Schaden zu beseitigen.
4.2.2016
Ich habe den Unfall meiner Versicherung gemeldet und diese hat diesen Schaden der Geschädigten nun mittlerweile auch beglichen. Mir wurde jetzt angeboten den Schaden zurück zu kaufen (1100 €) .Der Schaden an meinem Auto beträgt 1300 €. Kann ich somit den gesamten Schaden in Höhe von 2400 € von ihr geltend machen?
17.8.2014
von Rechtsanwältin Simone Sperling
Wir haben den Mitarbeiter auf die Schäden im Innenraum hingewiesen. ... Die Firma hat unsere aktuelle Adresse, da wir im letzten Monat wieder ein Auto angemietet haben. ... Der aktuelle Brief, mit der Aufforderung zur Begleichung des Schadens ist zum 5.08.14 datiert.
30.1.2015
Ich habe einen Kostenvorschlag machen lassen und fordere nun die Bezahlung des Schadens. Ich weiß allerdings nicht, ob derjenige den Schaden der PrivatHaftpflichtversicherung meldet. ... Ob und wann ich es reparieren lasse, weiß ich noch nicht, aber die Wertminderung am Auto habe ich ja.
19.7.2015
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe bei der Firma AVIS ein Auto gemietet, das ich am Flughafen Amsterdam abgeholt habe.Am Abend des 24.05.15 habe ich das Auto in Bergen (kleinem Ort an der See) ordnungsgemäß geparkt. ... Ich habe meiner Autowerkstatt den Schaden geschildert. ... Ich habe den Eindruck, dass AVIS sich an den Schaden bei mir bereichern will.

| 6.2.2016
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Bin mit meinem Auto, aus versehen, beim Zurückschieben in ein Gebäude gefahren. Am Auto ist kein Schaden entstanden nur die Fassade des Gebäudes (Blech) ist eingedrückt.

| 1.5.2005
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Hallo Ich habe eine von Privat einen Auto gekauft danach lief das Auto auf 5Zylinder ,fuhr zum Reperatur der Schaden wurde für 160eur. behoben nach 2wochen hatte ich wieder dass gleiche Problem da ist der Werkstatt drauf gekommen dass es in den 1Zylinder zu viel Öl kommt nicht verbrennt den Schaden haben Sie auch beheben lassen ,dass ging so weiter mit reparaturen ,inzwischen hatte ich 1000 euro bezahlt, danach habe ich auch einen Gebrauchtwagen Garantie bekommen .Und jetzt hat das Auto einen Motorschaden aber die Garantiefirma verweigert es zum Zahlen weil es um einen Vorschaden handelt. Bevor Sie die Garantie abgeschlossen haben ,haben Sie das Auto durchgececkt.Wer muß mein neuen Motor jetzt zahlen?
15.1.2015
Das Auto zählt aktuell ca. 85''''000 km. ... Das Auto steht nun vor einer Vertragswerkstatt, da die Werkstatt schon geschlossen hatte und wird morgen genau angeschaut. ... Deswegen möchte Sie bitten mich hier zu beraten wie ich am besten vor zugehen habe um diesen Schaden nicht selber tragen zu müssen.
18.4.2015
von Rechtsanwalt Michael Pilarski
Mein Sohn (20) hat einen leichten Auffahrunfall mit dem Auto seiner Freundin verschuldet. ... Wir gehen davon aus, dass der Schaden über die Haftpflicht und die Kaskoversicherung geregelt wird, ( ca. 3000 Euro pro Fahrzeug). ... Kann die Mutter den Schaden, ohne ihn zu informieren, auch ohne die Versicherung regeln und ihm dann die Kosten in Rechnung stellen?

| 2.6.2016
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, ich erhielt gestern eine Anzeige bezüglich Sachbeschädigung an einem Auto. ... Später am Abend habe ich dann eines der Autos der Männer beschädigt, Seitenspiegel abgebrochen.
11.9.2014
von Rechtsanwalt Robert Weber
Es sind nun folgende Schäden zu regeln. Schaden am Transporter (Da nur Haftpflichtversicherung) Der Schaden am Pkw wurde über die Transporterversicherung geregelt.Es wird aber die Höherstufung in der Versicherung geltend gemacht. Wer muss für die Schäden letztlich aufkommen bzw. wem Ersatz leisten.
20.4.2016
von Rechtsanwalt Guido Matthes
Ich habe ihnen geantwortet , dass das Auto nicht in meinem Besitz ist und mein Freund mit dem Wagen unterwegs ist. ... Jetzt habe ich wieder ein Schreiben bekommen mit der bitte den Fragebogen auszufüllen und den Schaden zu erläutern, daraufhin habe ich erneut gesagt, dass ich das Auto nicht fahre und ich leider keine Auskunft geben kann. ... Gestern kam ein Schreiben, dass sie für den Schaden nicht aufkommen ,weil ich nicht kooperiert habe und sie wollen sich das Geld in Höhe von 2500€ von mir holen.

| 8.12.2014
von Rechtsanwalt Raphael Fork
In der darauf folgenden Woche erhielt ich eine E-Mail, dass an dem Fahrzeug ein Schaden festgestellt wurde. Mir selbst ist nicht bewusst, wie dieser Schaden entstanden sein sollte, auch bei der durch mich durchgeführten Kontrolle bei der Rückgabe ist der Schaden nicht aufgefallen. ... Der Vermieter behauptet nun, ich würde bis zum Zeitpunkt der Prüfung durch den Vermieter für Schäden am Fahrzeug haften, also auch für Schäden die zwischen Rückgabe und Prüfung während des Wochenendes aufgetreten sind.

| 6.5.2015
In der Nacht vom 29-/ auf 30/03.2015 fielen von diesem Dach der Scheune einige Schieferplatten herunter und beschädigten das Auto des Nachbarn. Da meine Tante bis zu diesem Zeitpunkt keine Haftpflichtversicherung abgeschlossen hatte, erklärte sie sich bereit, für den Schaden aufzukommen. ... 2)Ist meine Tante verpflichtet, die Anwaltskosten zu übernehmen, obwohl sie von Anfang an gewillt war, den Schaden zu regulieren ?
2.12.2004
Sie hatte das Auto aber trotzdem dabei). ... Am nächsten Tag haben wir die Firma von meiner Schwester informiert, die darauf gleich einen Gutachter beauftragt hat, den Schaden zu protokollieren (der Schaden wurde am 09.11.04 begutachtet). ... Aussage von der Firma meiner Schwester übernimmt die Versicherung den Schaden (das Geld würde die Versicherung nur vorstrecken, da ansonsten der Beitragssatz der Versicherung steigen würde), aber wir müssten für den gesamten Schaden (+ Gutachten) an beiden Autos aufkommen.
25.2.2016
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Als ich das Auto von der Werkstatt geholt habe, hatte sich die Lenkung nicht wirklich gebessert und ich dachte mir "naja, vielleicht muss es erst wieder neu eingefahren werden. ... Ackere ich beim Einparken in enge Lücken, wie noch nie in meinem Leben zuvor, wie bei irgendeinem Auto und ich fahre seit über 26J verschiedenste Autos! ... Viel schlimmer ist, dass ich beinahe ein rechts parkendes Auto getroffen hätte !
10.11.2015
von Rechtsanwalt Mikio Frischhut
An dem Wagen befanden sich zum Zeitpunkt der Übernahme viele kleinere und größere Schäden (Kratzer, Beulen usw.) ... Wie eingangs schon beschrieben, befanden sich weitaus mehr, und auch weitaus größere Schäden an dem Fahrzeug. Wurden die Kunden, die für diese Schäden verantwortlich waren, auch zur Kasse gebeten und die Schäden wurden aber einfach nicht repariert?
5.2.2012
An meine Frage, ob es eine Information gibt, wer mein Auto beschädigt hat, hat er beantwortet, dass Auto des Unfallgegners ist registriert. ... Laut Polizei, es ist kein Schaden an dem Fahrzeug der Unfallgegner gewesen. ... Was passiert, wenn Unfallgegner keinen Schaden bei seinem Fahrzeug findet.
123·5·10·15·16