Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

2 Ergebnisse für „rente kov rente“


| 8.1.2011
Mein Vater ,87Jahre, bekommt monatlich 123 Euro KOV-Rente. ... Ist dieser KOV Betrag die Rente meines Vaters oder die meiner Mutter?

| 2.12.2013
von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
1 .Meine Schwiegermutter - 95 Jahre Demenz -hat rückwirkend zum 01.10.2013 die Pflegestuife 3 erhalten und befindet sichim Pflegeheim. 2.Sie bezioeht Altersrente - Witwenrente und KOV-Rente(Ihr Mann ist im II.Weltkrieg gefallen) 3.Die Pflegestufe 2 konnte bisher mit der Altersrente und Witwenrente beglichgen werden. 4.Soweit mir bekannt ,ist die KOV-Rente unantastbar und darf nicht als Einkommen einberechnet werden. 5.Mit der Pflegestufe 3 übersteigt die geforderte Zuzahlungssumme ca. 140,00 Euro monatlich den Rentenbetrag 6.Meine Schwiegermutter bezieht die KOV-Rente seit =kt. 1991 - das entspricht einer Summe von ca. 75.000,00 Euro.Sie hat dartaus R+ücklagen erspart , die sich demzufolge theoretisch auf 75.000,00 Euro belaufen könnten, ohne das sie bei der Beantragung für Sozialhilfe be rücksichtigt werdewn dürften - sehe ich das so richtig? 7.Muß ich denn bei der Beantragung der Sozielhilfe überhaupt den Bezug der KOV-Rente erwähnen und das daraus erzielte Sparguthaben ? 8.Wird beim Tod eines KOV-Rentenbeziehers eine Besttatungakostenpauschale gewährt?
1