Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

37 Ergebnisse für „rechnung schaden fordern“

30.1.2015
Ich habe einen Kostenvorschlag machen lassen und fordere nun die Bezahlung des Schadens. Ich weiß allerdings nicht, ob derjenige den Schaden der PrivatHaftpflichtversicherung meldet. Kann ich die Bezahlung fordern, auch ohne Rechnung?
19.7.2015
Ich habe meiner Autowerkstatt den Schaden geschildert. ... Am 20.6.15 habe ich per Einschreiben das Verhalten der Mitarbeiter am Flughafen Düsseldorf geschildert und um Übersendung der konkreten Rechnung für den Schaden gebeten. ... Es kann doch nicht sein, daß willkürlich eine Schadenshöhe taxiert wird und mir pauschal 1500 Euro vom Konto abgezogen werden und ich keine Rechnung einer Werkstatt sehe.
17.3.2011
Nach Beendigung meiner Arbeit, stellte ich dem Auftraggeber eine Rechnung (4000 Euro). ... Seine KFZ Versicherung hat den Schaden reguliert. 1. Muss ich diesen Schaden nun bezahlen?

| 3.5.2010
von Rechtsanwalt Robert Weber
Bitte überweisen Sie bereits für Material in Vorleistung getreten sein und diese Vorleistung in Rechnung stellen wollen, liefern Sie uns bitte das Material samt der Einkaufsrechnung. ... Da ich bis jetzt nie mit sowas zu tun hatte wollte ich mich hier mal informieren a. muß ich den gesamt Betrag sofort zurück zahlen b. wie hoch kann ich eine Auftragsentschädigung in Rechnung stellen c. natürlich werde ich eine Rechnung schreiben, was muß ich dabei beachten Für diesen Auftrag habe ich zwei Kunden verschieben müßen, da ich Ihnen schnellst möglich helfen wollte (Familie).
6.6.2015
von Rechtsanwalt Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
In der Zeit bekam ich von Werkstatt A eine Rechnung in Höhe von 350,- € für ausgeführte Arbeiten (Tausch der Dieselpumpe). ... Einige von der Werkstatt gekauften Teile und der Arbeitslohn stehen noch aus, da ich die Rechnung erst noch bekomme. ... Ich habe nun einen immensen Schaden, nicht nur, dass ich zahlreiche Rechnungen der Werkstätten bezahlt habe und noch bezahlen muss (von Werkstatt C und D kommen die Rechnungen noch), sondern mir fehlen auch 3 Monate Verdienstausfall, da ich ohne diesen Transporter kein Geld verdient habe.
26.5.2006
von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Darüber gibt es eine vertragliche Vereinbarung mit dem Röser Verlag und eine Rechnung in Höhe von 583,48 Euro. ... Auf meine telefonische Nachfrage hin zeigte man sich wenig kooperativ, die Rechnung müsse ich bezahlen da die Eintragung im Örtlichen korrekt vorgenommen wurde, mit dem Branchenbuch hätte das nichts zu tun. ... Kann ich Schadenersatz fordern, muss ich die Rechnung bezahlen?

| 22.8.2014
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Die Verschwiegenheit besteht auch hinsichtlich der Regelungen dieses Vertrags sowie solcher Angelegenheiten, die geeignet sich, dem Arbeitgeber Schaden zuzufügen oder sein Ansehen zu verletzen. ... Die Rechnung betrifft die Mängelbehebung der Wohnungen. ... Am 28.11.2013 kam die erste Mahnung für die erste Rechnung.
25.8.2007
von Rechtsanwältin Simone Sperling
Mittlerweile sind mir von 2 Banken schon insgesamt 22,50 EUR wegen Adressrecherche/ -ermittlung in Rechnung gestellt worden: 1 x 7,50 EUR, 1 x 15,- EUR. Ich hatte der Post nach Eingang der ersten 7,50 EUR eine Rechnung über eben diese 7,50 EUR zzgl. anteiliger Kosten für den Nachsendeauftrag gestellt (2 der 6 im Voraus bezahlten Monate für die Geltungsdauer des Nachsendeauftrags waren vergangen). ... Dürfen mir Kosten in Rechnung gestellt werden durch die Banken (oder andere Institutionen/ Postabsender) für die Adressermittlung, obwohl ich einen gültigen und rechtzeitig eingereichten Nachsendeauftrag bei der Post laufen habe?
21.1.2010
Es geht um eine Rechnung der Telekom, die ich nicht begleichen will. ... Meine Fragen: 1.Muss ich die Rechnung bezahlen? 2.Falls ich die Rechnung bezahlen muss, kann ich diesen Betrag von meinem Vermieter verlangen?
21.11.2007
von Rechtsanwältin Nina Marx
sehr geehrte damen und herren, die mutter meines freundes wohnt in gelsenkirchen in einem wohnhaus mit 10 mietparteien. das haus hat einen privaten vermieter. das haus wird mit gas beheizt. für das gesamte haus gibt es nur einen zähler. die einzelnen mietparteien haben keinen eigenen gaszähler. seit april 2007 wurde vom gaslieferant die versorgung eingestellt, weil die rechnungen nicht bezahlt waren. der vermieter behauptet, nunmehr die zahlungen geleistet zu haben. der lieferant des gases würde die versorgung verweigern, weil die in diesem haus von sozialhilfe lebenden mieter die rechnungen nicht bezahlen. die mieter behelfen sich z.zt. mit strombetriebenen heizgeräten. die mutter meines freundes ist ein alte dame, die sich nicht getraut, weniger miete zu zahlen. fragen 1. ist es rechtlich zulässig, dass nur ein gaszähler für das gesamte haus vorhanden ist. 2. gibt es eine möglichkeit den vermieter (bzw. den gaslieferanten - falls die aussage des vermieters der wahrheit entspricht)zu einer sofortigen abhilfe zu zwingen. 3. wie steht es rechtlich mit einer mietminderung 4. kann man vom vermieter die mehrkosten (kauf von heizgerät, stromverbrauch) und ggf. schadenersatz (wg.krankheit) fordern?
21.12.2011
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Situation: Rechnung Einbau Dusche April 2011. Glasstärke der Kabine laut Kostenvoranschlag (Februar 2011) und Rechnung 10 mm, tatsächliche Glasstärke nur 8 mm. ... Türbreite laut Rechnung 900 mm, tatsächlich nur 840 mm.
10.5.2015
von Rechtsanwältin Jenny Weber
Hier würde ich gerne für den Monat April 370,00:30Tage= 12,33€ pro Tag zurück fordern und die komplette Miete für Mai einzubehalten da Nachmieter. ... Muss ich den einfach rausgeben oder kann ich auch hier die Kosten in Rechnung stellen? Rechnung Stallbesitzer für Monat Mai = 690,00€ Rechnung Pferdeeinsteller für Monat Mai = 320,00€ - 12,33€ ( für den 30.04.2015) - 4,99€ (für 2.Schlüssel) -106,67€ (1/3 Kaltmiete) = 196,01€ Bin ich hier im Recht?
30.7.2011
von Rechtsanwalt Jörg Klepsch
Vereinbart war ein preis in höhe von 18 euro/stunde (ohne rechnung)und Mann. ... Tage waren sie aber nur zu zweit, weil der 3 mann auf eine andere baustelle sollte. somit haben sie es nicht in der angegebenen zeit geschafft. dann haben sie auch noch diverse fehler gemacht. diese haben sie zum teil ausgebessert, aber nicht gegengerechnet (als die stunden für die reklamation hat der chef trotzdem zu meinen lasten voll berechnet). dann kam der tag der abrechnung. ich habe dem chef mitgeteilt, dass wir mit den arbeiten nicht zufrieden sind und auch das wir es nicht verstehehen, dass wir die reklamationen selbst zahlen müssen. wir hatten noch diverse maschinen besorgt die benötigt wurden besorgt (ich bekomme beim verleihservice bessere preise als er). diese sollte ich auf einmal auch selbst bezahlen. wir haben dann die maschinen, die reklas und material in abzug gebracht. damit ist er gar nicht einverstanden. er hat uns jetzt heute eine Rechnung in höhe von 7.000€ geschickt( 33,50 € die stunde und mann).
23.4.2013
von Rechtsanwalt Robert Weber
Habe ich irgendeine Möglichkeit die aufgebracht Zeit oder die dadurch verlorene Aufträge in Rechnung zu stellen?
7.5.2015
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Sollte dieser Wechsel des Handwerkers für mich risikolos und rechtlich unbedenklich sein und sollte Handwerker B dennoch eine Rechnung stellen, würde ich den beantwortenden Anwalt gerne mit der Abwehr dieser Forderung beauftragen.
27.4.2015
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Ich wurde vom Verkäufer auf die örtliche Opel-Werkstatt verwiesen mit der Aussage, die Rechnung für diesen defekt diesen Defekt würden eh die Car Garantie übernommen. ... Da ich nicht mehr gewillt bin, wieder selber die Differenz CarGarantie zu tatsächlicher Rechnung selbst zu bezahlen, habe ich den Verkäufer per Einschreiben über die Mängel in Kenntnis gesetzt, Frist zur Reparatur 2 Wochen. ... Oder das Auto reparieren lassen und ihm die Rechnung zukommen lassen?

| 15.8.2011
Ich werde einen fiktiven Briefkopf mit Phantasiedaten einer nicht existierenden Firma verwenden und den Text einer üblichen Rechnung nachahmen. Im Text werde ich auch die Zahlung eines Geldbetrages für eine nicht existierende Leistung fordern (jedoch ohne die Angabe eine Bankverbindung oder der gleichen!). Das ganze soll nur ein Scherz sein, ich will keinesfalls wirklich Schaden anrichten!

| 4.1.2017
Guten Tag, vorausschicken möchte ich, dass neben der ''''Ersteinschätzung'''' hier möglichst auch ein RA gesucht wird, der - natürlich gg. weitere Bezahlung - ein entsprechendes Mahnschreiben verfasst (d.h. ggf. den Fall übernimmt). Sachverhalt: - Als privater Erstnutzer wurden 2 Artikel bei egun inseriert, die Anzeigen gingen online. Laufzeit ~3 Wochen.
12