Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

8 Ergebnisse für „privat gewährleistung kaufvertrag gewerblich“

15.2.2016
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Daher möchte ich einen Gewährleistungsausschluss im Kaufvertrag festhalten. ... Wenn nein, welche Alternative wäre möglich, damit ich keine Gewährleistung gewähren muss, der Käufer aber die USt. geltend machen kann. Ist es relevant, ob ich, bzw. der Käufer privat oder gewerblich auftritt?
9.2.2017
von Rechtsanwalt Christian Schilling
Ich wiedersprach dem und wies den Anwalt auf den Kaufvertrag!
8.10.2014
von Rechtsanwalt Jens Jeromin
Begründung: das Fahrzeug ist noch in der Gewährleistungsfrist des gewerblichen Verkäufers, dieser ist für die Behebung des Schadens zuständig. ... muss der gewerbliche Verkäufer, von dem ich auch das Fahrzeug gekauft habe, für die Beseitigung des Rosts an der Motorhaube aufkommen? im Kaufvertrag wurde die rostende Motorhaube nicht erwähnt.
8.12.2014
von Rechtsanwalt Michael Pilarski
Wir verkaufen Gewerblich Kfz Ersatzteile über Ebay.
29.11.2010
von Rechtsanwalt Thomas Zimmlinghaus
Das neue EU-Gewährleistungsrecht, das seit Anfang 2002 gilt, zwingt dazu, folgende Angaben zu machen: Dieses Angebot ist privater, nicht gewerblicher Natur.Der Verkauf erfolgt unter Ausschluss jeglicher Garantie&#x2F;Gewährleistung und Umtausch&#x2F;Rücknahme. << Die Leisten kamen an und ich war erschrocken.

| 2.8.2013
von Rechtsanwalt Mathias F. Schell
Normalerweise wäre der Wagen in Gröbenzell gewesen, eine Ortschaft weiter, so habe ich eben die private und die Adresse vom Verkauf - es ist auch sein privates Haus, ich war da auf Toilette. ... Dann sah ich, dass das ein privater Kaufvertrag war (Sachmängelhaftung ausgeschlossen), obwohl er als Händler inseriert hatte. Er hatte sich auch am 17.07 als dritte Fahrzeughalter eintragen lassen, damit der Wagen Privat war.
31.8.2014
Hallo, ein Freund hat einen gebrauchten PKW (BMW Cabrio) bei einem Autohändler gekauft, der diesen im Kundenauftrag verkauft hat. Mein Freund hat den Wagen nun in einer BMW Werkstatt zur Inspektion gehabt und diese haben festgestellt, daß alle 4 Alufelgen hinten geschweißt wurden, aber absolut unfachmännisch und Lebensgefahr besteht, wenn man mit dem Fahrzeug fährt. Den Händler hat er darauf aufmerksam gemacht.
1