Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

5 Ergebnisse für „pkw schweiz“

1.5.2016
von Rechtsanwalt Jan Gregor Steenberg
Bisher bin ich voll in der Schweiz steuerpflichtig. ... Ich besitze aber kein PKW nur ein Motorrad. ... Bin ich weiterhin voll in der Schweiz steuerpflichtig?

| 24.11.2016
von Rechtsanwältin Doreen Prochnow
Ein naher Angehöriger ist mit einem auf mich zugelassenen Fahrzeug in die Schweiz gefahren und hat dort versehentlich auf einem Privatgrundstück geparkt und - wie wir jetzt wissen - damit gegen ein "audienzrichterliches Verbot gemäß Art. 258 Abs. 1 der Schweizerischen Zivilprozessordnung" verstoßen. ... In diesem machte ich von meinem Zeugnisverweigerungsrecht aus engen persönlichen Beziehungen gemäß Art. 168 der Schweizer Strafprozessordnung Gebrauch.
23.6.2015
von Rechtsanwalt Falk-Christian Barzik
Ich bin nicht Grenzgänger sondern Wochenaufenthalter in der Schweiz. Aus diesem Grunde habe ich in der Schweiz einen Wohnsitz, eine Aufenthaltsbewilligung B und werde an der Quelle Schweiz voll besteuert. ... Ich fahre immer Mo in die Schweiz und Fr wieder nach Hause in D.
5.3.2016
von Rechtsanwalt Dr. Holger Traub
Sehr geehrte Damen und Herren, Als Deutscher wohne ich seit 6 Jahren in der Schweiz und besitze deshalb eine Niederlassungsbewilligung (C-Bewilligung). ... Kann ich das Dienstauto auch privat in der Schweiz benutzen (Zollrecht, Zulassungsvorschriften)? - Welchen Konsequenzen ergeben sich aus einer Heirat in der Schweiz?
3.8.2014
Guten Tag, Person mit deutschem Wohnsitz ist ohne den Zulassungsinhaber ein CH Fahrzeug in Deutschland gefahren und wurde von Zoll angehalten. Nun soll diese Person in Deutschland einen Zollvorgang ausgelöst haben. Es werden 29% des Fahrzeugwertes (ca. 8000 Euro) gefordert, zusätzlich droht eine Anzeige wegen Steuerhinterziehung.
1