Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

2 Ergebnisse für „pfändung hoch finanzamt konto“

19.5.2007
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Da sich genug Geld auf dem Konto befand wurde der entsprechende Betrag von meiner Bank an das Finanzamt gezahlt und die Sache war für mich erledigt. Seit gestern ist mein Konto erneut gepfändet, eine Rücksprache mit dem Finanzamt hat ergeben das diesmal die Umsatzsteuervoranmeldung für Q3 und Q4 2006 geschätzt wurden. ... - Die Schätzungsgrundlage des Finanzamts war viel zu hoch angesetzt, bekomme ich die gepfändeten Beträge wieder zurück nachdem ich jetzt die Voranmeldungen abgegeben habe?
2.11.2008
Jetzt wird auch noch das Finanzamt auf ihn aufmerksam, dadurch dass über das Internet und sein Konto Umsatzbeträge laufen. ... Kann bzw. wird das Finanzamt bzw. ... Der von der Steuerbehörde geforderte Betrag ist zu hoch, da der Gesamtumsatz zugrunde gelegt wurde.
1