Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

3 Ergebnisse für „pfändung auftrag anwalt zwangsvollstreckung“

28.1.2015
von Rechtsanwalt Lars Liedtke
3/2014 beauftragte ich eine Anwalts-Kanzlei mit 3 Aufträgen, 8/2014 war noch kein Auftrag in Arbeit, nur Vertrösten. Darauf entzog ich das Mandat per E,-Mail, welche in der Haupt- Kanzlei ankam.Sogleich meldete sich ein Anwalt Kollege, welcher mir mit großer Überzeugung versicherte, er würde alles korrekt abarbeiten, wenn ich das Mandat nicht kündige. ... Ich frage mich, ob dies rechtens ist, denn ich habe doch für den Titel schon viel bezahlt, man hätte doch einfach den Auftrag zur Pfändung geben können ?
24.4.2015
von Rechtsanwalt Jörg Klepsch
Hallo, Ich bin selbständig und beziehe ausschließlich Provisionszahlungen meines Auftraggebers. ... Als Beistand meiner beiden Kleinen vollstreckt nun das Jugendamt über einen Pfändungs/Überweisungsbeschluss alte Rückstände, als Drittschuldner mein Auftraggeber. ... Bekomme ich keine Provisionszahlungen mehr vom Auftraggeber, kann ich meine laufenden Kosten wie Miete (300,-), Hotel und Fahrtkosten, Strom/Wasser ect. nicht zahlen und ich kann für meinen AG nicht mehr arbeiten.
17.12.2010
Da nicht ich der Auftragnehmer von D.GmbH war sondern die Firma P-GmbH, für die ich jedoch bei D.GmbH arbeitete, wurden die P-GmbH Forderungen an mich abgetreten. ... Bitte genaues Datum (Weihnachtsurlaub) Ist das Ganze noch zu stoppen, insbesondere die Zwangsvollstreckungsandrohung? ... Kann ich das alles selbst tun oder benötige ich einen Anwalt (Landgericht)?
1