Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
495.448
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

138 Ergebnisse für „person wohnung“


| 22.7.2014
641 Aufrufe
von Rechtsanwalt Michael Grübnau-Rieken
Sie weigert sich die Wohnung zu verlassen, da sie mittellos ist und nicht weiß wohin. Wenn es eine span.sprechende Person gibt, die sie über den rechtl.Hintergrund aufklärt, dass wäre extrem hilfreich und was für Möglichkeiten ich habe.

| 11.2.2007
6470 Aufrufe
von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Das Dachgeschoss hat keinen eigenen Eingang oder sonst irgend etwas das auf eine zweite Wohnung hinweisen könnte. ... Ich dachte das das Haus als "eine" Wohnung und ich als natürliche Person zu sehen bin, und das deshalb §5 Abs.1 Satz1 RGebStV auf mich zutrifft. ... Dazu wäre es schön wenn Sie einige Paragraphen finden würden, die eine Wohnung und eine natürliche Person definieren.
19.10.2014
1626 Aufrufe
ich bin schwanger in der 34 woche beziehe hartz 4 und habe 2 kinder und möchte/muss umziehen zum schutz meiner kinder. vom jugendamt habe ich ein schreiben das ein umzug nötig ist wegen dem kv meiner tochter . nun meine frage darf das amt die wohnung ablehen weil die miete für 3 noch zu hoch ist obwohl in paar wochen mein kind kommt und die miete dann passen würde??

| 17.4.2015
686 Aufrufe
von Rechtsanwalt Mikio Frischhut
Speziell interessiert mich a) Wie ist §553 BGB bei einer Ein-Zimmer-Wohnung auszulegen? Laut BGH Urteil von 2014 dient die teilweise Überlassung als Möglichkeit für den Mieter, seine Wohnung behalten zu können und spezielle quantitative Anforderungen (1 Person == 1 Zimmer) kommen nicht in Betracht. Jedoch wechsele ich nicht beruflich die Stadt, sondern möchte die Wohnung weiter selbst nutzen.
26.4.2006
2772 Aufrufe
von Rechtsanwalt Martin Kämpf
Ich bin am 26.3 aus meiner alten Wohnung ausgezogen (Schlüsselübergabe dokumentiert). ... Vom 28 - 30.3 hat eine unbekannte Person ( vermutlich der neue Mieter) von über diesen Telefonanschluss illegal Telefonate (0900-Nummern usw.)im Wert von ca. 520€ geführt.

| 20.8.2012
1748 Aufrufe
Die Wohnung sei von mehr als einer Person bewohnt (was lt. ... Natürlich gebe ich in meiner Einkommensteuererklärung die Wohnung als „selbstgenutzt" mit den entsprechenden steuerlichen Entlastungen an und befürchte Nachteile, wenn mir die Nutzung einer zweiten Wohnung öffentlich angedichtet wird. ... Wie kann ich mich gegen die Behauptung wehren, mir wäre eine Wohnung überlassen worden?

| 4.1.2015
761 Aufrufe
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Schon vor längerer Zeit habe ich Personen kennengelernt, welche Sportwetten Tipps anbieten. ... Die Personen würden die Tipps auch für mich spielen und mir das Geld dann per Überweisung oder PostWert - Brief zukommen lassen. 3. ... Meine Eltern zahlen die Miete meiner Wohnung und ich würde sie eben durch diese Einnahme gerne entlasten.

| 7.5.2006
6377 Aufrufe
von Rechtsanwalt Klaus Wille
Es trifft daher zu: § 5, Zweitgeräte, gebührenbefreite Geräte, Satz (1) Eine Rundfunkgebühr ist nicht zu leisten für weitere Rundfunkempfangsgeräte (Zweitgeräte), die von einer natürlichen Person oder ihrem Ehegatten in ihrer Wohnung oder ihrem Kraftfahrzeug zum Empfang bereitgehalten werden.
6.1.2015
779 Aufrufe
von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Wir sind beide Hauptmieter der gemeinsamen Wohnung, die wir seid April 2014 gemietet haben . Sie ist vor einer Woche ausgezogen und ich werde alleine in der Wohnung weiter wohnen.

| 29.1.2009
4218 Aufrufe
von Rechtsanwalt Holger J. Haberbosch
Die Alternativen wären: Alt 1):ich bekomme die Geldsumme geschenkt und kaufe die Wohnung selber Alt 2): meine Eltern kaufen die Wohnung und schenken sie mir Alt 3): eine Mischform, bei der ich einen Teil der Summe geschenkt bekomme und den Rest als "Darlehen" von meinen Eltern Alt 4): eine Mischform, bei der mein Vater und ich Miteigentümer der Wohnung werden. Interessieren würde mich die steuerliche Behandlung des Sachverhalts, insbesondere folgende Fragen: 1) was ist aus steuergesetzlichen Gesichtspunkten relevant, z.B. wie hoch wäre der Freibetrag, gilt er pro Elternteil, wie hoch sind die Schenkungssteuersätze, was ist in dem bestimmten Fall (Schenkung aus dem EU-Ausland an eine ausländische, aber in Deutschland wohnhafte und steuerpflichtige Person) zu beachten?

| 15.2.2012
1441 Aufrufe
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Sehr geehrte Damen und Herren, folgende Problematik: Unsere WG besteht aus 3 Personen. ... Die gemahnte Person, sprich die Person an die der Brief gerichtet war, existiert jedoch nicht, sondern der Name ist eine Mischung aus dem Vornamen einer Ex-Mitbewohnerin und dem Nachnamen eines jetzigen WG-Bewohners. ... Sollen wir der GEZ mitteilen, dass es die Person, die sie mahnen, garnicht gibt?

| 27.12.2010
2702 Aufrufe
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Folglich stört mich an § 178 ZPO die Formulierung "in der sie wohnt": Auszug aus § 178 ZPO: Wird die Person, der zugestellt werden soll, in ihrer Wohnung, in dem Geschäftsraum oder in einer Gemeinschaftseinrichtung,in der sie wohnt" 2.
20.7.2012
1196 Aufrufe
Hallo, ich erkläre folgenden Sachverhalt: Person A wird von Person B überzeugt ein Paket abzuholen, welches mittels Kreditkarten-Betrug auf eine Wohnung bestellt und von der Post beim Nachbarn abgegeben wurde. Die Wohnung befindet sich ein paar Straßen weiter wie der Wohnung von Person B. ... Person A verrät der Polizei wo Person B wohnt, wie sie heißt und dass Person A für einen Geldbetrag das Paket abholen soll.

| 10.8.2011
1142 Aufrufe
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Guten Morgen, ich bin Besitzerin eines Hauses in Berlin. Darin wohnen außer mir noch mein 12jähriger Sohn, meine Mutter und mein Stiefvater. Das Haus gehört mir, sämtliche Betriebskosten zahle ich.
26.5.2011
581 Aufrufe
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Damen und Herren, folgende Situation: Kindesmutter + Kind + Lebensgefährte ( nicht der Kindesvater ), gemeinsame Wohnung.
5.2.2013
4675 Aufrufe
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Frage 1: Darf ich die Adresse eines Freundes als Meldeadresse beim Einwohmeldeamt geben? Ich wohne jetzt dort. diese Adresse wird so lauten: Vorname Nachname c/o Freund Name MusterStr. 1 11111 MusterStadt Ich frage mal wegen des "c/o", ob das als Meldeadresse erlaubt ist bei Behörden? Frage 2: Darf man die Adresse der Firma, wo man arbeitet auch als Meldeadresse geben, in dem Fall habe ich die Zustimmung der Firma dafür erhalten.
23.12.2014
601 Aufrufe
Dezember fix für die Arbeit eine Wohnung in der Stadt Balingen. ... Ich könne es aber gerne Stundenmäßig aufschlüsseln und wenn am Ende herauskommt, dass ich mehr in der alten Wohnung bin, bleibt diese Hauptwohnsitz. ... Einfach auf der anderen Gemeinde vorbeigehen und eine Ummeldung vornehmen lassen und die Balinger Wohnung als Nebensitz angeben?
20.4.2015
323 Aufrufe
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Der Knackpunkt ist die Befristung bis 2020, da der Vermieter die Wohnung eventuell für Eigenbedarf brauchen wird. ... Die Frage für uns: 1) Können wir die Wohnung in den ersten 5 Jahren kündigen? Wenn angenommen einer von uns in dieser Zeit seinen Job verliert und die Wohnung für uns nicht bezahlbar wird, auch dann können wir nicht aus dem Mietvertrag raus, richtig?
123·5·7