Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

11 Ergebnisse für „person grundbuch grunddienstbarkeit“

6.5.2006
Die Nachbarn schlagen vor, eine Neuaufteilung der Grundstücke nicht notariell zu regeln, sondern ausgewiesene Grundstücke "dingbar" zu machen und dementsprechend als Anhang im Grundbuch zu vermerken.
17.9.2013
Der PKW-Stellplatz befindet sich allerdings auf dem Grundstück unseres Nachbaren, leider Gottes hat unser Notar der für alle Eintragung beauftragt wahr es versäumt den PKW-Stellplatz im Grundbuch eintragen zulassen. was unsere Nachbarn nach 9 Jahren festgestellt hat und wir auch vorher nicht gewust haben .

| 20.11.2012
von Rechtsanwalt Thomas Mack
Diese Dingbarkeit ist sogar im Grundbuch eingetragen. Wortlaut Grundbuch: Beschränkte persönliche Dienstbarkeit zugunsten „Nahwärmeversorger" bestehend in dem Recht Energieverteilungsanlagen nebst Kontrollschächten zu haben, zu verlegen, zu betreiben, zu unterhalten und zu erneuern nebst Betretung. ... Nun endet der Vertag in absehbarer Zeit, wir würden zukünftig gerne alternative Heizenergien (Wärmepumpe und/oder Solarenergie) anwenden und die Fragen sind nun: 1.Sind wir- bedingt durch den Eintrag im Grundbuch -auf Gedeih und Verderb dem Nahwärme-versorger ausgeliefert?
31.7.2005
von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Z verpflichtet sich in einem Vertrag zugunsten seiner Nachbarn A, B, C und D eine beschränkt persönliche Dienstbarkeit im Grundbuch eintragen zu lassen, mit welcher Nutzungsbeschränkungen im Grundbuch für seine Flurstücke eingetragen werden. ... Z verpflichtet sich zusätzlich schuldrechtlich zu den Nutzungsbeschränkungen (wie sie im Grundbuch eingetragen werden) Fragen: 1. ... Dagegen bedarf die Erfüllung der Verpflichtung notarieller Beglaubigung oder Beurkundung (beschränkt persönliche Dienstbarkeit) oder ???
31.7.2005
Die beschränkt persönliche Dienstbarkeit kann keinen Entgeltlichkeit als Rechtsinhalt haben (im Grundbuch wird also keine Gegenleistung des Berechtigten eingetragen)? ... Es ist aber möglich neben dem dinglichen Recht schuldrechtliche Vereibarungen zu treffen, so es dass beispielsweise möglich ist, rein schuldrechtlich eine Vereinbarung zu treffen, dass der Berechtigte aus der Grunddienstbarkeit (z.B. eine Unterlassungsdienstbarkeit) an eine bestimmte Person oder an den Grundstückseigentümer jährlich einen bestimmten Geldbetrag zu zahlen hat oder ?
1.5.2007
von Rechtsanwältin Nina Marx
Für mein Grundstück ist im Grundbuch eine beschränkte persönliche Dienstbarkeit (Abwässerleitungsrecht) zugunsten der Stadtwerke Wuppertal AG eingetragen.
24.8.2008
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Sachverhalt: Einem Betrieb wurde ein Nutzungsrecht an Räumlichkeiten ("das Gebäude") auf einem angrenzenden Grundstück eingeräumt (Nutzung erfolgte als Waschraum); dies ist entsprechend als Dienstbarkeit im Grundbuch eingetragen.
26.5.2016
von Rechtsanwalt Evgen Stadnik
Es ist im Grundbuch eingetragen.

| 16.6.2011
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Kann es überhaupt sein, dass der Grundbuchrechtliche Anteil des Weges vor Nachbarin-Grundstück auch in Mitentscheidung der anderen Eigentümer steht?

| 10.1.2013
von Rechtsanwalt Heiko Tautorus
zum Erreichen des auf dem herrschenden Grundstück vorhandenen Wohngebäudes. Das Bauamt will mich zwingen die oben genannte Formulierung für eine Baulasterklärung zu unterschreiben obwohl in meinem Kaufvertrag ausdrücklich ein Wege-und Fahrrecht nur zum Gehen und Fahren mit privaten Kfz.zur Mitbenutzung vereinbart ist und die "Kosten zur Unterhaltung und Erneuerung der Ausübungsflaäche jeweils zu gleichen Teilen" zivilrechtlich vereinbart ist. Welche Formulierung kann ich "entschärfen"oder mich gerichtlich erfolgreich wehren.
1