Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

127 Ergebnisse für „miete auszug“

22.1.2015
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Wir können Ihnen auch anbieten, dass wir uns Ihr Apartment vor Ihrem Auszug ansehen und Ihnen mitteile, um welchen Betrag es sich ca. handelt. ... Nr. 5 im Übergabeprotokoll sagt; "Mieter wurde auf Para 13 des Mievtertrages hingewiesen.

| 14.7.2009
von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Der Mieter haftet dem Vermieter für Schäden, die …. schuldhaft verursacht wurden. 3.4. Der Mieter ist verpflichtet, die notwendigen Schönheitsreparaturen (SR) fachgerecht auszuführen. ... Fragen: 1.Muss die Wohnung durch den Mieter bei Auszug renoviert werden – hier tapezieren und malen?
18.8.2014
von Rechtsanwalt Philipp Wendel
Mieterin zu diesem Zeitpunkt war meine Schwester. ... Welche Rechte und Pflichten habe ich beim Auszug aus der Wohnung?
3.10.2014
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Im Mietvertrag ist fetgehalten: § 10: Der Mieter hat die Räumlichkeiten bei Auszug renoviert und im einwandfreien Zustand zu übergeben. § 9 Schönheitsreparaturen/Kleine Instandhaltungen 1.Der Mieter ist verpflichtet, die erforderlichen Schönheitsreparaturen fachgerecht auszuführen.Zu den Schönheitsreparaturen gehören insbesondere der Anstrich bzw.
30.5.2011
In meinem Mietvertrag (vom Mai 2002) steht unter Punkt 2: "Die Schönheitsreparaturen trägt der Mieter. Hat der Mieter die Schönheitsreparaturen übernommen, so hat er spätestens bis Ende des Mietverhältnisses alle bis dahin je nach dem Grad der Abnutzung oder Beschädigung erforderlichen Arbeiten auszuführen". ... Bedeutet dies, dass ich nach meinem Auszug jetzt renovieren muss?
25.3.2014
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
In meinem "Standard"-Mietvertrag von Immobilionscout24 und dem DMB aus dem Jahr 2009 lautet es wie folgt: §8 Ausbesserungen und bauliche Veränderungen Nr. 2: Die Kosten der Schönheitsreparaturen trägt der Mieter. Sonst keine weiteren Fristen o. ä., nur dieser Satz. §20 Auszug des Mieters: Bei Beendigung des Mietverhältnisses hat der Mieter die Wohung in fachgerecht renoviertem Zustand zu übergeben und sämtliche Schlüssel dem Vermieter zurückzugeben. ... Ist aufgrund §20 und der dort vereinbarten generellen Renovierungspflicht beim Auszug ohne Rücksicht auf die tatsächliche Notwendigkeit (Mietdauer 01.08.2009-30.06.2014) diese Klausel unwirksam?

| 12.2.2016
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Mein Mieter (Lette) hat vorzeitig vor 2 Wochen zum Monatsende telefonisch seinen Mietvertrag gekündigt. ... Ich habe ihm angeboten, ihm zu Auszug die Hälfte auszuzahlen, da ja auch noch Nebenkostenabrechnungen für 2015 und 2016 anstehen. ... Seit dem letzten Gespräch ist der Mieter nicht erreichbar und reagiert auf nichts, hat aber die Miete (615 €) nicht bezahlt.
29.5.2016
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
3 Zimmerwohnung 72,29 m² Mietbeginn 01.08.2009 Bei Mietbeginn 1 Kind, mittlerweile 4 Kinder Der Mieter verstößt ständig gegen den Mietvertrag bzw. die Hausordnung. alle Mieter beschweren sich . Ich habe bereits mehrfach abgemahnt, Die Mieter wurden bereits 3 x abgemahnt . ... Wir haben eine Vereinbarung getroffen (Hausmeister Mieter und Vermieter) an die sich der Mieter leider nicht gehalten hat.
28.1.2012
Weder in Vergangenheit noch Gegenwart liegen beim Mieter Mietrückstände vor, die Miete wurde und wird pünktlich gezahlt und den mietvertraglichen Pflichten nachgekommen. ... Welche Folgen hat dies für den Mieter konkret? ... (a) bis (c): Kann der Mieter PKH beantragen?

| 21.8.2014
Sehr geehrte Damen und Herren, im Mai 2012 bin ich mit meiner damaligen Partnerin zusammen. In dem Mietvertrag waren sowohl sie als auch ich vermerkt. Somit konnten nur wir beide zusammen kündigen.
12.12.2010
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Ich bin Jetzt von Zuhause Abgehauen und wohne in einer kleinen preisgünstigen Wohnung, ich habe den Vermieter über meine Situation geredet, und ich habe ihn die Miete für diesen Monat gezahlt, deswegen hat er mich auch einziehen lassen, aber irgendwie muss es doch Weitergehen.

| 14.4.2015
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Welche rechtlichen Möglichkeiten habe ich, meinen Freund – mit dem ich seit rund 7 Jahren in einer nichtehelichen Gemeinschaft zusammen lebe – zum Auszug zu bewegen und wie sieht es mit den Eigentumsrechten in dieser Zeit erworbener Güter aus? ... Er hat über den gesamten Zeitraum des Zusammenlebens keinen Anteil (Miete oder Nebenkosten) bezahlt.
22.11.2014
von Rechtsanwalt Maximilian A. Müller
Hallo, aktuell liegt ein Mieterhöhungsverlangen gegen mich vor.
12.5.2014
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Sind trotz Auszug Unterhaltskosten meinerseits für das Haus zu zahlen? Kann ich, solange mein Partner noch im Haus wohnt Miete verlangen?

| 26.9.2012
In diesem Haus - um nun zur eigentlichen Frage zu kommen- wohnt nun ein Mieter, mit dem wir Strit haben. ... Was ist wenn sie dies nicht tut, gibt es dann so was wie eine Klage auf Zustimmung zur Räumungsklage des Mieter oder muss ich mir das gefallen lassen und den Mieter dort weiterhin umsonst wohnen lassen, weil meine Tante keine Lust hat, sich einen Anwalt zu nehmen ? ... Ich denke zu einer richtigen wirtschaftlichen Verwaltung eines Hauses gehört auch, das man zusieht, dass man nicht zahlenden Mieter rausklagen kann und dann durch neue zahlende Mieter ersetzen kann
20.7.2015
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Anfang April, sprich nach unserem Auszug, kamen dann zwei Kostenvoranschläge über durchschnittlich ca. 1000 Euro.

| 14.10.2015
Ich habe keine Probleme mit dem Mieter und möchte auch alles zurückbezahlen. ... Kann ich mich mit dem Mieter einigen? ... Reicht ihm meine Vereinbarung mit dem Mieter, falls wir eine treffen?

| 16.2.2016
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Meines Wissens muss sie das aber nach § 428 BGB,es sei denn, ich würde auf ihre halbe Miete verzichten.
123·5·7