Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

1 Ergebnisse für „lschung schaden“

20.10.2006
Guten Tag, in dem Fall geht es um folgendes: X arbeitet in der Schweiz, aber nicht als Grenzgänger, weil er immer über die 60 Übernachtungstage kam, hat also seit Jahren in der Schweiz versteuert. Finanzamt wollte bis zur Veranlagung 2002 nie Ü-Belege haben. 2002 wollten sie dann welche, die X nicht hatte, also stellte X selbst welche her. Schickte aber nur die Kopien, die auch als solche erkennbar waren, NACHTRÄGLICH, also erst die Steuererklärung und dann auf Verlangen die Ü-Kopien.
1