Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

5 Ergebnisse für „kosten übernahme frau sozialamt“


| 4.11.2012
Die drei leiblichen Kinder lehnen ebenfalls eine Übernahme der Kosten ab. ... Ist das Sozialamt berechtigt, die Übernahme der Beerdigungskosten (anonymes Urnengrab) abzulehnen? Wenn ja, wer ist vorrangig zur Übernahme dieser Kosten verpflichtet, der Auftraggeber oder die leiblichen Kinder?
21.11.2015
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Die Mieterin zog aus und ich übernahm die Wohnung. ... Jedoch habe ich jetzt die Betriebskostenabrechnung an das Sozialamt geschickt mit Bitte um Übernahme und vergessen das ich dort ja als alleinige Mieterin stehe. ... Aus Datenschutz nenne ich mich Frau Müller
23.4.2015
von Rechtsanwalt Michael Grübnau-Rieken
Wir sind drei Söhne, zwei hochverschuldet und "faul", ich und meine Frau viel arbeitend und die, die sich um meine plflegebedürftige Mutter kümmerten. ... Die Beerdigung habe dann ich in Auftrag gegeben, weil sich meine Brüder nichr darum kümmerten, und haben gleichzeitig einen Antrag biem Sozialamt auf Beihilfe gestellt. ... Das Sozialamt teilte uns mit, das wir alles zahlen müssen, obwohl wir das Geld nicht dazu haben.

| 31.1.2012
von Rechtsanwalt Thomas Mack
Obwohl Anfangs soweit ok (Urnenbeisetzung...), haben wir jetzt grosse Bedenken im Nachhinein und möchten unseren Sohn gerne hier in unsere Nähe beisetzen - bei Übernahme ALLER Kosten in diesem Zusammenhang! ... Unsere Vorschläge mit der Übernahme aller bereits vorher angefallenen Kosten, hatte sie vorher am 26.01.2012 bereits akzeptiert - auch nachweislich; sicher ist das aber wohl Taktik aus ihrem kranken Hirn herraus gewesen. Zu sagen ist noch, dass sie wohl bereits damit kalkuliert (sie ist mittelos und geht beim Sozialamt ein und aus...), dass sie für die Kosten eh nicht aufkommt.
19.11.2014
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Frau befindet sich in Elternzeit. ... Kann man die Frau zwingen das Haus zu veräußern?
1