Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

16 Ergebnisse für „klage räumungsklage“


| 23.5.2013
von Rechtsanwältin Daniela Weise-Ettingshausen
Sehr geehrte Anwälte, wenn bei einer Räumungsklage die Briefe beim Mieter nie ankommen und er da polizeilich nicht gemeldet ist, er aber dort noch wohnt, alkerdings immer nur spät abends nach Hause kommt, wie kann ich dann die Räumungsklage und Kündigung zustellen ? ... Wie soll ich also per Gerichtsvollzieher räumen lassen gibt es also so nur die Möglichkeit die Räumungsklage und Kündigung bei Gericht aushängen zu lassen ?

| 11.5.2013
von Rechtsanwalt Thomas Joerss
Sehr geehrte Anwälte, im Gewerberrecht haben ja Mieter die Möglichkeit bei einer Räumungsklage diverse Einsprüche zu erheben, um die Sache zu verlängern Meines Wissens - und korrigieren sie mich, wenn ich falsch liege- muss sogar ein mündlicher Termin abgesetzt werden also Verhandlung bei Räumungsklagen, wenn der Mieter die Räumungsklage nicht akzeptiert Offenbar hat der Gesetzgeber zumindest die Vermieter von Wohnraum jetzt "erlöst" indem in § 940a ZPO ohne Sicherheitsleistung auch im Wege der schnellen einstweiligen Verfügung geräumt werden kann Das heißt offenbar das der Miete geräumt werden kann, wenn er die Sicherungsleistung nicht erbringt und in der Regel keine weiteren zeitverzögernden mündlichen Termine bei Gericht angesetzt werden Im Gewerberrcht scheint diese Vorschrift paradoxerweise nicht zu gelten, obwohl die verfassungsrechtlichen Schutzbedurfnisse hier viel niedriger sind. Offenbar hilft mir auch ein Urkundenprozess nicht weiter, da dieser nur auf Zahlungsforderungen, nicht aber auf Räumungen festgelegt ist Kurzum: Eine Räumungsklage kann nicht im schnellen Urkundenprozess geführt weden Sehe ich das richtig oder gibt es speziell im Gewerbemietrecht Möglichkeiten die Verfshren zu beschleunigen oder und hier Einsprüche oder mündliche Verhandlungen vor Gericht " abzuwürgen " ? Immerhin gibt es den § 721 ZPO nur für Wohnungen und nicht für Gewerbe, fallen daher im Zuge einer Räumungsklage bei Gewerbe einige Rechte des Mieters weg, etwa um ein Verfahren unnötig zu verlangen, also das der Mieter Einspruch oder anderes innerhslb einer Frist nach Zustellung einreichen kann ?
6.11.2011
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Räumungsklage des Verpächters einer Kleingartenparzelle innerhalb einer Kleingartenanlage wurde nach mündl. ... Eines weiteren Hinweises bedurfte es nicht, denn der Kläger hat bereits schriftsätzlich auf die fehlenden Voraussetzungen im Sinne von § 1 BKleingG. hingewiesen." Obwohl der Pachtvertrag auf "Kleingarten" lautet, lehnte der Klagevortrag der Gegenseite die Anwendbarkeit des BKleingG durchgehend unsubstantiiert ab.
29.5.2016
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Wie ist weiter vorzugehen, damit Räumungsklage evtl. erfolgreich sein kann.

| 16.5.2012
von Rechtsanwalt Raphael Fork
guten tag, ich habe bis februar 2011 in einer wohngemeinschaft gewohnt. der hauptmieter hat das zimmer an mich untervermietet, obwohl er keine erlaubnis des eigentümers hatte. zum zeitpunkt meines auszuges hatte der hauptmieter bereits die kündigung erhalten (auch aus anderen gründen) und mittlerweile läuft eine räumungsklage, in der ich auch als beklagte genannt bin. nun gibt es auch einen gerichtstermin zu dem ich geladen bin. inzwischen wohne ich in einer anderen stadt (500km entfernt) und habe ein baby zu versorgen. ich weiss, ich muss erscheinen, wenn ich kein versäumnisurteil kassieren will, das ja mit kosten verbunden ist und eine ordnungswidrigkeit darstellen würde. auch könnte ich einen bevollmächtigten schicken. den müsste ich aber erst suchen. eine anreise mit kind (wird gestillt) stellt für mich eine belastung dar. haben sie einen tipp, wie ich diese angelegenheit "loswerden" kann.zumal ich ja keine weiteren interessen in der sache habe?
6.11.2014
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Ich habe im Mai 2014 einem Rechtsanwalt, der mich in einer Mietangelegenheit vertrat (inzwischen habe ich das Mandat widerrufen), 381,- Euro für Gerichtskosten zu einer Räumungsklage überwiesen. Die Räumungsklage wurde von ihm nicht vor Gericht eingereicht, trotzdem weigert sich der Anwalt, die nicht verwendeten Auslagen für Gerichtskosten zurück zu zahlen.

| 23.1.2007
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Durch Informationen aus verschiedenen Rechtsforen ist mir bekannt, dass diese Klage keiner gesonderten Klagefrist unterliegt. ... Die Räumungsklage wurde gegen meinen Mann und meinen Sohn erwirkt und nicht gegen mich oder die liquidierte GmbH. ... Vielleicht können Sie mir in Kurzform beantworten, 1) wem ich die Klageeinreichung aushändigen muß 2) ob eine Faxzustellung vorab genügt 3) ob ich dem OGV, der die Versteigerung durchführt (hat heute Sprechzeit von 16.00 - 17.00 Uhr) die Klageschrift aushändigen 4) es ratsam ist, den Vermieter oder seinen Rechtsbeistand zu informieren Mir geht es nicht darum, irgendwelche Zahlungen nicht zu leisten.

| 26.9.2012
Aus diesem Grunde führen wir eine Stufenklage und eine Klage auf Pflichtteilsergänzungsanspruch. ... Was ist wenn sie dies nicht tut, gibt es dann so was wie eine Klage auf Zustimmung zur Räumungsklage des Mieter oder muss ich mir das gefallen lassen und den Mieter dort weiterhin umsonst wohnen lassen, weil meine Tante keine Lust hat, sich einen Anwalt zu nehmen ?
25.4.2011
von Rechtsanwalt Peter Dratwa
Meine Frage lautet nun: Kann seine Schwester ihn nun einfach per Räumungsklage rausschmeissen oder kann man von einem Gewohnheitsrecht ausgehen?
2.5.2011
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Sehr geehrte Damen und Herren, ich stecke in einer sehr unglücklichen Lage und weiß nicht wo ich mich hinwenden kann und welche Rechte ich dabei habe. Vor 14 Jahren habe ich eine Eigentumswohnung meines Vaters überschrieben bekommen mit dem Nießbrauchsrecht. Mein Vater hat es so gehalten das ich bisher nur Pflichten hatte.
7.12.2015
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Mein Vermieter, hat eine Räumungsklage gegen mich gestellt. ... Er hatte die Klage gewonnen damals, nun macht nutzungsentschädigung und schadenforderung an mich.
1.1.2015
Genauso möchte ich eine Räumungsklage umgehen, da er ja sowieso keinen Mietvertrag hat.

| 7.5.2015
von Rechtsanwalt Alex Park
Das BSG drückt sich hier etwas unklar aus: "[43] c) Bei der abschließenden Bewertung, ob die Verwertung des ererbten Vermögens für den Kläger offensichtlich unwirtschaftlich im Sinne des § 12 Abs 3 Satz 1 Nr 6 1. ... Insbesondere die (gerichtliche) Geltendmachung des Auseinandersetzungsanspruchs verbunden mit der Verwertung des Grundstücks durch Zwangsversteigerung ist nicht in jedem Fall als Verstoß gegen die Regeln der wirtschaftlichen Vernunft anzusehen, wie der Kläger meint.
10.8.2006
von Rechtsanwalt Klaus Wille
Also stellt Frau X ihrem leiblichen Sohn eine Vollmacht aus, sie in dieser Sache juristisch zu vertreten - auch vor Gericht, sollte es zu einer Räumungsklage kommen. (§ 79 ZPO, Parteiprozess) WICHTIG: Der Sohn ist KEIN Jurist und KEIN Rechtsanwalt, allerdings aus eigener Erfahrung durchaus bewandert in den mietrechtlichen Belangen, um die es in diesem Fall geht.
2.9.2015
von Rechtsanwalt Torsten Vogel
Sehr geehrte Rechtsanwälte, bitte senden Sie mir ein unverbindliches Preisangebot zur Beantwortung folgende(r) Rechtsfrage(n): Räumungsklage:Eigener Anwalt behält alle Beweise zurück,nicht ein Foto noch ein Dokument hat der Richter je Gesehen wie sich nach Späterer Akteneinsicht zeigte. ... Berufungskommison kommt zu der vorläufigen Meinung, dass ein Berufungsverfahren wenig erfolg verspricht Anwalt Rät zur Klagerücknahme aus Kostengründen. ... Kann ich mir beim Amtsgericht als Kläger eine Kopie der Gerichtsakte ausdrucken lassen ?
1