Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

90 Ergebnisse für „kind zustimmung“


| 1.8.2015
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Wir haben keine schriftliche Zustimmung bekommen weil "man braucht nicht" WENN das Sozialamt die Finanzierung akzeptiert. ... Ich habe das Schulamt nochmal nach der Zustimmung gefragt, für den Fall wenn wir für eine Privatzahlung der Schule sich entscheiden. Und da Überraschung: die Zustimmung wird gegeben NUR wenn wir für die Privatzahlung unterschreiben.
3.2.2011
von Rechtsanwalt Mathias Drewelow
Hallo , ich habe eine Frage ,es handelt sich um Namänsänderung für meine 20 J. alte Tochter. ich bin verheiratet und sie möchte gerne Name meines jetziges Ehemanes annehmen. Sie trägt name des leibliches Vaters. Sie hat seit jahren kein Kontakt zu ihrem vater er hat sich nie gekümmert und auch nicht Unterhelt bezahlt.

| 7.4.2015
Da meine Frau aus gesundheitlichen Gründen keine eigenen Kinder bekommen konnte, sehnt sie sich danach. ... 2.)Erhalten wir - egal ob mit oder ohne Zustimmung - für das adoptierte Kind dann Kindergeld, auch wenn wir mehrere Monate auf den Philippinen sind (Wohnsitz, gewöhnlicher Aufenthalt und Steuerpflicht sind jedoch in Deutschland)? 3.)Kann das Kind jederzeit nach Deutschland kommen?
29.3.2016
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Es fehlt noch die Zustimmung des leiblichen Vater. Da er gut wie keinen Kontakt mehr mit dem Kind hat würde er auch seine Zustimmung geben. Seine Vaterschaftserkennung für das Kind wurde damals angefochten und mangels Beweis wurde die Klage zurückgezogen, somit ist er der Vater des Kindes.
1.10.2014
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren, ich bitte um Rechtsberatung zu folgendem Thema und Sachverhalt: Ausgangsbasis: Gemeinsames Sorgerecht, Eltern getrennt (nie verheiratet), 5-jähriges Kind lebt bei der Mutter Sachverhalt: - Kind ist seit Geburt über Mutter in der gesetzlichen Krankenversicherung versichert - Mutter schließt private Krankenzusatzversicherung ohne Zustimmung d. ... Vertragsabschluss und bittet um Kündigung Erläuterung: Kind hat 80%igen Beihilfeanspruch über Vater, Wunsch: priv. ... Anmerkung: gemeint sind das Kind betreffende Vertragsabschlüsse Vielen Dank im Voraus und beste Grüße Fragesteller
1.6.2013
von Rechtsanwalt Christoph M. Huppertz
Aber - ich wurde provoziert, gefilmt ohne meine Zustimmung, im Gegenteil - mit mehrmaligem Hinweis, dass er dies unterlassen solle und mit der Anmerkung von seiner Seite, dass er dies weiter verbreiten möchte.
15.7.2015
von Rechtsanwalt Matthias C. Bunse
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe zwei Kinder (leben bei der Mutter), für die ich unterhaltspflichtig bin. ... Der ursprünglich geforderte Betrag von etwas über 4000€ (für beide Kinder) wurde mir jedoch in die Schufa eingetragen. ... Entweder muss die Mutter der Kinder auf die Forderung verzichten oder Sie müssen sich einen Anwalt nehmen."

| 12.1.2015
Ich möchte im April wieder heiraten, meine Tochter (12) möchte den Namen Ihres Vaters ablegen. Und seinen Namen annehmen. benötige ich hier auch die Einwilligung meines ex Ehemannes? Mfg Kathrin

| 27.9.2014
von Rechtsanwalt Lorenz Weber
Nacherben sind meine Kinder (10 u. 7 Jahre). ... 2.Das Familiengericht als Vertreter meiner Kinder muss ja gefragt werden. Kommt automatisch eine Zustimmung, oder ist das eine Kann-Entscheidung?
12.3.2009
Woche, möchte das Kind aus Altersgründen jedoch nicht behalten. ... Wo wird eine ABtreibung ohne Zustimmung möglich sein.
26.7.2012
von Rechtsanwältin Britta Möhlenbrock
Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben uns nach einem Rückmeldegespräch mit den Erzieherinnen unseres Sohnes in der KiTa in NRW entschlossen, die Zustimmung zur Bildungsdokumentation dem. ... Auch können wir nicht nachvollziehen, warum eine Bildzusammenstellung aus privaten Fotos - quasi als Info-Mappe zum Kind und dessen Familie - hier nun aus der Gruppenmappe entfernt wird. Wir sehen hier ein Fehlverhalten der Leitung der KiTa und bitten um Ihre Empfehlung mit dem Ziel, dass unser Kind nicht von Gruppen- oder Spielfotos ausgenommen wird und plötzlich somit ausgegrenzt wird.
27.12.2014
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
hallo, meine exfrau weigert sich mehr als 60% zu arbeiten und verlangt ständig mehr geld. ich zahle unterhalt übers ju-amt, wie von ihr gewünscht... nichtdesto trotz erzählt sie den gemeinsamen kindern (8 und 10), der vater zahle keinen unterhalt. meine 8-jährige tochter erzählt mir, das sie von mama ständig auf den po geschlagen werde und sie mama gesagt habe, sie wolle das nicht mehr - jetzt bekommt sie ohrfeigen.... der lebenspartner meiner ex bedroht mich mit schlägen... meine tochter äußert des öfteren, sie habe keine lust mehr zu leben und keiner mag sie -.seitdem sie 4 ist. kindsmutter ist informiert und macht nix - ju-amt ist informiert und macht nix...was kann ich machen, da ich ohne einwilligung der ex auch keine psychologische hilfe bekomme ?

| 1.7.2014
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Für zwei davon (das 6- und 12-jährige Kind) erhalte ich seit 2010 mit Zustimmung der jeweiligen Mütter (beide Beamtinnen im öffentlichen Dienst, eine auch in NRW, die andere in Hessen) Kindergeld und Familienzuschlag Stufe II. ... Die Beihilfestelle hat die Rechnungen für beide Kinder auch immer anstandslos beglichen. ... Da eines der den Anspruch begründenden Kinder aus zweiter Ehe stammt, scheint mir die Regelung für den "Normalfall" (Kinder stammen alle aus einer Ehe) nicht anwendbar.

| 26.6.2014
von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Sehr geehrte Rechtsanwälte ich bin seit einiger Zeit am grübeln ob es möglich ist, dass ohne meiner Zustimmung der Nachname meines Sohnes (12) an den Namen des angeheirateten Stiefgroßvaters geändert werden kann. ... Ist das ohne meine Zustimmung einfach so möglich?

| 28.11.2015
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Hallo, als mein Vater 1996 verstarb habe ich und meine Mutter jeweils zur Hälfte ein Zweifamilienhaus geerbt, welches wir auch selbst bewohnen. 2000 habe ich geheiratet und lebe mit meinem Mann in einer Zugewinngemeinschaft. Bis heute hat mein Mann sich finanziell in keinster Weise an den Hauserhaltungskosten bzw. Umbaukosten beteiligt.
31.12.2013
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Meine Frau besitzt ein polnisches Reisepas und ich möchte meine Kinder zweisprachig Großziehen.

| 28.10.2009
von Rechtsanwalt Sascha Lembcke
Es kann bei Kindern sein daß sie zu eignen Günsten übersetzt haben.
18.5.2013
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Ist eine Zustimmung für mich selbst ggf. mit einer finanziellen Haftung oder einem anderweitigem Risiko verbunden? Ergänzend ist zu erwähnen, dass ich selbst in einer anderen Stadt lebe und voraussichtlich nicht in den Wohnort des ggf. zu betreuenden Kindes zurückkehren werde.
123·5