Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

96 Ergebnisse für „kind kindergeld“

15.7.2014
Nach meinem umzug nach costa rica mit frau und kind wurde 1) das kindergeld gestrichen 2) die beihilfe fuer meine frau und tochter gestrichen 3) steuerklasse wechselte von 3 nach 1 wuerde das gleiche bei einem umzug nach a) spanien b) israel passieren?
27.3.2019
von Rechtsanwalt Kianusch Ayazi
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe im November 2017 in Nürnberg einen Kindergeld Antrag eingereicht, um für meine in Italien lebende Tochter Kindergeld zu beantragen. ... Folgende Ausgangslage: -Ich habe ein Kind mit einer nicht-EU Ausländerin (Thai). ... -Ihr Ehemann hat auch keinen Anspruch, da er das Kind nicht adoptiert hat.
28.4.2018
von Rechtsanwältin Vicky Neubert
ich lebe in deutschland und bin dort unbeschraenkt steuerpflichtig. ich habe seit 2012 kindergeld fuer meine zwei in spanien bei ihrer mutter lebenden kinder bezogen. im juni 2017 hob die kasse die festsetzung des kindergeldes auf mit der begrundung, nur die mutter sein zum bezug von kindergeld berechtigt. die mutter stellte daraufhin in juli 2017 antrag auf kindergeld fuer die zukunft und fuer die nicht verjaehrte zurueckliegende zeit. im april 2018 gab die kasse dem antrag teilweise statt und zahlte kindergeld fuer die zeit von august 2017bis april 2018. ueber die vor august liegende zeit wurde nicht entschieden. 1) besteht ein anspruch fuer diese zeit? 2) kann die kasse das an mich gezahlte kindergeld zuruefordern!
1.1.2016
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe für die Vergangenheit Kindergeld für meine 6 Kinder bekommen. Meine Kinder sind September 2014 mit meiner Frau ausgewandert. ... Mit dem Bescheid vom 25.03.2015 verlangte die Familienkasse von mir für zwei Jahre das Kindergeld in Höhe von 23.000,00 EUR zurück.

| 6.6.2016
von Rechtsanwältin Doreen Prochnow
Sie befindet sich jetzt im Mutterschutz, das Kind erwarten wir in den USA am 18.07.2016. ... Kindergeld: Auch beim Kindegeld ist der Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt in Deutschland oder in einem EU- oder EWR-Staat eine Bedingung. Eine Ausnahme gilt nur dann, wenn das Kind im Haushalt des Anspruchsberechtigten lebt und dieser in Deutschland unbeschränkt steuerpflichtig ist. (§ 63 Abs. 1 Satz 6 EStG).

| 7.4.2015
Da meine Frau aus gesundheitlichen Gründen keine eigenen Kinder bekommen konnte, sehnt sie sich danach. ... 2.)Erhalten wir - egal ob mit oder ohne Zustimmung - für das adoptierte Kind dann Kindergeld, auch wenn wir mehrere Monate auf den Philippinen sind (Wohnsitz, gewöhnlicher Aufenthalt und Steuerpflicht sind jedoch in Deutschland)? 3.)Kann das Kind jederzeit nach Deutschland kommen?

| 23.6.2015
von Rechtsanwalt Mikio Frischhut
In der ersten Zeit hat er Halbwaisenrente bezogen (Vater ist verstorben), Danach hat das Jobcenter die Unterhaltszahlungen aufgrund der regelmäßig eingereichten Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen übernommen, Frage: -Würde zusätzlich ein Anspruch auf Kindergeldzahlungen bestehen, da die schwere Erkrankung/seelische Behinderung bereits vor dem 25.
23.6.2011
Ich bin 22 Jahre alt, seit dez.2010 verheiratet,keine kinder, wurde ende januar von meiner Ausbildungsstelle gekünigt wo ich nach der Kündigung ein Anwalt eingeschaltet habe.... ,und da auch regelmäßig Kindergeld bekommen.) ... Kindergeld wieder bekommen sollte.

| 9.2.2017
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Wird während des Urlaubssemesters das Kindergeld regulär weitergezahlt?
13.5.2015
von Rechtsanwalt Falk-Christian Barzik
Doppelbesteuerungsabkommen Spanien-Deutschland a)Ich bin Deutscher, wohne mit Frau und deutschen Kindern in Spanien und bekomme aufgrund einer in Deutschland unbeschränkt steuerpflichtigen deutschen Rente (öffentlicher Dienst) deutsches Kindergeld. ... Gilt dies auch für das auf der öffentlichen Rente beruhende Kindergeld?

| 18.7.2014
von Rechtsanwältin Daniela Weise-Ettingshausen
Meine Mutter, die die Betreuung über meinen seit seiner Kindheit behinderten Bruder ( Autist, Persönlichkeitsstörungen, Epilepsie, GdB 100, aG, H, RF ) inne hatte, verstarb am 5.11.2013. ... Bis dato ist kein Zugriff auf das Sparkassenkonto möglich. ) Nun sandte mir die Postbank Kontoauszüge zu, aus denen hervorgeht, dass meine Mutter Kindergeld für meinen Bruder bezog und immer noch bezieht (Rentenbezug etc. wurde gekündigt durch den Bestatter, der die Abmeldungen vornahm). ... Das Kindergeld kündigen und den überzahlten Betrag zurückzahlen oder für ihn Kindergeld (weiterhin) beantragen?
26.2.2011
von Rechtsanwalt Michael Vogt
Wir erhalten für unsere beiden Kinder Sohn 17 und Tochter 12 Jahre die Kinderzulage. Unser Sohn wird studieren und somit weiter Kindergeld und Kinderzulage erhalten. ... Vielleicht kann ein Kind, welches die KInderzulage erhält die Wohnung nicht selbst nutzen?
13.7.2014
Text=III%20R%2022/13" target="_blank" class="djo_link" title="BFH, 17.10.2013 - III R 22/13: Kindergeld für verheiratete Kinder - Keine Anwendbarkeit der sog...">III R 22/13</a> vom 17.10.2013 zu dem Ergebnis gekommen, dass die Einkünfte auch bei verheirateten Kindern nicht mehr relevant sind.
12.11.2014
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Hallo mein Mann hat 2 Kinder aus erster Ehe. ... Gemeinsam haben wir noch ein Kind (5Jahre). ... Meine Frage ist wieviel Unterhalt er ca für das Kind bei der Mutter bezahlen muss?

| 19.4.2016
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Aktuelle Situation: Verheiratet, 3 Kinder (mein Stiefkind u. 2 gemeinsame Kinder). ... Rechnungsweg 1 des Gerichts: Elterngeld (Ehefrau) + Kindergeld (3x) - Freibetrag Frau - Freibetrag mein Stiefkind = Ratenhöhe 150€. ... Gericht rechnet neu: Rechnungsweg 2 des Gerichts: Elterngeld (Ehefrau) + Kindergeld (3x) - Freibetrag Kinder (3x) = Ratenhöhe 115€.

| 3.1.2017
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe eine Frage zur Berechnung des Unterhaltes meiner drei volljährigen Kinder: Alle drei Kinder haben ein eigenes Einkommen. Ich würde Sie bitten, mir eine Berechnung des Unterhaltes zu erstellen, einmal mit den Verdiensten meiner Kinder und einmal ohne Berücksichtigung des Einkommens meiner Kinder. Kind 1 geb.: Mai 1994Studiert, Eigene Wohnung am Studienort 450 € Einkommen Kind 2geb.: Juli 1996Ausbildung, lebt bei der Mutter 500 € Einkommen bis März 2017 ab April 1400 € Kind 3 geb.: August 1998Ausbildung (5 Jahre), lebt bei der Mutter 500 € Einkommen (Verdienst 2 Jahre 500 € drittes und viertes Jahr kein Verdienst im fünften Jahr 500 €) Verdienst der Eltern: Vater: 2157 € Netto kein Urlaubs-/Weihnachtsgeld + 469 BG Rente auf unbestimmte Zeit Mutter: 2000 € Netto Kein Urlaubs-/Weihnachtsgeld Aufwendung: Vater: Fahrtkosten ca.500 € (86km einfach Arbeitsweg), Darlehn 326 € etc.

| 7.2.2015
Guten Tag meine Freundin (Thailänderin) hat ein Kind von mir (Deutscher). ich wohne in Deutschland, sie in Thailand, aktuell sind nur Besuche von ihr mit einem Visa möglich (seit 12.2014 hat sie den A1). ich habe hier in Deutschland einen Kindergeldantrag gestellt, der Abgelehnt wurde mit der Begründung das die Kundsmutter in keinem EU Land lebt. ... Mein Frage daher, kann der Kindergeldantrag so abgelehnt werden. ... Und wie verhält es sich wenn meine Freundin mit Kind zu Besuch nach Deutschland kommt. oder was raten sie mir in weiterer vorgehensweise. mfg Rechtsrat7

| 5.4.2016
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Aus diesem Urteil geht hervor, dass für unsere Konstelation ein Kindergeldanspruch besteht, da wir einen Zweitwohnsitz in Deutschland beibehalten können. ... Und bleibt der Kindergeldanspruch dann weiterhin bestehen?
123·5