Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

21 Ergebnisse für „kaufvertrag widerrufsrecht“

31.5.2017
Ich habe dem Verkäufer per Mail am 27.05. mitgeteilt, dass wegen fehlender jeglicher Kommunikation und der unvollständigen Lieferung, ich vom Kaufvertrag abtreten möchte. ... Es steht noch da, dass es sich bei diesem Produkt um eine Auftragsfertigung handelt und somit das 2-wöchige Widerrufsrecht nach dem Fernabsatzgesetz keine Anwendung findet und eine Retour somit ausgeschlossen ist. ... Kann ich von Kaufvertrag abtreten und mein Geld wieder bekommen?
20.2.2017
von Rechtsanwalt Nicolas Reiser
Diese haben ein Widerrufsrecht ausgeschlossen! ... Ihre Anfrage wurde geprüft und leider ist ein Rücktritt vom Kaufvertrag nicht möglich. ... Das Los <Halskette mit Diamanten> ist von dem Widerrufsrecht ausgeschlossen.

| 16.2.2017
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Da mir keine Widerrufsbelehrung seitens des Verkäufers übermittelt wurde sollte doch das verlängerte Widerrufsrecht von 14 Tagen plus ein Jahr gelten, falls es sich bei dem Kauf um einen Kauf nach Fernabsatzrecht handelt?!?

| 14.4.2016
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Während des Gesprächs fand keinerlei Hinweis auf ein etwaiges Widerrufsrecht statt. ... Ein Widerrufsrecht existiere, wie bereits erwähnt, nur bei einer Finanzierung.

| 24.3.2016
von Rechtsanwalt Evgen Stadnik
Ein Onlineshop bietet unter anderem Zahlung per Vorkasse (Banküberweisung) an. Es gehen zwei Bestellungen mit Zahlung per Vorkasse ein: A. Bestellung Nr. 1023 von Maria Muster über 100 EUR B.

| 1.3.2016
von Rechtsanwalt Michael Wübbe
Am 07.Februar.2014 schloss ich für einem zu dem Zeitpunkt noch neuen Bekannten einen Handyvertrag mit Zusätzlichem Handy Kaufvertrag von 2x Handy Samsung S5 ab, um Ihm diesen wie der Berater Mündlich erklärte, dass nach spätestens 6-8 Wochen per Übernahmevertrag Die Verträge an ... zu Überschreiben. Nun habe Ich ca. 3 Tage nach Kauf an dem 10.Februar.2016 den Vertrag Widerrufen, was leider nicht durchgesetzt wurde da ... sich weigerte die Handy´s zum O2 Shop in 30159 Hannover / Kröpcke Passage zu bringen um diese dort Persönlich abzugeben und Die Kaufverträge zu Stornieren. ... Nach dem nun dem Anbieter alles vorliegt und Ich Schriftlich alles per E-Mail sowohl Fax wie Telefonisch vereinbart versandt hatte, erzählte man mir zum März 2015 schon wieder das zwar der Handyvertrag jedoch nicht dem Handy Kaufvertrag die Übernahme erstattet war.
7.10.2015
Ich habe bei einem Opel Vertragshaendler einen Kuehlerventilator fuer mein PKw bestellt.Dazu musste ich eine Unterschrift leisten sonst haette man das Autoteil nicht bestellt . Als das Teil dann da war und ich es bei dem Haendler begutachtete stellte ich fest das es nicht der selbe Kuehlev. war den ich hatte .Meiner war aus Alumienium und den den man mir geben wollte war aus Plastik. Man versicherte mir das dieses Plastikteil original Opel ist und in mein Auto passt und ein Kuehlerventilator aus Aluminium fuer dieses Baujahr nicht mehr gibt.

| 20.8.2015
von Rechtsanwalt Christian D. Franz
Ich wurde als Maklerin vor einigen Monaten beauftrag ein Wohnhaus zu verkaufen. Nun war es soweit und vor zwei Wochen wurde der Verkauf protokolliert. Jetzt kam raus, dass dieses Haus dem gleichen Kunden schon einmal von einer anderen Maklerin gezeigt wurde, aber zu einem ganz anderen Preis.

| 28.4.2015
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Frage: kann ich den unterschriebenen Kaufvertrag widerrufen?

| 4.12.2014
ich habe 12 Flaschen Wein am 30.11.14 auf eine Messe per Auftrag gekauft 79 € pro Flasche, nun nach kurzer Überlegung, will ich die Weinflaschen doch nicht haben und die Bestellung stornieren. Ich habe dieser Weinhandel per Email gebeten den Auftrag zur stornieren ohne Erfolgt. Jetzt ist mir aufgefallen dass auf den Handgeschriebenen Auftragszettel die Sorte von den Wein aber nicht die genaue Bezeichnung geschrieben worden ist, den die Sorte von den Wein gibt es schon ab 14 € die Flasche auf mein Auftrag steht 79 € pro Flasche. meine Frage ist kann ich auf Grund der unzureichende Bezeichnung der Ware vom Vertrag zurücktreten?
12.4.2013
Heute morgen am 12.04.13 schickte mir das Autohaus erst eine Bereitstellungsanzeige und dann ein Fax mit einer Schadenersatzforderung von 15% des Kaufpreises wenn ich den Kaufvertrag nicht eingehe und einhalte. Ich habe doch ein Widerrufsrecht von 14 Tagen Oder???
12.3.2013
Mein zu dem Zeitpunkt noch 16 jähriger Sohn hat bei Amazon per Internet (Anschluss der Eltern) aber auf seinen Namen ein Smartphone von über 400€ bestellt gegen unseren ausdrücklichen Willen. Er hatte es nicht - wie gewünscht - zu Weihnachten bekommen. Sein Girokonto war aber nicht gedeckt.
15.1.2013
von Rechtsanwalt Stephan Bartels
- Und was die neue Regelung beim Widerruf des Kaufvertrages anbetrifft, daß Kunden auch bei über 40€ die Rücksendekosten tragen müssen, wollte ich wissen, ab wann genau diese neue Regelung gültig ist?
9.5.2012
von Rechtsanwalt Thomas Mack
Hallo, ich habe einen ähnlichen Fall im Familienkreis: Ein Kfz wurde im Jan/2012 beim Hersteller verbindlich und schriftlich bestellt. Auslieferung soll sein Juno/2012. Die Auftragsbestätigung des Herstellers, welche per normalem Brief kam, sagt: "Zahlungsweise Bar bei Übernahme".
27.4.2011
Hallo, Habe mir bei einem Online Shop, einen Artikel gekauft, auf Vorkasse, da ich ihn aber nicht mehr bruche, wollte ich ihn stornieren, habe ja auch noch nichts bezahlt und man hat ja normal ein Rückgaberecht? Bekommen habe ich natürlich auch noch keine Ware. Jetzt hab ich eine Mahnung per Post bekommen und ich soll das Geld überweisen sonst wird ein Mahnverfahren eingeleitet?

| 13.1.2011
von Rechtsanwalt Thomas Zimmlinghaus
Telefonisch beim Autohaus ein Ersatzteil bestellt - War nicht auf Lager, sollte DIREKT aus Korea kommen - 1 Stunde später angerufen, um die Bestellung zu widerrufen/stornieren - War angeblich nicht mehr möglich - Jetzt ist das Teil angekommen, kostet 422,45€ - Bei Nichtabnahme werden 182,53€ EINLAGERUNGSKOSTEN in Rechnung gestellt, angeblich die Forderung aus Korea - Ist DAS rechtens?????
25.1.2010
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Ist dieser Telefonische Kaufvertrag bindend ?
8.7.2009
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
http://www.mobilfunk-talk.de/Paykoman70017449 Hallo, aufmerksam habe ich hier ein Thema gelesen über Dropshipping aus China. Besonders interessiert mich diese Aussage: "Wenn Sie den Kunden DIREKT von China aus beliefern lassen, liegt umsatzsteuerrechtlich der Ort der Lieferung in China und der ganze Vorgang ist dementsprechend hier in Deutschland nicht umsatzsteuerbar, sodass Sie in der Rechnung auch KEINE Umsatzsteuer ausweisen dürfen. Der Kunde wird also nicht doppelt belastet. " OK soweit ist diese Aussage sehr informativ!
12