Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

15 Ergebnisse für „kündigung verfahren widerspruch“


| 11.11.2014
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Wie sollen wir verfahren um evtl. Fristen (Widerspruch) zu wahren?
19.1.2016
Dabei handelt es sich nach meinen Recherchen um die Firma XXXX Bis dahin sind mehrfache Kündigungen - die erste am 06.01.2016 eines " PLatin " Vertrages, den ich nie bei " Reife Frauen " abgeschlossen habe, unbeantwortet geblieben.

| 23.11.2014
Ist dann ein gerichtlicher Mahnbescheid bzw. das Einleiten eines Verfahrens überhaupt möglich oder erlaubt? ... Ich habe überhaupt keine Lust auf ein gerichtliches Verfahren und weitere Kämpfe. ... Falls ich doch Widerspruch einlege: Der gerichtliche Mahnbescheid kommt aus Uelzen, zuständig im Fall eines Widerspruches sein soll das Gericht in Hamburg.

| 19.8.2014
Den Verfahrenskosten, Nebenforderungen und Zinsen habe ich komplett widersprochen, da sich diese aus der überhöhten Hauptforderung ergeben haben und/oder vermeidbar gewesen wären (Stichwort Schuldenminderungspflicht). Welche Chancen habe ich im gerichtlichen Verfahren?
22.5.2007
Kurz darauf erhielt ich samt der Kopie der ausgehandelten Kündigung eine Anwaltrechnung, ca. 1.500 Euro. ... Kann ich Widerspruch einlegen, d.h., hätte ich Chancen?

| 10.1.2010
von Notarin und Rechtsanwältin Sonja Richter
Auch hier hatte ich fristgerecht und per Einschreiben Widerspruch eingelegt.
14.6.2006
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Sehr geehrte Damen und Herren, wir sind im Jahr 2005 von unserem damaligem Vermieter Fristlos gekündigt worden, grund dafür war zu diesem Zeitpunkt meine " Private Insolvenz " ! Genau mit diesem Thema waren wir im letztem Jahr im Fernsehen. Hierin versprach vor laufender Kamera unser Vermieter, er würde uns in dieser Situation gerne behilflich sein.
20.5.2014
von Rechtsanwältin Liubov Zelinskij-Zunik
Guten Tag Ich habe eine Immobilie mit einen Partner erworben ich zu 25 % er zu 75% Wir möchte die immobiele (gewerbe) vermieten aber wir sind uns nicht einig und deswegen verstritten wir haben auch ein gbr vertrag kann ich den kündigen und was Passiert dann mit der Immobilie

| 23.4.2006
Ich wurde darüber informiert, dass die Kündigung meines T-Online Zugangs fristgerecht zum Ende der vertraglich vereinbarten Mindestlaufzeit am 30. ... Gegen den darauffolgenden Mahnbescheid legte ich Widerspruch ein. ... Nehme ich meinen Widerspruch nicht zurück, wird ein Verfahren eingeleitet.

| 28.4.2015
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
14 Tage Kündigungsfrist?
3.6.2012
von Rechtsanwalt Michael Kohberger
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bitte um rechtssichere Auskunft in wie weit ich nun weiter verfahren soll.

| 30.9.2014
von Rechtsanwältin Stefanie Lindner
Hallo, Ich habe viele Jahre für ein eine Unternehmensberatung gearbeitet. Während meiner Tätigkeiten wurde mir ein Firmen-Mobilfunkvertrag zur Verfügung gestellt. Dieser durfte auch privat genutzt werden.

| 10.3.2006
von Rechtsanwalt Christian Joachim
Zum 30.09.2004 habe ich die GEZ gekündigt (habe dummerweise aber keinen Nachweis und keine Bestätigung dafür, da ich die Kündigung per Fax weggeschickt habe).

| 23.10.2010
von Rechtsanwalt Jan Wilking
(Wie sich herausstellte, hatten wir den regulären Kündigungstermin um wenige Tage verpasst und konnten auch nicht mehr - da man dafür nur 2 Wochen Zeit hat und die Benachrichtigung Wochen vorher kam - von unserem Sonderkündigungsrecht aufgrund der Strompreiserhöhung Gebrauch machen.)
1