Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

71 Ergebnisse für „kündigung mietvertrag wohnung mieter“


| 12.2.2016
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Mein Mieter (Lette) hat vorzeitig vor 2 Wochen zum Monatsende telefonisch seinen Mietvertrag gekündigt. Ich habe ihn auf die gesetzliche Kündigungsfrist hingewiesen und ihn mehrfach gebeten,mir die Kündigung schriftlich zukommen zu lassen. ... Gleichzeitig verlangt er seine Kaution (790,00€) sofort zurück, da er ja schließlich auch für die neue Wohnung Miete zahlen müßte.
6.1.2015
von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Wir sind beide Hauptmieter der gemeinsamen Wohnung, die wir seid April 2014 gemietet haben . Sie ist vor einer Woche ausgezogen und ich werde alleine in der Wohnung weiter wohnen. ... Ich bin damit generell einverstanden da ich sowieso die Miete alleine getragen hatte, normalerweise habe ich auf die Hälfte der Miete Anspruch, worauf ich aber verzichte.

| 5.2.2017
Wir setzten uns hin und lasen Absatz für Absatz den ganzen Mietvertrag vor. ... Wir schlossen einen unbefristeten Mietvertrag ab und vereinbarten eine drei monatige Kündigungsfrist. ... Die Miete incl.
12.2.2016
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Mein Chef meinte ich soll das +über den Jahreslohnsteuerausgleich machen. 2)Wie ist es mit den Sanierungskosten der Wohnung ( Dienstwohnung)! ... Bei der Dienstwohnung waren diese inbegriffen in der Miete. ... Die Kündigung der Dienstwohnung und der neue Arbeitsvertrag wird mir irgendwann in der nächsten Zeit ausgehändigt.

| 19.3.2015
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Habe einer Bekannten vor 8 Jahren eine 100m2 Wohnung für €400,- überlassen. ... Meine darlehensgebende Bank erwartet, dass ich für die Wohnung die "ortsübliche " Miete erhalte, das wären €1100,00 bis €1300,00 Kann ich den "Mietvertrag" kündigen, die Miete erhöhen? Die Bekannte möchte nun mit ihrem Partner weiter darin wohnen, ohne eine Mieterhöhung zu akzeptieren.

| 18.10.2011
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Unser Mieter (Schwager) wohnt, nicht mehr in der Wohnung, hat sie aber nicht geräumt und den Mietvertrag nicht gekündigt und bezahlt seit Mai 2011 keine Miete mehr,wir müssen aber jetzt Wasser und Heizung in der Wohnung abeschalten wie verhalten wir uns jetzt.

| 18.2.2017
Der Makler hatte mir einen vom "Mieter" unterschriebenen Mietvertrag per E-Mail zugesendet, den auch ich unterschrieben hatte. Ich habe den "Mieter" nie gesehen und habe gar keinen Nachweis, dass ein "Mieter" in der Wohnung jemals wohnte. ... Fall, der Mietvertrag überhaupt zustande gekommen ?
25.9.2014
Hier mein Fall : Ich bin Student und habe neulich einen Mietvertrag für eine 3-er WG geeignete Wohnung im Martisviertel in Darmstadt unterschrieben. Leider sind mir nun alle " Mitbewohner" abgesprungen und ich stehe ohne Mitbewohner da, sodass ich die Miete alleine zu tragen habe. ... Gestoßen bin ich auf ein Urteil des LG Darmstadt : Die vereinbarte Miete liegt mehr als 20 % über der ortsüblichen Vergleichsmiete und stellt deshalb eine Mietpreisüberhöhung dar (LG Darmstadt, Urteil v. 12.3.1997, Az.

| 7.8.2014
Ich lebe im europäischen Ausland und besitze eine Wohnung in Berlin, die ich gern dauerhaft vermieten würde. Allerdings möchte ich mir die Option offenhalten, die Wohnung in einigen Jahren zu verkaufen. ... Oder wäre eine solche Vereinbarung, selbst wenn die Mieter sie unterschreiben, juristisch ungültig?

| 17.2.2015
von Rechtsanwalt Mathias Grasel
Die Wohnungen wurden dann verkauft, als die vorherigen Mieter ausgezogen sind. Wir sind die letzten Mieter im Haus und haben jetzt die Information erhalten, dass unsere Wohnung nun auch verkauft werden soll. Unser Mietvertrag ist noch aus dem Jahr 2002, einen neuen Mietvertrag haben wir nach der Sanierung des Hauses und der Wohnung nicht akzeptiert.

| 10.6.2012
Dies reicht aber nicht ganz für die Miete. Der Mietvertrag läuft aber allein auf ihren Namen.
10.2.2015
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Nun haben wir einen Mieter bis 31.07.2015 welcher die Wohnung in dieser Zeit von Sonntag bis Freitag mietet also für 5 Nächte . Dies ist im Mietvertrag auch so festgelegt. ... Die Firma will nun evtl. den Mietvertrag zum 1. kündigen hierüber wurden keine Angaben im Mietvertrag gemacht, da dieser lediglich vom 19.01-31.07.15 läuft.
23.7.2014
Der zu unserer Wohnung im Rahmen eines Sondernutzungsrechtes zugeordnete Stellplatz können wir zur Zeit nicht nutzen da dieser Stellplatz im Rahmen eines alten Mietvertrages durch den Vorbesitzer und heutigen Miteigentümer an einen Mieter im Haus vermietet ist. Die Vermietung des Stellplatz ist im entsprechenden Mietvertrag der Wohnung enthalten. Was können wir tun, dass der Mietvertrag an uns als Eigentümer des Sondernutzungsrechtes übergeht ?

| 20.2.2013
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Ich habe im Mai 2010 für die Wohnung meiner Tochter eine selbstschuldnerische Bürgschaft übernommen. ... Die Miete überweise ich. ... Müsste ich also nur für die ausgebliebenen Monatsmieten bürgen / zahlen, wenn der Mietvertrag seitens des Vermieters beendet wird ?

| 21.8.2014
In dem Mietvertrag waren sowohl sie als auch ich vermerkt. ... Ich hatte die damalige Vermieterin gefragt, ob diese mich aus dem Mietvertrag entlassen könnte. ... Nach langem hin- und her habe ich meine ehemalige Partnerin zu einer Kündigung überreden können.
16.6.2015
Hallo, ich habe vor ein paar Monaten eine Wohnung an eine junge Frau, die sich in einer Ausbildung befindet, vermietet. ... Nun ist das Verhältnis der beiden (Mieterin und Eltern) auseinander gebrochen. ... Dabei haben Sie auch die Kündigungsfrist nicht eingehalten und wollen zum nächsten Monat schon aus dem Mietverhältnis.
25.1.2013
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Auf Grund des Zahlungsrückstandes wurde der Mietvertrag fristlos gekündigt. ... Wenn nun eine Teilzahlung an den Vermieter erfolgt, ist die fristlose Kündigung dann hinfällig? Zudem besteht kein gutes Verhältnis mit dem Vermieter, und der Vermieter möchte den Mieter aus der Wohnung haben, der Mieter jedoch möchte bleiben.
30.3.2015
Der Mietvertrag geht über 7Monate und davon sind bereits etwa 3Monate um. ... c.) ist vielleicht ein Teilaspekt von Punkt b -> Wie viel Tage Kündigungszeit minimal (an Werktagen) muss ich dem Vermieter geben?
123·4