Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

138 Ergebnisse für „kündigung fristlos“

27.5.2015
von Rechtsanwalt Johannes Kromer
Betrieb wird nicht fortgeführt. wird dann aus der fristgerechten gesetzlichen Kündigungsfrist eine fristlose Kündigung, oder wird dennoch die gesetzliche Kündigungsfrist eingehalten (15Jahre=6 Monate) und das Gehalt wird weitergezahlt?
29.2.2016
von Rechtsanwalt Mikio Frischhut
Angelegenheit teile ich Ihnen mit, dass mir die durch Sie mit Schreiben vom 16.06.2015 erklärte fristlose Kündigung des Fitnessstudiovertrages mit der XYz GmbH & Co. ... Die fristlose Kündigung ist bereits wegen Nichteinhaltung der Kündigungsfrist des § 314 Abs. 3 BGB unwirksam. Im Übrigen liegt kein wichtiger Grund vor, der eine fristlose Kündigung gemäß § 314 Abs. 1 BGB rechtfertigen würde.
30.12.2014
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Daraufhin bekam ich heute die fristlose Kündigung mit Auszug 05.01.2015 wegen Verunglimpfung des Vereins. Ist diese fristlose Kündigung rechtens?
27.2.2008
von Rechtsanwalt Peter Trettin
Am 20.2 habe ich Arcor mit einer Frist von fünf Tagen aufgefordert, die Störungen dauerhaft zu beseitigen, unter Androhung der fristlosen Kündigung. ... Bitte beachten Sie, dass bei einer fristlosen Beendigung des Vertrages eine Kündigungspauschale in Höhe von 99,95 € brutto berechnet wird. Sollten Sie eine fristlose Kündigung wünschen, bitten wir Sie, uns dies schriftlich mitzuteilen. " Ich werte dieses Schreiben als Eingeständnis, dass Arcor nicht in der Lage bzw. gewillt ist, die Störung im Allgemeinen oder auch in unserem Fall zu beseitigen.
3.11.2015
von Rechtsanwalt Alexander Nadiraschwili
Im Falle der Wiederholung drohte man mir mit fristloser Kündigung. ... Muss ich jetzt trotzdem mit der fristlosen Kündigung rechnen ??
13.2.2016
von Rechtsanwalt Johannes Kromer
Fristlose Kündigung mit ärztlichen Attest eines Mitgliedschaft ( OFES-Dachverband) Organisation für Effektive Selbstverteidigung vor 3 Monaten am meistens abends hatte ich Rückenschmerzen, dann bin ich zu meinem Hausarzt gegangen und eine Bescheinigung geholt für Kampfsport (Diagnose BSV dass ich kein Kampfsport machen kann) aus diesem Grund habe ich erst den Vertrag auf 3 Monaten stillgelegt und am 06.02.2016 versuchte mein Vertrag fristlos zu kündigen. ... Kündigung wurde bestätigt: Beginn der Mitgliedschaft: 01.06.2015 Kündigung der Mitgliedschaft: 06.02.2016 Ende der Mitgliedschaft: 30. ... Natürlich dürfen Sie bei uns die Mitgliedschaft fristlos kündigen.
29.5.2016
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Eine Kündigung verlief fruchtlos.
3.12.2014
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Wir haben im September 2013 unsere Tochter (7) an einer Musikschule angemeldet. Wir möchten nun den Vertrag kündigen, weil dei Kommunikation sehr unpersönlich ist. Es stehen seit geraumer Zeit 4 Unterrichtsstunden á 30 Minuten offen die unteranderem nicht nachgeholt wurden.
25.9.2014
Nun möchte ich fristlos kündigen und habe dazu nach zulässigen Begründungen gesucht. ... Kann ich mit dieser Begründung fristlos kündigen und dem Vertrag entkommen ?
21.9.2014
von Rechtsanwalt Johannes Kromer
Meine Kündigung Habe ich meinen Chef bereits telefonisch mitgeteilt, da ich seit einer Woche krank ( stressbedingte Magenschmerzen) bin. ... Das habe ich ihm auch als Kündigungsgrund angegeben. Mein Chef hat die Kündigung so erst mal angenommen.
14.8.2014
von Rechtsanwalt Peter Dratwa
Spielt die Höhe der Kaution für eine fristlose Kündigung eine Rolle? Können austehende Mietzahlung und Kautionszahlung zusammen als Grund für fistlose Kündigung angegeben werden oder sind das einzelne voneinander unabhängige Gründe Danke und Gruss

| 12.9.2014
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Ich habe gestern eine Fristlose Kündigung bekommen da ich Angeblich meine Vorgesetzten den Mittelfinger gezeigt haben soll.
25.4.2006
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
3. wenn das unternehmen nicht mitlesen durfte, waere dies dann eine moeglichkeit fuer mich den vertrag fristlos zu kuendigen?

| 23.7.2014
von Rechtsanwalt Christian Mauritz
Ich habe meinen Vertrag auch schon aus Wut bei Kabel BW gekündigt, die Kündigung wird aber erst im Mai 2016 wirksam.
18.1.2015
von Rechtsanwalt Robert Weber
Welche Kündigungsfrist gilt?

| 24.11.2015
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Nun wollen wir mit dem Installateur und der Leckortung durch die Wohnungen gehen Ein Mieter lehnt das ab mit der Begründung, dass alles "ok sei" Nun glauben wir das nicht, gibt es a) das Recht, dass ich die Wohnung betreten darf mit dem Hsndwerker, b) falls der Mieter dies ablehnt, dass Recht der fristlosen Kündigung bzw Klage auf Zutritt der Wohnung c) bei Mietminderung durch den DG Mieter, dieses vom Mieter, der den Zutritt verweigerte und wo sich später herausstellt, dass die Ursache also das Loch doch beim Mieter lag, der den Zutritt verweigert hat, zuruckzuholen, entweder durch Klage oder aber durch Aufrechnung( zB wenn der Mieter ein Guthaben bei de NK Abrechnung hat ?)

| 4.8.2014
von Rechtsanwalt Philipp Wendel
Kündigung: Das Mietverhältnis kann nur aus solchen Gründen gekündigt werden, die zu einer fristlosen bzw. außerordentlichen Kündigung berechtigen. Die Kündigung hat schriftlich zu erfolgen. ... Kann man die Kündigung zurückweisen?
22.3.2016
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Kann ich fristlos kündigen?
123·5·7