Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

16 Ergebnisse für „kündigung bgb frau frist“

29.2.2016
von Rechtsanwalt Mikio Frischhut
Ein mir bekannter junger Mann ging mit seiner Frau regelmäßig ins Fitnesstudio. ... Die fristlose Kündigung ist bereits wegen Nichteinhaltung der Kündigungsfrist des § 314 Abs. 3 BGB unwirksam. Im Übrigen liegt kein wichtiger Grund vor, der eine fristlose Kündigung gemäß § 314 Abs. 1 BGB rechtfertigen würde.
6.11.2014
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Ich sagte ihr aber dass Sie mir schon eine 4 Wöchige Frist geben müsse da ich mich ja um einen Nachmieter kümmern muss. ... Ich schrieb ihr dann zurück dass Sie ja wohl schon wisse dass ich als Vermieter in unsrem Fall das Mietverhältnis laut $ 573 a BGB ohne Gründe zu jederzeit kündigen kann. ... Ich möchte nun wirklich nicht mehr mit der Frau unter einem Dach wohnen und bestehe auf die Kündigung.
3.6.2015
von Rechtsanwalt Mikio Frischhut
Wohnung an Frau B. am15.08.2014 (Einzugstermin) vermietet. Jetzt hat Frau B. die Kündigung des Mietverhältnisses ausgestellt. Ausstellungsdatum 02.06.2015, für mich einsehbar am 03.06.2015, mit dem Satz fristgerechter Kündigung zum 31.08.2015 Meine Frage: Ist die Kündigungszeit gesetzlich und rechtlich o.k.?
18.8.2014
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Meine Frau hat am 17. ... Juni gekündigt, das heißt meiner Meinung nach, dass meine Frau kein Mitglied ab dem 17. ... Juni einmal wegen Schwangerschaft zu kündigen, weil meine Frau schwanger ist.
14.3.2015
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Ausflüchte erhielt ich unter anderem: (1) "Der Anschluss ist blockiert" (2) "Die Stornierung wurde storniert" (Mein persönlicher Favorit) (3) "Es liegt eine Störung vor" (4) "Der Vorgang hängt im System fest'''''''' (5) "Es müssen komplett neue Zugangsdaten vergeben werden" (Ist auch passiert - ohne Effekt) Am 27.02.2015 war nach einem Rückruf einer Mitarbeitern aus der Kundenbetreuung dann meine Geduld erschöpft, nachdem ich bereits telefonisch mehrere Fristen zur Behebung der Störung gesetzt hatte. ... Diese Sonderkündigung unter Berufung auf §323 BGB hatte ich ebenfalls unter Schilderung des Hintergrunds als unterschriebenes Dokument im Anhang per E-Mail versendet am 28.02.2015 mit der Bitte um Bestätigung. 1 Woche später hatte ich via E-Mail den Status nachgefragt. ... (5) Soll ich erneut die Kündigung per Einschreiben versenden und auch direkt die Hardware zurücksenden?
27.8.2014
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Im alten Vertrag habe ich eine Kündigungsfrist von 8 Wochen.

| 21.8.2014
Nach langem hin- und her habe ich meine ehemalige Partnerin zu einer Kündigung überreden können.
16.6.2015
Hallo, ich habe vor ein paar Monaten eine Wohnung an eine junge Frau, die sich in einer Ausbildung befindet, vermietet. ... Dabei haben Sie auch die Kündigungsfrist nicht eingehalten und wollen zum nächsten Monat schon aus dem Mietverhältnis.
2.2.2015
.: Meine Ex-Frau hatte mit mir als Angestellten eine Firma. ( ich habe mehrfach in den letzten 20 Jahren die EV abgegeben, da FA seit 1980 nicht einlenkt, obwohl ich damals zahlungsunfähig war, der Fall liegt genau wie BFH &#x2F; XR134 &#x2F;98 ). ... Im Nov. 2014 kam ein Schreiben der Berufsbetreuerin der Mutter, in dem sie das Darlehen ( mehr als 100.000 &#8364;) kündigt nach § 488 Abs. 3 BGB<&#x2F;a> bis Februar 15, obwohl sie nur Überweisungsträger gesehen hat, den Namen meiner LG falsch schreibt, eine falsche Postleitzahl angibt usw.

| 22.8.2014
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Das bestehende Vertragsverhältnis kann von beiden Vertragspartnern mit einer Frist von 4 Wochen zum Monatsende gekündigt werden. Die Kündigung bedarf der Schriftform. ... Unentschuldigtes Fernbleiben wird hiermit ausdrücklich als Grund zur fristlosen Kündigung vereinbart. §8 Nebentätigkeit Eine Nebentätigkeit darf nur mit der Genehmigung des Arbeitgebers ausgeübt werden. §9 Verpflegung Frau (….)

| 16.5.2016
von Rechtsanwältin Doreen Prochnow
Unser Sohn wohnt bei uns in der Einleigerwohnung mit 2Kinder und Frau.seit einem halben Jahr schaltet er die Sicherungen aus und richtet Sachschäden an,Ausenleuchten abgetreten.Inventar Türen usw.Beschädigen,er ist an Paraneuer erkrankt und hatt Wahnvorstellungen Stimmen aus dem Schrank usw.Polizei war schon mehrmals vor Ort und sie haben keine Handhabe,Jugentamt ist auch eingeschalten,Wir haben keinen Mietvertrag und er zahlt auch keine Miete usw.wollen wenn er zu seiner leiblichen Mutter geht in Bayern den ganzen Inventar abbauen und hochfahren,und die Wohnung durch abbau Toilette.
20.12.2017
von Rechtsanwältin Bianca Vetter
Leider meidet er jetzt jeden Kontakt und auf mehrere Versuche telefonisch und auch über seine Frau (die angeblich lt.
2.3.2013
Begründung des Internisten: Die Frau XXX kann an der Sitzung nicht teilnehmen, ist hochbetragt und in Ihrer Mobilität start eingeschränkt. ... Frist 2 Wochen.
26.10.2011
von Rechtsanwältin Anna Göbel
Durch ein absolutes Überraschungsurteil bekam der Vermieter auf dem letzten Meter, im schriftlichen Verfahren, Recht zugesprochen - wegen jener angeblich nicht geleisteten Mietzahlungen wurde die in das Verfahren miteingebrachte Kündigung meines Vermieters nun für rechtswirksam erklärt. ... Die Kündigung wurde erneut durch jene angeblich offenen Mietzahlungen für wirksam erklärt. Etwa drei Wochen später kann ich aus technischen Gründen leider heute erst die email vorlegen, in welcher der Anwalt des Vermieters damals die Verrechnung der Mietzahlungen mit meinen Gegenforderungen detailliert bestätigte - und somit den Nachweis erbringen, daß der Vermieter wissentlich Prozessbetrug begangen hat, um sich bei Gericht mittels unrechtmässiger Forderungen meine Kündigung zu erschleichen (was ihm natürlich die ansonsten umfangreiche Sanierung etc. erspart).

| 22.1.2012
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Guten Tag, meine Frau und ich haben mit einem Bauträger schlüsselfertiges Bauen vereinbart, VOB&#x2F;B sind Vertragsgrundlage. ... Wir haben im letzten vertraglich vereinbarten Baumonat mündlich und schriftlich darauf gepocht, einen Fertigstellungstermin zu erhalten, da wir noch ein bestehendes Mietverhältnis hatten und eine Kündigung 3 Monate vorher erfolgen musste. ... Kann ich ein Fremdunternehmen mit diesen Aufgaben betrauen &#x2F; Fristsetzung veranlassen?
1