Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

20 Ergebnisse für „haus zustimmung entscheidung“

23.8.2013
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Hallo, ich habe eine Frage. 2000 hatte ich mein Haus auf ein Grundstück gebaut. ... Mein Haus ist mit schriftlicher Zustimmung vom Vorgänger bis hin zur Grenze gebaut worden. ... Wie weit müssen die Bäume von meinem Haus entfernt sein und darf er unendlich große Bäume pflanzen.
3.2.2011
von Rechtsanwalt Mathias Drewelow
Hallo , ich habe eine Frage ,es handelt sich um Namänsänderung für meine 20 J. alte Tochter. ich bin verheiratet und sie möchte gerne Name meines jetziges Ehemanes annehmen. Sie trägt name des leibliches Vaters. Sie hat seit jahren kein Kontakt zu ihrem vater er hat sich nie gekümmert und auch nicht Unterhelt bezahlt.

| 27.9.2014
von Rechtsanwalt Lorenz Weber
Daher meine Idee: ich würde gerne den Nacherbenvermerk vom geerbten Haus auf mein Haus übertragen lassen, in dem wir auch wohnen. ... Kommt automatisch eine Zustimmung, oder ist das eine Kann-Entscheidung? Wovon hängt die Entscheidung ab?

| 17.9.2012
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Für die abzugshaube benötige ich eine Kernbohrung nach außen durch die Hauswand ,somit gemeinschaftseigentum. ... Als Argument schreibt der Verwalter - der Eingriff beeinträchtigt das gesamte Erscheinungsbild des Hauses und stellt auf Dauer eine wesentliche Verschmutzung der Fassade und der daruberliegenden Fenster dar- ich muss dazusagen das die Kernbohrungen der anderen immer rechts an der Hauswand liegen, meine nun links. ... Er will die Entscheidung erst auf der eigentumerversammlung im Oktober klären und solange können die Handwerker nicht fertig arbeiten, was bitte soll ich jetzt tun?
31.12.2011
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Mein Bruder und ich haben nach dem Tod der Mutter das Haus und Grundstück, sowie ein weiteres Grundstück (kein Bauland) und Sachwerte geerbt. Mein Bruder ist Hartz 4 Empfänger und wohnt seit Jahren unentgeltlich im Haus der Mutter, ich (geschieden) wohne mit meinen 2 Kindern in einer Mietwohnung in einem anderen Ort. ... Kann ich meine Hälfte des geerbten Hauses ohne die Zustimmung meines Bruders, der in dem Haus im oberen Stockwerk alleine wohnt, vermieten, um zumindest die Unkosten, die mein Bruder verursachen wird (Strom, Heizung ,Telefon, DSL, Handy, Auto etc.) abzudecken.

| 16.6.2009
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Frage für 123-Recht Meine Verhandlungen mit einem Hauseigentümer, an seinem Giebel ein Werbedisplay anzubringen, sind ins Stocken geraten. ... Es ist eine Werbeanlage, die aus dem Innern des Hauses betrieben und gewartet werden kann.

| 21.1.2015
Wir haben eine Eigentumswohnung und der Hausbauer hat 2 Wohnungen. ... Müssen Hausversicherungen nicht auf beide Hausbesitzernamen lauten ? Anführen möchte ich noch, dass er als Haubauer und Mehrheitseigentümer einige Entscheidungen majorisierend mit Vorteilsname getroffen hat, weil er wie er sagt, schließlich das Haus gebaut hat.

| 17.5.2014
von Rechtsanwalt Michael Pilarski
In unserem Haus gibt es drei Miteigentümer. ... Da das Haus einen ziemlich verwahrlosten Zu-stand macht sind natürlich jetzt erhebliche Mittel aufzuwenden um es eingermaßen wieder in Ordnung zu bringen.Nun hat uns besagter Architekt die Pistole auf die Brust gesetzt indem er sofort alle Reparaturen durch seine Handwerker ausführen lassen will. ... Der verstorbenen Miteigentümerin war es egal da sie das Haus schon 60 Jahre ausgesaugt hat, und die Türkische Miteigentümerin hat nur gejammert das sie 4 Kinder hat.

| 6.5.2010
Hallo, wir haben folgendes Problem: Wir haben über eine Internetplattform ein Haus gefunden, Kontakt mit dem Makler aufgenommen, und auch mit dem Makler besichtigt. ... Da wir uns weiter nach Häusern umschauten, weil wir uns nicht festlegen wollten, und auch dachten, lieber noch ein paar andere Häuser anschauen, und ausserdem zu dem Schluss gekommen waren, das wir versuchen möchten ein Haus zu finden das NICHT über Makler verkauft wird, da wir uns das Geld sparen wollten, grasten wir weiter das Internet usw. ab. ... Ich rief an, und der Witz war, das es sich um das gleiche Haus handelte, wie oben geschrieben u. bereits besichtigt. der Verkäufer hatte es auch noch privat inseriert.

| 13.6.2011
Situation: Haus mit 3 Eigentumswohnungen. ... Die Beschreibung der Heizungsanlage in der Teilungserklärung stimmt nicht mit der Anlage überein, die letztendlich in dem Haus installiert wurde.

| 22.7.2013
Wir haben während der Ehe ein Wohnhaus erworben, eine Wohnanlage in Deutschland dient als Renteneinkunft meines Mannes, weiterhin haben wir gemeinsam ein Haus auf Mallorca gebaut. ... Meine Frage ist nun, soll ich diese neue Situation ohne weiteres Zutun meinerseits als gegeben hinnehmen weil ich möglicherweise das Erbrecht auf meiner Seite habe oder muss ich mich bereits heute gegen diese Entscheidungen wehren. Was steht mir als Ehefrau rechtlich zu wenn der Ehemann, zu Lebzeiten, solcher Entscheidungen trifft?
3.10.2010
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
So ist es innerhalb weniger Wochen vorgekommen, dass sie insgesamt fast 5000 € von ihrem Konto geholt und dann innerhalb des Hauses unauffindbar verlegt hat. ... In Anbetracht der Eilbedürftigkeit der Angelegenheit wäre ich dankbar, wenn es einen Weg gäbe, der (ggf. auch vorübergehend zur Abwendung weiteren Schadens bis zur endgültigen Entscheidung) nicht zuvor langwierige Behördenmühlen durchlaufen müsste.
4.8.2014
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Ich habe die Kundenservice angerufen, sie waren nicht hilfsbereit und sie haben mir mitgeteilt wir können keine Entscheidung geben da kein Leiter da ist.

| 10.6.2015
Hintergrund ist der, dass der von uns installierte Hausverwalter der ein mfh der Erbengemeinschaft verwalten sollte, Pflichtverletzung begangen hat und wir ihn fristlos kündigten, was er nun umwandeln will und dagegen klagt, er möchte seine Verwaltergebühren bis zum Ende des Jahres Ich und die Miterbin haben daher einen Rechtsanwalt per Vollmacht beauftragt Mittlerweile gibt es gewisse Anzeichen das sie auf die schreiben die unser Anwalt zum Gericht schickt, mittlerweile nicht mehr reagiert. Es dreht bald eine mündliche Verhandlung zu der wir aber nicht geladen sind, nur der Anwalt Die Frage ist nun, was passiert, wenn sie nicht erscheint bzw darf die Miterbin ohne mich zu informieren und ohne meine Zustimmung einfach das Mandat das wir den Anwalt haben, einseitig aufkündigen, wäre so was nicht ein Vertrauensbruch und müsste mein Anwalt mir das nicht sagen ? ... Eine Immobilie die in Erbengemeinschaft bin ich ja auch dran beteiligt, dass Haus würde ja dann nicht zur Hälfte versteigert, sondern ganz, habe ich eine Möglichkeit mich dagegen zu wehren bzw. durch die durchgeführte Versteigerung, wegen des zu erwartenden geringeren Erlös, Schadenersatz o.ä gegen die Miterbin zu stellen ?

| 7.4.2012
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Ein Teil des geplanten Hauses befindet sich auf Höhe des Teiches. ... Auf dem vorderen Teil des Grundstückes stand ein altes Haus, das wurde abgerissen (gleiche Architekten). ... Haben wir Regressansprüche gegenüber den Architekten, da wir sie bevollmächtigt hatten, alle nötigen Zustimmungen einzuholen (Erlaubnis den Teich zu entfernen)?

| 23.6.2012
Ich fand dazu im Grundgesetz nur den <a class="textlink" rel="nofollow" href="http://dejure.org/gesetze/GG/109.html" target="_blank" class="djo_link" title="Art. 109 GG">Art. 109 GG</a>, der aber Ausnahmen von der Haushaltsautonomie vorsieht, etwa wird der <a class="textlink" rel="nofollow" href="http://dejure.org/gesetze/EU/104.html" target="_blank" class="djo_link">Art. 104 des EU</a> Grundungsvertrages dort erwähnt. ... Das heisst wohl, dass momentan der Vertrag mit fast allen EU Partnern identisch ist und der EuGH als übergeordnete Entscheidungsinstanz genutzt werden darf und der Vertrag in 5 Jahren überführt werden soll, vollständig in die EU Institutionen.
8.10.2010
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Sehr geehrte Damen und Herren, die Tochter meiner Lebensgefährtin hat Anfang 2009 die Wohnung ihrer Mutter und ihres Stiefvaters verlassen und ist zu einem Freund gezogen. Sie besuchte zu diesem Zeitpunkt ein Gymnasium in NOH. Aufgrund "schwerwiegender sozialer Gründe" ist sie hier ebenfalls nach kurzer Zeit wieder ausgezogen und in einem Frauenhaus in BS untergekommen und dort auf ein Gymnasium gegangen.
10.6.2007
von Rechtsanwalt Patrick Inhestern
Hier nun der Fall: Mein Schwiegervater hat im hohen Alter einer Haushaltshilfe einer Bankvollmacht ausgestellt. ... Nach Zustimmung durch den Betreuer habe ich, die von der Bank angeforderten Kontounterlagen der letzten 10 Jahre vom beauftragten Rechtanwalt erhalten. ... Ich bin davon ausgegangen, dass somit auch die Zustimmung des Betreuers zur Übersendung der Unterlagen einschließlich Vollmacht vorlag.
1