Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

18 Ergebnisse für „haus vertrag schenkung wert“


| 15.10.2013
von Rechtsanwältin Carolin Richter
Die Kinder meiner Frau und meine Kinder sind erwachsen und aus dem Haus. ... Jetzt meine Frage an Sie: Was kann ich vorbeugend tun, falls ich einmal in ein Pflegeheim kommen sollte, dass das Sozialamt nicht auf mein Haus zugreifen und meine Frau weiterhin darin wohnen bleiben kann.

| 26.2.2007
von Rechtsanwältin Karin Plewe
(also 50.000€) Die Immobilienpreise sind inzwischen gefallen, können wir einen niedrigeren Wert zugrunde legen? ... Muß die Bank mich als Kreditnehmerin anerkennen und den Vertrag umschreiben? ... Nicht als „Schenkung“, sondern Kauf (und wie sind die Kosten dann)oder Kombination aus „Schenkung“ und Kauf oder so?

| 2.4.2016
Wert des Hauses inkl. ... Nun zu meinen Fragen: - Welche Form der Übertragung des Hauses ist hier steuerlich am sinnvollsten (Schenkung, Vererbung, Kauf mit späterer Vermietung an die Eltern)? ... - Wie sollte der Vertrag gestaltet werden, damit später auch die Instandhaltungskosten für die Wohnung der Eltern abgesetzt werden können (z.

| 25.10.2013
von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Der gewschätzte Wert liegt bei weit über 100.000.-€. Ich habe das Haus neu vermietet und den Brunnen einem (damals befreundeten) Inhaber eines Gartenbaubetriebes für 1 Jahr als Leihgabe für seine Ausstellung zur Verfügung gestellt. ... Ich habe ihn in dem Schreiben nochmal mitgeteilt, dass die Anlage seit ca. 1750 in Familienbesitz ist und von einem Museum auf einen materiellen Wert von "weit mehr als 100.000€, aber historisch unersetzlich" beziffert wurde und ich ihn für Beschädigungen oder ein Abhandenkommen haftbar machen werde.

| 18.2.2016
von Rechtsanwalt Daniel Saeger
Vor zwei Jahren ging es leider bei der alten Dame (87) nicht mehr allein im Haushalt, hatte Magen-Nieren-OP (Krebs) und ich habe eine poln. ... Zuerst wollte sie niemand in ihrem Haus, aber mittlerweile klappt es sehr gut und sie ist zufrieden und bestens versorgt rund um die Uhr.

| 1.10.2014
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Im Mai 2013 haben meine Ex-Lebensgefährtin und ich zusammen( 50:50) ein Haus gekauft im Wert von 384000 Euro, hinzu kamen noch die üblichen Nebenkosten ( Makler,Notar, Grunderwerbsteuer, Grundbuch). ... Nun kam es zur Trennung und ich bewohne das Haus allein und tilge den Kredit. ... Nun meine Frage: Welchen Betrag akzeptiert das Finanzamt als Kaufpreis und deklariert einen Teil nicht noch als Schenkung ( Steuern dann ja 40 %)?
2.7.2014
Sie besitzt ein Haus, in dem er mit zur Miete wohnt. ... Es ist fraglich, ob das Auto diesen Wert überhaupt noch hat, das ist (noch) nicht erwiesen. ... Ich habe nach BGB§518 bis § 534 keine Angaben gefunden, nachder er der Schenkung irgendwie widersprechen könnte.

| 24.7.2007
Anschließend schenkte mein Vater mir sein Haus(Wert €150 000) mit der Auflage, die Geschwister nach seinem Tode auszuzahlen. ... Urteil €120 000 zahlen(Betrifft Schadenersatz um die Rückabwicklung eines fehlgeschlagenen Kaufvertrags über Wohnungseigentum) Meine Frage: Kann diese Klägerin nun gerichtlich eine Schekungsrückgängigmachung anfechten und durchsetzen mit dem Ziel, dass ich als der Hauseigentümer für den verlorenen Prozess für meine Vater diese Kosten übernehmen und an sie zahlen muss?
5.10.2004
Aufgrund der wirtschaftlichen Situation meines Kleinunternehmens, möchte ich als Vorsichtsmaßnahme, alle Dinge die in unserem Haus von Wert sind (große Plattensammlung mit ca. 3000 CDs und etwa 1.000 LPs, Stereoanlage, Piano, Büchersammlung usw.) auf meine Ehefrau (ggf. auch auf meine Schwester überschreiben) Dies ist in der gegenwärtigen Situation zwar noch nicht zwingend notwendig, ich will jedoch, sollte es zur wirtschaftlichen Katastrophe kommen, (private Insolvenz, gefolgt von einer EV) nicht mein privates Hab und Gut verlieren bzw. vom Gerichtsvollzieher gepfändet bekommen. 1. ... Falls ich keinen Ehevertrag abschließen muss, würde ein Schriftstück über die Schenkung ausreichen? ... Ich möchte noch mal erwähnen, dass es sich lediglich um Gegenstände aus dem gemeinsamen Hausstand handelt.
3.8.2015
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Vor rund 10 Jahren hat mein Bruder ein Haus gebaut, in welchem mein Bruder und seine Partnerin seitdem gewohnt haben. ... Sämtliche Haushaltsleistungen von Abspülen bis Gartenarbeit wurden von meinem Bruder geleistet. ... Nach Beendigung der Beziehung fordert nun die Partnerin, mittlerweile erfolgreiche Steuerberaterin (mit deutlichst höherem Salär als mein Bruder), das Darlehen (schriftlicher Vertrag darüber liegt vor) zurück.

| 16.4.2015
von Rechtsanwalt Mikio Frischhut
Kann die Schwester nun einen Pflichteisergänzungsanspruch auf die Überlassung des Hauses verlangen.

| 10.11.2007
Bezieht dieses auch die Betreuung und Verwaltung der Häuser mit ein? ... Außerdem hat dieser Bruder überhaupt das Recht das Haus zu verkaufen? ... Da er sonst die Häuser sich selbst überlassen will.
24.7.2012
habe vor 5 jahren meinen 3 kindern jeweils ein haus mit niesbrauch und wohnrecht übertragen.meine kinder wollen mir nun die 3 immobilien wieder rückübertragen fallen in diesem fall irgendwelche beträge ans finanzamt an ?

| 24.8.2013
von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Außerdem will er den Wert diverser anderer Sachen einfordern, z.b. einen TV, den er bezahlt hat, mir aber überlassen hat (die Sachen wurden aber bereits 2007/2008 gekauft). ... Bei dem Handyvertrag bin ich Vertragsinhaber, er der Nutzer. ... Da er sich jetzt weigert, weiter für den Vertrag aufzukommen (Einzugsermächtigung zurück gezogen), habe ich das Handy gefordert bzw dann den Warenwert.
22.10.2012
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Nach 27 jähriger Ehe wurde eine erhebliche Aufwertung am Grundstück mit drei Häusern vorgenommen bis Februar 2012. ... Ein Auszug aus " Unserem Gundstück" würde für mich zu Null auslaufen, trotz erheblicher Wertsteigerung und Arbeitsaufwand. Muss ich alles überlassen oder habe ich Anspruch auf Wertausgleich egal ob Rückübertragung Erbe oder Werterhöhung gegenüber der Erbfolge durch meine Nochfrau Mfg Hü.

| 26.6.2015
Meine Mutter hat 2011 von ihrer Schwester ein Haus gekauft. 2013 ist meine Mutter verstorben. ... Wir gehen von einem Wert von 300.000 Euro aus - und meinem Bruder stehen 150.000 Euro zu. ... Der Vertrag ist soweit fertig und darin steht jetzt was von Grunderwerbsteuer.

| 10.3.2007
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, seit 1995 bin ich kraft Schenkung durch meinen 1996 verstorbenen Vater Eigentümer eines Grundstückes mit Wohnhaus. ... Wer hat für den Erhalt von Grundstück und Haus zu sorgen, bzw. wer trägt die Kosten z.B. für Heizöl, öffentliche Abgaben, Versicherungen, Gartenanlagen etc? ... * Kann meine Mutter den Bau eines neuen Hauses auf dem Grundstück oder einen Anbau an das bestehende Haus verbieten?
1