Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

24 Ergebnisse für „haus eigentum kredit grundbuch“

9.10.2015
Meine Ex-Freundin zahlt das Haus jetzt allein ab. ... Ich habe noch persönliche Dinge in dem Haus. Meine Frage: Habe ich Zutritt ins Haus wenn ich im Grundbuch stehe aber den Kredit nicht mehr bediene?
23.11.2009
von Rechtsanwalt Dennis Meivogel
Im September 09 lief der Kreditvertrag bei der Bank aus, ich erhielt mit meiner Lebensgefährtin bei einer anderen Bank ein Darlehen für das Haus. ... Da uns die Bank, bei der das Darlehen auslief, ziemlichen Druck machte, habe ich mit meiner Lebensgefährtin den Kredit abgelöst, in der Hoffnung, noch eine Lösung mit meiner Ex zu finden. ... Nun meine Frage: Wie ist es möglich, meine Ex zur Austragung aus dem Grundbuch zu bewegen?
16.11.2014
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Hallo, meine Ex Partnerin und ich haben ein Haus. ... Ich will aber die 30.000 Euro oder das Haus Verkaufen. ... Sie steht im Grundbuch leider alleine.
30.6.2007
(Aus heutiger Sicht entspricht dies nicht dem tatsächlichen Wert des Hauses.) ... Grundbuch sind danach B zu 2/3 ( nachdem ihr C 1/3 überschrieben hat) und CA zu 1/3 Hauseigentümer. ... Wird bei einer Teilungsversteigerung CA mit dem für den Grundbesitz aufgenommenen Kredit alleine belastet ?
30.4.2015
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Da ich der Hauptverdiener bin hätte ich diesen Kredit versucht allein zu finanzieren. ... Nun möchte mein Partner aber lieber mit diesen 20% anteilig im Grundbuch vermerkt werden. ... Welche Vorteile erhält hingegen mein Partner bei Berücksichtigung im Grundbuch?

| 20.11.2014
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Beide stehen im Grundbuch. Beide sind Kreditnehmer des Darlehens. ... ,pp.) in Bezug auf das Haus übernommen.

| 21.7.2011
Kann ich eine Zwangshypothek eintragen lassen, oder wird mir dann der auf ihr Haus laufende Kredit von der Bank sofort gekündigt. Was passiert, wenn ich den "Unterhalt" (in dem Fall den Kredit) nicht mehr bezahle? ... Für eine gute Idee wäre ich dankbar - meine Exfrau könnte natürlich sofort einen Kredit auf ihr Haus aufnehmen und ihre Schulden bezahlen- tut sie aber leider nicht...

| 12.5.2011
von Rechtsanwalt Thomas Mack
Hallo, hab mit meiner Freundin nach 4Jahren Partnerschaft Haus zusammen gebaut. Dann kurz nach der Bauphase viel Ihr ein sie liebt mich nicht mehr (Frauen :-) ) Die Bank lässt Sie nicht aus dem gemeinsam Unterschriebenen Kreditvertrag raus, da angeblich meine BWA dies nicht zulassen(zahle das Haus aber schon seit 1 1/2 Jahren alleine) Sie stellt keinerlei Forderungen bis jetzt. ... Ich stehe allein im Grundbuch, soweit hab ich mich schon belesen das mir das Haus gehört theoretisch, will hier aber sicher gehen.

| 2.8.2007
Die Kredite lauten auf ein Mitglied der Erbengemeinschaft. ... Sollte die TV zu meinen Gunsten ausfallen, kann ich dann als Eigentümer die Sicherungsvereinbarung kündigen, da diese nun Kredite gegenüber einem Dritten sichert? ... Ich will mit diesen Fragen nur meine weitere Vorgehensweise ausloten, ob diese Schritte zum derzeitigen Zeitpunkt Sinn machen oder ob ich die ZV der Bank abwarten soll und dann das Haus ersteigern soll.

| 14.1.2011
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Beide Ehepartner stehen zu gleichen Teilen 50/50 im Grundbuch und sind auch zu 50/50 Gesammtschuldner gegenüber des Bankkedites und des Kredites zur Vorfinanzierung der Eigenheimzulage. ... Alle anfallenden Ausgaben / Belastungen für Kredite bezahle ich seit dem, zuzüglich Kindesunterhalt. ... Da es bis zum heutigen Tag keine Regelung für das nach wie vor gemeinsamme Haus gibt und beide Seiten zu 50 % Eigentümer im Grundbuch, muß meine Ex-Frau für die Hälfte der Schulden, für die nicht gerechtfertigte Beziehung von Eigenheimzulage aufkommen, da der Antrag auf Eigenheimzulage 2005 gemeinsamm einrereicht wurde ?

| 29.1.2013
von Rechtsanwalt Robert Weber
Haus wurde zur 1/2 aus meinem Eigenkapital und 1/2 aus gemeinsamen Kredit mit Sicherheit einer Eigentumswohnung meines Ex finanziert. Nach der Trennung bediente er den Kredit nicht mehr und ich war gezwungen das Haus zu verkaufen um den Bankkredit zu bedienen.Im Grundbuch war ich Alleineigentümer des Hauses.Er hat nach wie vor seine Wohnung-ich habe alles verloren-der Kredit wurde gemeinsam aufgenommen-kann ich Forderungen geltend machen und wann ist das verjährt?

| 24.1.2012
von Rechtsanwalt Peter Dratwa
WIR BESITZEN JE ZUR HÄLFTE EIN DAMALS GEKAUFTES HAUS. KREDIT IST NOCH LANGE NICHT ABBEZAHLT. ... DAS HAUS HAT KEINE GETRENNTE WOHNEINHEITEN.

| 16.10.2010
von Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg
Im August 2010 drängte meine Ex Partnerin darauf, sie aus den Kreditverträgen zu entlassen und ich somit alleiniger Eigentümer des Hauses werde. Sie verlangte zu diesem Zeitpunkt keinerlei Ausgleichszahlungen, sie wollte nur aus den Kreditverträgen und dem Grundbuch entlassen werden. ... Im Oktober 2010 erhielt ich dann ein Schreiben von meiner Ex Partnerin, in dem sie plötzlich reges Interesse an der Übernahme des gemeinsamen Hauses zeigt und sie somit alleiniger Eigentümer wird.

| 25.5.2016
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Betreff: mein Ex-Partner und ich (nicht verheiratet) sind Eigentümer eines Hauses und im Grundbuch je zur Hälfte eingetragen. ... Der andere Eigentümer ohne Kind wohnt in der unteren Etage. ... Das Kind ist noch minderjährig und der Ex hat für das Haus einen Kredit aufgenommen (allein).

| 19.2.2006
Die Hausbank gibt uns jederzeit Kredit, da wir beide voll berufstätig sind. Wir müssten allerdings beide für den Kredit unterschreiben, da wir auch beide dafür zahlen müssen.
15.6.2013
Also Eigentümer ist nur A, Darlehen laufen aber auf A und B. Nun hat A sein Haus verkauft, Übergabetermin ist aber erst in einigen Wochen. ... Ist B nun verpflichtet die Aufhebungsvereinbarung der Kredite mit zu unterschreiben?
4.6.2010
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Die Kredit gebende Bank hat daraufhin eine Hypothek auf das Haus meiner Eltern eintragen lassen. ... Diese Grundschuld ist brieflos eingetragen in der 3.Abteilung des Grundbuches. Meine Schwester ist auf diesem Grundstück als alleiniger Eigentümer eingetragen.

| 25.8.2014
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Hallo, mein Mann und ich haben vor unserer Hochzeit vor 10 Jahren ein Haus gekauft! Ich wurde damals aus steuerlichen Gründen als alleinige Eigentümerin im Grundbuch eingetragen! ... Meine Frage: - fällt das Haus in den Zugewinn - fällt nur die Wertsteigerung des Hauses in den Zugewinn - was passiert mit dem Dahrlehen, das in zwei Jahren abbezahlt ist Und das alles im Falle einer Scheidung?
12