Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

170 Ergebnisse für „grundstück verkäufer“

11.1.2013
von Rechtsanwalt Thomas Mack
Im Anlagevermögen einer Stiftung sind Grundstücke mit dem ehemaligen Kaufwert verbucht. ( erwerb 1970 ). Bei einem Verkauf entstünde ein erheblicher Buchgewinn. 1. kann eine stiftung überhaupt vermögen ( Grundstücke ) verkaufen ?
5.10.2015
von Rechtsanwältin Daniela Désirée Fritsch
Hierbei handelt es sich um ein unbebautes Grundstück mit einem Marktwert von ca. 100.000€. ... Nun ist meine Überlegung das Grundstück einfach meinem Bruder zu überschreiben, da sich ja so meine Vermögensverhältnisse ändern würden.
20.8.2014
von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Jahren tot) und ich haben1980 ein 968 m2 grundstueck geerbt. ... Jetzt lassen wir das grundstueck vermessen um unseren hinteren teil des grundstuecks verkaufen zu wollen. ... am weg an uns fuer 4.500€ verkaufen.
27.9.2014
von Rechtsanwältin Astrid Altmann
Hallo, ich bin mir der Skurrilität bewusst und habe auch wenig Hoffnung eine juristische Klarheit hinsichtlich meiner Frage zu bekommen- Aber: ich habe zum Geburtstag ein " Mond Grundstück" geschenkt bekommen. ... Jedoch bin ich auf einen Artikel gestoßen der folgendes erwähnt hat: (...)Tatsächlich haben die Vereinten Nationen 1967 beschlossen, dass keine Regierung das Eigentum an außerirdischen Grundstücken beanspruchen darf. ... Weil innerhalb von acht Jahren niemand widersprach, gehören Herrn Hope nun die Rechte an Mond, Mars und Venus - die Grundstücke bietet der Makler zum Verkauf an.

| 28.4.2015
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
So müsste Er nicht ertragen das Fremde sein Grundstück überqueren. ... Mein Grundstück und das meines Nachbarn war bis 1870 ein Grundstück ( Großes Landwirtschaftliches Anwesen ) In den Jahren danach wurde es noch öfter geteilt. Alle Grundstück haben eine eigene Zufahrt, nur meines halt nicht.
5.6.2015
von Rechtsanwalt Mikio Frischhut
Auf einem separaten Grundstück steht die Garage des Hausbesitzer , die er nur durch Überfahren der Garagenanlage befahren kann. ... Ebenso nutzt der Hausbesitzer einen Zuweg zum Haus über ein Grundstück, das ihm nicht gehört. Auch an diesem Zuweg besitze ich einen halben Anteil, den ich ebenfalls verkaufen möchte.
22.1.2015
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Das Vorkaufsrecht wurde auch für das gepachtete Grundstück nur 12/ Flur 398 beantragt. ... Jetzt ist mittlerweile der Fall des Verkaufs des Grundstücks an einen Dritten (der gleich beide Grundstücke Nr. 11 und Nr. 12 gekauft hat) eingetreten und wir wollten von seinem Vorkaufsrecht Gebrauch machen. ... Das ist aber nicht das Grundstück was wir über jahrzehnte gepachtet haben.
14.9.2011
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Verbesserungsanregungen gerne vornehmen, bevor ich ihn dem Verkäufer zusende. „Der Verkäufer garantiert die Nutzung des Grundstücks im Sinne eines Privatgartens einschließlich der Option zur Errichtung eines genehmigungsfreien Gebäudes mit bis zu 30m2 Rauminhalt (gemäß Landesbauordnung NRW, §65 (1)1). ... Sollte durch das Verfahrensergebnis die Einschränkung oder Aufhebung der oben benannten Nutzungsoptionen festgestellt werden, verpflichtet sich der Verkäufer, ein volles Rücktrittsrecht vom Kaufvertrag einzuräumen und ebenso alle nachweisbaren baulichen und sonstigen materiellen Aufwendungen, die seit dem Kauf des Grundstücks in dessen Gestaltung investiert wurden und im Einklang mit der vereinbarten Nutzungsweise stehen, in vollem Umfang zu erstatten."

| 13.6.2015
Sehr geehrte Damen undHerren, mir und meiner Mutter gehöhrt ein Grundstück mit Haus zu folgenden Teilen : Mutter 3 / 4 mir 1/4. Meine Frage lautet: Kann meine Mutter Haus und Grund ohne meine Zustimmung verkaufen ?
27.3.2016
von Rechtsanwalt Norman Schulze
Mein Bruder, der meine Situation kennt würde mir u.U. seinen Anteil am gemeinsamen Grundstück schenken bzw. zu einem geringen Wert übertragen, wenn kein Zugewinn für meine Frau und damit automatisch ein Pflichtteilsanspruch für die Kinder entstehen würde. ... Können wir im Rahmen unseres gemeinsam vorbereiteten Testaments evtl. als Zusatz bestimmen, dass wir beide auf einen Zugewinnausgleich verzichten und die Kinder dadurch zumindest bei Grundstücken und Sparvermögen nicht automatisch einen sofortigen Pflichtteil einfordern können? ... Wie, wenn er seinen Anteil zu einem symbolischen Wert, bzw. zum aktuellen Zeitwert (Ackerland 2€/m²) verkaufen würde?

| 2.5.2016
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Sehr geehrte damen und Herren, meine Schwester und ich besitzen 75% eines Grundstücks welches wiederum aus 2 Flurstücken besteht.In dem einen Grundbucheintrag (Flurstück1)sind meine Schwester und ich alleinig aufgeführt und Laut des anderen Eintrages(Flurstück2) fallen meiner schwester und mir 50% zu. ... Wir würden unseren Anteil gerne verkaufen deshalb wollte ich unter Anbetracht des Vorkaufsrechts der Erbengemeinschaft fragen ob dieses für das ganze Grundstück gilt oder nur für das Flurstück in dem diese im Grundbuch erwähnt ist.
26.5.2016
von Rechtsanwalt Evgen Stadnik
Jetzt, in 2016, möchte ich mein Haus wieder verkaufen. Muss ich den aus dem Verkauf erzielten Kaufpreis hälftig mit meiner Frau teilen, oder ist dieses Geld alleine mir zur Verfügung - d.h. meine Frau hat keinen Anspruch ?
28.2.2016
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Unsere kleine Familie besteht aus meinen Kindern 16 und 14 und meinem Mann + seinem Sohn 10 welchen wir jedes zweite Wochenende (nach gerichtlichem Einsatz) zu uns holen dürfen. Mein Mann und ich sind seit August 2011 verheiratet. Er arbeitet in einem Service Center seit über 10 Jahren als ungelernter Call-Center-Agent für rund 850,-€ im Monat.
29.3.2018
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Das Grundstück ist insgesamt 7000 m² groß. Auf dem Grundstück kann ein weiteres Gebäude gebaut werden. Ich möchte deshalb ca. 2.000 - 3.000 m² abteilen und verkaufen, da mein Kapital sonst nicht reicht.

| 18.10.2011
Interessent traf sich heimlich mit Verkäufer (vor Gericht bestätigt!), obwohl ich mündlich mit Verkäufer auf gemeinsame Besichtigungen, etc.. hingewiesen hatte!) ... Der Verkäufer bezahlte die vereinbarte Provision an mich!
22.1.2018
von Rechtsanwalt Alex Park
(Vermietung nach GaVo) Ich würde den Garagenpark gerne verkaufen, da verschieden Mieter und Investoren gerne eine Garage kaufen möchten. Suche natürlich den besten Zeitpunkt, der auch erst 2024 sein könnte: Frage: a) Ist diese Verkauf steuerfrei (bzw. nicht gewerblich) wenn ich diesen Garagenpark erst am 01.09.2024 an sicherlich 50 unterschiedliche Käufer verkaufe, also unter Beachtung der 10 Jahres Spekulationsfrist oder b) tritt hier trotz der 10 Jahre Vermietung, die "Drei-Objekte-Regel" (innerhalb von 5 Jahren nach Erwerb gewerblich) oder c) sind Garagen keine Objekte, da diese nicht zu wohnzwecken benutzt werden (dürfen) oder d) bin ich immer dadurch gewerblich obwohl ich privat vermiete?
28.8.2011
Außerdem verfügte er in seinem Testament, dass wenn Grundstücke zu Bauland werden sollten, die Vorerbin ihren vier Geschwistern je ein Fünftel "Miteigentum" daran verschaffen sollte (Vermächtnis). ... Statt aber eines Verkaufs an die Gemeinde schloss die Vorerbin einen Tauschvertrag ab, der vorsah, dass die Vorerbin für die abzugebende Fläche eine andere landwirtschaftliche Fläche sowie eine Ausgleichszahlung erhalten sollte. ... Falls tatsächlich die Vorerbin für die Teile der Geschwister Steuern abzuführen hat, steht in diesem Fall dem Gewinn durch den Verkauf nicht ein Verlust durch die Auszahlung der Geschwister gegenüber?
18.6.2005
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Die Frage ist folgende: Angenommen der Nachbar fragt einem, ob man sein Grundstück an eine bestimmte Person und Unternehmen verkauft will und man antwortet wie folgt: Ich werde das Grundstück an diese Person/Unternehmen nicht verkaufen. Liegt in einer solchen Aussage bereits ein Verpflichtungserklärung nach der man verpflichtet ist, das Grundstück nicht an diese Person zu veräußern?? Schließlich ist es ja so, dass man seinen Willen zum Ausdruck gebracht hat, nicht zu verkaufen.
123·5·9