Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

10 Ergebnisse für „geld möglichkeit fordern kündigen“

11.7.2013
Hallo, ich habe versäumt meinen TV - Kabelanschlussvertrag zu Kündigen und habe nun 3 Jahre Beiträge gezahlt ohne Gegenleistung. ... Hab ich eine realistische Möglichkeit Geld zurück zu fordern?

| 23.2.2013
von Rechtsanwalt Thomas Mack
Ein guter Freund hatte mir angeboten mir zu helfen, was ich verhemmend über 6 Monate abgelehnt hatte.Ich hatte schon einmal vor Jahren Geld von ihm geliehen und noch nicht alles zurückzahlen können, damals hatte ich auf einen Vertrag bestanden Jetzt wollte ich seine Hilfe nicht nochmals annehmen.Da ich keine Idee hatte wie ich das Geld jemals wieder zurückzahlen kann. Folgende Wortlaute aus Mails , von seiner Seite: "Aber du kannst mich ruhig im mehr Geld anpumpen, wenn dir das hilft" Nur keine Hemmungen>>! ... Wie sieht denn die Rechtssprechung aus, kann er morgen das Geld wieder zurückverlangen (wer weiss warum)und ich bin dann in einer noch schlechteren Lage oder ist dies rein rechtlich eine Schenkung....Es geht mir darum, dass ich nciht Spielball bin und bei einer schlechten Laune, dies vielleicht mir zum Verhängnis wird..

| 18.12.2011
von Rechtsanwalt Arnd-Martin Alpers
Der eine Vertrag ist bereits gekündigt, den für das Gerät kann ich nicht Kündigen. ... Und ich habe mittlerweile auch keine Möglichkeit mehr mit ihr in Kontakt zu treten, weil sie sich auch verleugnen lässt. ... In dem Schreiben wollte ich der Person die Möglichkeit geben ab August 2012 in Raten die Schulden ab zu bezahlen.

| 19.7.2010
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Dem habe ich zugestimmt mit der Aussage "Ich habe aber derzeit kein Geld, dass ich investieren kann". Darum hat er gesagt er werde den notwendigen Umbau von seinem Geld finanzieren. Ich habe bis jetzt einfach nur mitgearbeitet, aber auch ohne, dass ich bis jetzt Geld dafür bezahlt habe.
2.9.2015
von Rechtsanwältin Astrid Altmann
Sehr geehrte Anwälte Ich wohne hier in einen Reihenhaus Da unser Dach kaputt war, hatten wir es durch ne Firma flicken lassen Trotzdem tropft es noch Meine Mutter war die Auftraggeberin, aber mir gehört das Haus Der Handwerker droht nun die Schweißbahn vom Dach zu nehmen, wenn meine Mutter nicht bezahlt, er meinte die nasse Stelle kommt vom anderen Teil des Daches das er nicht mitgemacht hat Wir hingegen hatten die nasse Stelle von Anfang an gezeigt Mich interessiert nebenbei , ob der Dachdecker sich das Geld auch von mir, von Hauseigentümer holen kann bzw auf mein Dach gehen darf, um die Schweißbahn wieder abzureißen Muss ich das dulden ? ... Wir haben hier ein Vorhof, unser Grundstück (Zipfel) reicht bis vor dem Nachbarn Einfahrt Das heißt unser Nachbar hat sozusagen ein Inselgrundstück ex oder inklave oder wie man das nennt Um auf die Straße zu kommen, muss unser Nachbar erst über einen kleinen Streifen unseres Grundstücks Er hatte das jahrelang akzeptier er bezahlt sogar jeden Monat irgendwas an Geld was er damals mit meinem Anwalt aushandelte Notwegezoll oder so ähnlich Jedenfalls haben wir damals einen Antrag für eine Garage gestellt Die Problematik war den Amt damals bekannt Mit anwaltlicher Hilfe und durch lokale Gesetze bekamen wir trotzdem die Baugenehmigung Das ist nun weit mehr als 10 Jahre her Wir fahren also mit den Audi raus und überqueren unser Grundstück um auf die Straße zu kommen Der Nachbar hat sich indes ein neues Auto gekauft und will nun die bei uns gemietete Zweitgarage kündigen und will auf seinen eigenen Vorplatz parken Er wurde somit nicht nur mit seinem Auto immer um auf die Straße zu kommen über fremdes Grund fahren, er will sogar meine davor auf meinen Grundstücke stehende Mülltonne auf eigene Faust abreißen damit er da rausfahren kann Meine Ausfahrt wäre zudem dann verkleinert und ich könnte dann meine Garage nicht nutzen Frage : was soll ich tun und darf der das alles ??
14.2.2020
| 50,00 €
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
- wenn ich diese Pfändung abzahlen müsste, wie erhalte ich diese Hohe Summe an Geld zurück? Welche Möglichkeiten bestehen um diesen ganzen aus dem Weg zu gehen.
20.12.2017
von Rechtsanwältin Bianca Vetter
Wir finden das eine Unverschämtheit und wir wollen unser Geld zurück und auch andere Leute davor schützen, dass er das gleiche abzieht.

| 5.2.2017
Wir vermieten eine 60qm grosse, attraktiv sanierte und komfortabel vollständig möblierte, Wohnung in Stadtmitte, Nähe Hamburg.Die Wohnung befindet sich nicht in unserem Haus. Ende Januar interessierte sich ein Mann für diese Wohnung zum 1. Februar 2017.
13.4.2005
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Zählt hier die Ausrede: Wir können nichts tun, da kein Geld in der Kasse ?
1