Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

21 Ergebnisse für „geld deutschland anspruch kind“


| 4.7.2011
Ich bitte sie mir Möglichkeiten ( legal) zu nennen, wie Deutsche doch das Leihmütterprinzip in Anspruch nehmen können, kann man das Kind später nach Deutschland einführen, bzw. gibt es andere Dinge die man beachten muss ? ... Oder akzeptiert Deutschland solche Kinder und die Eltern dazu ? ... Über eine Vaterschaftsanerkennung könne das Kind letztlich doch nach Deutschland gelangen.

| 1.9.2014
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Das Geld daraus habe ich gut und sicher angelegt. ... Das Geld reicht meiner optimistischen Meinung nach noch 3 bis 4 Jahre, höchstens, wenn ich alles gut verkaufen kann. ... Ich bin in Deutschland nicht mehr gemeldet, bin aber noch bedingt steuerpflichtig, da ich eine vermietete Eigentumswohnung besitze.

| 15.9.2014
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Er war nicht verheiratet und hat in Deutschland ein nicht eheliches Kind. ... Welchen Anspruch hat das Kind ? Muss für das Geld, das sich in Australien befindet, hier in Deutschland und in Australien Erbschaftssteuer bezahlt werden?
9.12.2015
Hallo Wir mein Mann und ich gehen von der Schweiz zurück nach Deutschland. Mein Mann hat bereits eine Arbeit in D und ist schon in Deutschland gemeldet. ... Was kann ich noch für Gelder beantragen?

| 30.7.2014
von Rechtsanwalt Andre Jahn
Der Kaufpreis ist allerdings nur zum Teil geflossen (in Deutschland). ... Jetzt sind die Kinder meines verstorbenen Mannes aus 1.Ehe (die Erben) der Meinung, ich würde meinem verstorbenen Mann das restliche Geld ja schließlich noch schulden und somit jetzt Ihnen- als Erben! Sie wollen jetzt vor Gericht, weil Sie sagen, sie hätten einen Anspruch auf das Geld.
20.9.2015
von Rechtsanwalt Alexander Nadiraschwili
Beide Kinder haben die doppelte Staatsbürgerschaft und Sie leben schon seit über 20J in Deutschland. Das Erbe umfasste zum Erbzeitpunkt etwa 300.000Euro und ein grosser Teil der Wohnungen und Grundstücke wurde mittlerweile verkauft ist aber aus Angst wegen Fehlinvestition(en) kaum in Anspruch genommen. Hierbei hätten die Kinder vor allem gerne ein grossen Teil vom Geld in Deutschland eingesetzt bzw. in überwiegend Immobilien investieren wollen.

| 29.5.2014
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Der Antragsteller ist verheiratet und hat zwei Kinder mit Kindergeldanspruch in Deutschland. ... 2.Wie berechnet sich der Anspruch auf die besonderen Zuwendungen? ... 3.Wie kann der Antragsteller Seine Ansprüche durchsetzen. 4.Wie verhält es sich in Bezug auf die Verzögerungen mit einem Anspruch auf Verzinsung?

| 29.1.2012
von Rechtsanwalt Heiko Tautorus
Nun leben wir in Deutschland. ... Frage ist also, ob ich hieraus noch Ansprüche ableiten kann. ... Letztlich läuft gegen den Vergleichs-Beschluss im Moment ein Verfahren wegen Nötigung – ich war als Vater unter Druck gesetzt worden: Kind oder Kohle.
1.1.2016
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe für die Vergangenheit Kindergeld für meine 6 Kinder bekommen. Meine Kinder sind September 2014 mit meiner Frau ausgewandert. Familienkasse hat mit dem im Februar 2015 von mir Schulbescheinigungen verlangt, die nachweisen, dass meine Kinder bis September 2014 in Deutschland die Schule besucht haben.

| 15.6.2010
von Rechtsanwalt Dennis Meivogel
Die Ehe wurde im September 2002 in Deutschland geschlossen. Wir haben keine Kinder und hatten zu keiner Zeit einen gemeinsamen Haushalt. ... Da ich als Selbstständige nur geringfügige Ansprüche aus einer gesetzlichen Rente erworben habe habe ich, ebenfalls mit dem Geld aus meiner Erbschaft, während der Ehe zusätzlich eine private Rentenversicherung mit Einmalzahlung abgeschlossen.
6.8.2009
von Rechtsanwalt Naser Mansour
Der andere Teil des Geldes wird aufteilt: einmal ist ein Gewisser Betrag für den Preis-Gewinn, Restliches behält der Veranstalter. ... e) darf ich es in ganz Deutschland veranstalten? ... b) Dürfen auch Jugendliche/Kinder unter 18 Jahren an diesem Spiel teilnehmen, wenn ein Erziehungsberichtigter die Erlaubnis dafür gibt. c) Dürfen Kinder und Jugendliche überhaupt Bar-Geld (Scheck) gewinnen?
10.5.2016
von Rechtsanwalt Evgen Stadnik
Seit 2002 lebe ich in Deutschland. ... Die Begründung der Behörden des Kreis Paderborn lautet, mein Mann verdient nicht genug Geld. ... Haben wir in Deutschland kein Gleichstellungsgesetz mehr?

| 11.4.2017
von Rechtsanwältin Vicky Neubert
Hallo,ich bekomme volle erwerbsminderungsrente und möchte nach östereich auswandern hier in deutschland gilt die grenze des nebenverdienstes bei 450 euro wäre das dann auch in österreich so oder kann ich mehr verdienen? ... wie verhält sich das ganze wenn das konto in deutschland gepfändet wird vielen dank
13.11.2004
von Rechtsanwältin Regine Filler
Wir haben 4 Kinder. 1. Bekommen wir ein zweites Mal die Eigenheimförderung (Eigenheimzulage) komplett (Grundförderung + Kinderzulage) ?

| 10.2.2015
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Da ich im Ausland lebe weiss ich nicht an wen,welches Amt ich mich in Deutschland wenden kann ...welches Amt ist in meinem fall zuständig? ... Seine Kindern kümmern sich nicht...er hat kaum Geld...kann sich nur ein wening essen kaufen. ... Seine Kinder wollen ihm ins Altersheim "abshieben"...
2.11.2008
Im darauf folgenden Jahr, ab Mai 2002 fängt Person XY mit geliehenem Geld über das Internet Geschäfte mit Euro Münzen zu tätigen. ... Kann XY in Deutschland einen Offenbarungseid leisten?

| 12.10.2014
von Rechtsanwalt Andre Jahn
Folgende Situation: Meine Ehefrau und ich, verheiratet mit 2 Kindern (1 Stiefkind), beide selbständig/freiberuflich (jeder für sich) bewohnen ein selbst gebautes Haus, das zur Sicherheit (noch) meinen Eltern gehört. ... Das Stiefkind ist volljährig, das gemeinsame Kind 7 Jahre alt. ... Hier noch die Geldfrage: Können wir das uns zur Verfügung stehende monatliche Budget (zwei P-Konten) "ausdehnen", wenn die 7-jährige ein eigenes Konto bekommt?

| 15.4.2015
von Rechtsanwalt Alex Park
Man ist deshalb mehr oder weniger dazu gezwungen, in der beruflich aktiven Zeit freiwillig für die Altersvorsorge Geld zur Seite zu legen.
12