Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

98 Ergebnisse für „freund frage schaden werkstatt“


| 8.2.2017
Bei Abholung des Fahrzeuges teilte man mir mit, dass an der Stoßstange ein erheblicher Schaden durch Unachtsamkeit entstanden ist. ... Die Werkstatt ist kein Karosseriefachbetrieb. ... Der Betreiber der Werkstatt teilte mir nun mit, dass ich Ihm die Gelegenheit geben MUSS den Schaden zu beseitigen.
6.6.2015
von Rechtsanwalt Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Ich wurde dann von Werkstatt A nach Werkstatt C abgeschleppt, wo weitere 7 Wochen (!!!!) ... Leider war Werkstatt C nun auch mit dem Latein am Ende und sah sich gezwungen den Transporter nach Werkstatt D zu ziehen. ... Ich habe nun einen immensen Schaden, nicht nur, dass ich zahlreiche Rechnungen der Werkstätten bezahlt habe und noch bezahlen muss (von Werkstatt C und D kommen die Rechnungen noch), sondern mir fehlen auch 3 Monate Verdienstausfall, da ich ohne diesen Transporter kein Geld verdient habe.

| 22.11.2012
Vorsorglich habe ich mit Faxschreiben die Werkstatt in Verzug gesetzt und eine Frist zur Fertigstellung bis zum 28.11 erwarte, andernfalls werde ich vom Auftrag zurücktreten und eine andere Werkstatt mit den Anbau beauftragen und die Differenzsumme sowie Schadensersatz gegenüber der Werkstatt geltend machen. Darauf hin erhielt ich eine SMS der Werkstatt, das ich anrufen soll, oder er schiebt das Auto vom Hof. Ich schrieb darauf hin zurück, das er in Haftungspflicht gegenüber dem Auto steht bis die Leistung erbracht und abgenommen ist und er in diesem Fall dann für jegliche Schäden haften würde.
28.2.2016
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Mir ist auch ein weiterer Punkt nicht klar, wie lange ich das Mietauto anmieten soll, da ich überhaupt nicht weiss, wie lange die Werkstatt (paar Stunden oder 2Wochen etc.) dafür braucht. ... Freundliche Grüsse aus München, ST...

| 5.12.2014
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Mein Fall schildert sich wie folgt: Ich habe am 28.04.14 an eine Werkstatt den Auftrag erteilt, an meinem Kfz eine neue Abgasanlage und Tieferlegungsfedern einzubauen. ... Die Arbeiten wurden durch die Werkstatt (Tieferlegungsfedern durch eine Partnerwerkstatt) erledigt und die Rechnung inklusive Kosten für TÜV von mir am 27.05.14 beglichen. ... Tage nach der Fahrzeugübergabe, ging mein Auto defekt und ich musste eine Vertragswerkstatt aufsuchen und einen teuren Schaden am Turbo beheben lassen.
23.12.2016
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Es war wieder Kühlmittel ausgetreten (wahrscheinlich wieder Marder), und der Werkstattleiter gab meinem Freund für eine Woche später einen Termin, da man ja mit Nachfüllen des Kühlmittels problemlos weiterfahren könne und er so keine sonstigen Schäden identifzieren konnte. ... Meine Frage hierbei ist nun, ob die Werkstatt nicht sehr wohl ihre Beratungspflicht und Sorgfaltspflicht verletzt hat, in dem sie uns keine korrekte Auskunft zu Art des Schadens und den daraus resultierenden Möglichkeiten gegeben haben? ... Ich bin der Meinung, dass durch eine ausreichende Beratung und eine Empfehlung zum sofortigen Abstellen des Autos bei der Werkstatt mindestens Teile des Schadens vermieden hätten werden können.
13.3.2016
Mir ist relativ klar, dass die Werkstatt mich - nicht - wesentlich benachteiligen darf und eigentlich ein Wagen in der gleichen Kategorie oder darunter zur Verfügung stellen müsste, was Sie aber verweigert. ... Hierbei dürfte ich die Kosten dann (nehme ich an zuerst) vorstrecken und diese dann der Werkstatt in Rechnung stellen? ... a.) eigene Rechnung über eine Kategorie darunter stellen oder b.) die Hauptrechnung einfach an die Werkstatt weiter leiten und diese ziehen überweist mir dann ihren Anteil für die Kategorie darunter oder c.) ganz anders wie oben gedacht und dann bitte detailliert aufführen, wie es dann aussehen müsste.
4.5.2011
von Rechtsanwalt Thomas Zimmlinghaus
Meiner Meinung nach liegt der Schaden höchstens bei 400,- EUR. ... Kann ich verlangen, dass ich den Schaden selbst reparieren lasse oder beispielsweise ein anderen Kostenvoranschlag von meiner Werkstatt fordern? ... Kann mein Freund mich auch im Prozess vertreten?
15.2.2015
von Rechtsanwalt Christian D. Franz
Ich suchte sofort eine nahe gelegene Werkstatt auf. ... Besteht die Möglichkeit, die ausführende Werkstatt in Regress zu nehmen? Definitiv ist die fehlerhafte Ausführung der Reparatur die Ursache für den Schaden.

| 27.10.2015
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Das Problem ist das ich bei meiner vorherigen Maschine der Firma X gravierende Probleme mit den örtlichen Vertrags-Werkstätten hatte und deswegen nicht mehr zu den X-Vertragswerkstätten gehen möchte, welche in meiner Umgebung sind. Nun ist die Frage wenn ich eine neue Maschine zu einer freien Werkstatt zur Inspektion gebe ( natürlich nach Herstellervorgaben ausgeführt ) verliere ich dann die Garantie / Gewährleistung ? ... Wenn nun also ein Schaden (der in die Gewährleistung fällt) am Motorrad auftritt, muss der Händler bei dem ich das Motorrad erworben habe, den Schaden aus eigener Tasche bezahlen, da ich die Gewährleistung ja ihm gegenüber habe und die Garantie gegenüber dem Hersteller X nicht greift?
15.9.2010
Hallo, Ich habe mein Auto für eine Umrüstung in einer Werkstatt abgegeben. ... Leider bin ich mit dem Auto gegen eine Leitplanke gekommen welches Blech und Lack schäden verursacht hat. ... Daher soll ich selbst für den schaden aufkommen.

| 27.7.2015
von Rechtsanwalt Christian D. Franz
KFZ-Werkstatt im Dorf lagert(e) (wie immer) unsere Sommerräder im Herbst 2013 ein. ... Wir hatten im Herbst 2014 einen Schaden(demolierter Kotflügel) an unserem PKW. ... Seit Herbst 2014 waren wir noch 2-3 mal wegen diverser Kleinigkeiten in der Werkstatt und da hieß es unter anderem bzgl. des Kotflügels, der nun doch schon lackiert in der Werkstatt da lag, dass "wir uns Zeit lassen sollen" und "es ja nicht eile".

| 12.4.2005
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Hallo, ich lasse seit 2 Jahren meine Winter- / Sommerreifen in einer kleinen Werkstatt wechseln und einlagern. Nun bin ich diese Woche hingegangen um die Sommerreifen aufziehen zu lassen und nun behauptet die Werkstatt sie hätten mir im Herbst die Radbolzen mitgegeben, bzw. zum Ersatzreifen in´s Auto gelegt, wo sie nun nicht mehr sind. ... Habe ich überhaupt eine Chance etwas gegen die Werkstatt zu unternehmen oder muß ich die Kosten für neue Radbolzen als Lehrgeld für die Erkenntnis verbuchen, alles immer en detail quittieren zu lassen ?

| 1.2.2016
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Ich hatte der Werkstatt aber nie einen solchen „Blankoscheck" gegeben. ... Bei einer freien Werkstatt würde ich bedeutend weniger bezahlen. ... Muss ich mein Auto bei der obigen Werkstatt reparieren lassen?

| 22.12.2015
von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Die Werkstatt verwies auf den Zeitraum von 18 Monaten, nachdem die Reifen in den Besitz der Werkstatt übergingen. ... Die Werkstatt kann anscheinend nur ca. 9 Monate den Verbleib der Reifen nachweisen. ... Daten: Einlagerung: 22.04.2014 Rechnung/Mahnung laut Werkstatt: 27.01.15 Auslagerung laut Werkstatt: 29.01.15 Nachfrage bei Werkstatt über Verbleib der Räder: 21.12.15 Ich soll und möchte mich nun an die Verwaltung wenden.
15.1.2015
Am 29.12.14 war ich bei einer Vertrags-Peugeot Werkstatt um die 60''''000 und 90''''000Km Inspektion zu machen. ... Da bei der Inspektion weder der Zahnriemen gewechselt wurde noch darauf hingewiesen worden ist, ist das meiner Meinung nach grob fahrlässig bzw. eine klare Verletzung der Sorgfaltspflicht und ich möchte gerne das die Werkstatt diesen Schaden voll übernimmt. Deswegen möchte Sie bitten mich hier zu beraten wie ich am besten vor zugehen habe um diesen Schaden nicht selber tragen zu müssen.
28.4.2015
Hallo, ich habe vor heute mein Auto aus der Werkstatt (Werkstattkette) abzuholen, in der ein Schaden auf Garantie repariert wurde, da diese Sache erst vor zwei Monaten schon repariert wurde. ... Ich glaube nicht, dass man mir in der Werkstatt die Rechnung aushändigt, die dort bleibt, wenn ich nach dieser Frage und "unter Vorbehalt" dort drauf schreiben möchte ?

| 3.7.2013
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Die Inspektionen 1-3 wurden von ATU, die 4 von dem Chevrolet Autohaus S und die Inspektionen 5 und 6 durch eine andere freie Werkstatt durchgeführt. ... Kalenderwoche 2013 meldete ich den Schaden persönlich im Autohaus S zur Garantieanmeldung an Chevrolet. ... Der Mitarbeiter schaute sich den Schaden an und meinte wegen den Inspektionen gibt es Probleme, weil sie nicht von Chevrolet sind.
123·5