Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

314 Ergebnisse für „frage ausbildung“

5.12.2012
Hallo zurzeit mache ich meine zweite Ausbildung zum Kaufmann im Einzelhandel. ... Ich habe nur meine 475euro von der ausbildung. ... Dann müsste ja die jetzige als erste ausbildung zählen.

| 23.4.2015
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, folgender Sachverhalt: Meine Tochter, 19 Jahre, beendet im August ihre Ausbildung. ... Sie erhält neben ihren Ausbildungsgeld, das Kindergeld und den Unterhalt ihrer Mutter und den Unterhalt von mir (von beiden 140€, somit 280€). Nun meine Frage: Wenn meine Tochter nach der Ausbildung keinen Arbeitsplatz bekommt, wie wirkt sich dies auf den Unterhalt aus?
30.3.2011
Nach Hauptschule Kinderpflegerinausbildung (Berufskolleg) mit FOS abgeschlossen und fing die Ausbildung zur Erzieherin an. ... Ich will jetzt ab Mai meine Ausbildung, als Erzieherin fortsetzen - die Ausbildung baut sich auf die alte Ausbildung auf.

| 14.4.2011
von Rechtsanwalt Jeremias Mameghani
Ausbildung in einem mich sehr ansprechenden Berufszweig zu beginnen um mir u.a. auch eine berufliche Perspektive zu schaffen. ... Ausbildung ausgeschlossen sei. ... Mit Beginn der Ausbildung bekomme ich ja mehr Geld und bräuchte dann vom Amt "nur noch" die Unterstützung für die Miete.
16.9.2014
von Rechtsanwalt Johannes Kromer
Die Firma, in der ich in Ausbildung bin, wird Ende des Monats aufgelöst. Mein Ausbildungsvertrag läuft noch bis Frühjahr nächstes Jahr. ... Ich möchte meine Ausbildung in einem anderen Betrieb zu Ende bringen, aber mit laufendem Vertrag kann ich doch nichts neues abschließen, auch wenn in Kürze diese Firma nicht mehr existiert?

| 8.4.2014
Guten Tag, ich habe eine Coaching Ausbildung 2013 erfolgreich abgeschlossen und habe auf meiner Webseite den Namen des Dozenten als auch des Ausbildungsinsitutes genannt. Also bei wem und bei welchem Unternehmen ich meine Ausbildung absolviert habe. ... Die Namensnennung auf meiner Seite wird nur in Verbindung meiner Ausbildung verwendet und wird in keinster Weise für Werbezwecke oder ähnliches verwendet.
9.6.2009
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Sehr geehrte Damen und Herren, ich hätte gerne eine Auskunft zu folgendem Problem: Ausgangslage: Der Flugschüler A. beginnt im Sommer 2006 eine integrated ATPL Ausbildung nach JAR in Deutschland. ... Nun wird seine Ausbildung allerdings nicht fortgesetzt, da laut LBA eine maximale Ausbildungszeit von 3 Jahren angesetzt ist, diese 3 Jahre beginnen laut LBA mit Meldung des Schülers als Flugschüler beim LBA. Sollte der Schüler bis Sommer 2009 nicht komplett mit der Ausbildung fertig sein, verliert er seine bestandene ATPL-Theorie und hat gar keinen Ausbildungsabschluss.

| 2.5.2015
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich möchte während Elternzeit eine Ausbildung im Ausland machen.
29.5.2012
Ich bin zur Zeit in einer Ausbildung zur Altenpflegehelferin. ... Ich befinde mich wie Oben schon gesagt in einer Ausbildung ( meine 1ste ), und möchte ungerne ins Gefängnis. ... Muss ich einen Anwalt besorgen und müsste ich ins Gefängnis wenn ich in einer Ausbildung bin ?.
15.1.2014
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Der Ausbilder hat mich im Anschluss aufgefordert den Abschluß Ausbildung zu bestätigen, da er sonst ja nicht die 500,- Euro bekommt. Dieser Aufforderung bin ich nicht nachgekommen, da ich ja die Ausbildung abgebrochen habe.

| 9.7.2012
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Sehr geehrter Anwalt, sehr geehrte Anwältin, Ich brauche einen Rat von Ihnen in Bezug auf eine schulische Ausbildung und die Förderung dieser. Im September möchte ich eine schulische Ausbildung anfangen, weiß nun aber nicht wie ich mir diese irgendwie finanzieren soll.
7.2.2015
Danach wurden mehrere Versuche gestartet u.a. auch zweimalig eine Ausbildung zurm Kaufmann für Burokommunikation begonnen, jedoch doch erstmals im November 2013 (nach drei Monaten Ausbildung) abgebrochen. Es folgten einige Monate in den LVR-Klinik und dann wieder der Entschluss die gleiche Ausbildung nochmals ab September 2014 (in einem Berufsbildungswerk) zu absolvieren. Da keinerlei Struktur vorhanden war und die Wohnung immer aussah als ob eine Bombe eingeschlagen wäre, wurde die zweite Ausbildung nochmals im November 2014 abgebrochen.

| 9.2.2011
Hallo, Person A möchte im Ausland eine Lehre absolvieren. Die Person A ist 17 Jahre alt, die Eltern sind dagegen. Aber zuhause Läuft nicht alles rund, das Jugendamt ist auch schon Involviert.
20.2.2015
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Die Tochter befindet sich in Ausbildung und erhält netto 450€ .
12.6.2014
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Sehr geehrte Damen und Herren Ich bitte um eine Interpretation zweier Gesetztestexte: Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für Psychologische Psychotherapeuten und PsychThG hinsichtlich der Frage, ob das Ausbildungsinstitut eine Approbation erteilen darf (bei Erfüllen sämtlicher Erfordernisse), wenn der praktische Teil der Ausbildung das heisst die Behandlung der Patienten über einen entsprechend zertifizierten Psychiater und/oder Psychotherapeuten mit Kassenzulassung im Ausland (Schweiz) durchgeführt wird. ... Bisher war es an unserem Ausbildungsinstitut üblich die praktischen Behandlungen auch im Ausland (Schweiz) durchführen zu können. ... Ausserdem sehe ich bei anderen Instituten, die dem gleichen Gesetz in ihrer Ausbildung unterworfen sind, dass die praktische Behandlung auch im Ausland durchgeführt werden kann.
14.12.2015
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Wenn alle Kinder mit der Ausbildung fertig sind, wird mein Mann es nicht mehr weit bis zum Rentenalter haben. ... Der Fall würde vermutlich ja erst dann eintreten und relevant, wenn alle Kinder mit der Ausbildung fertig wären.
3.5.2005
Nach Anfrage bei der IHK Stuttgart wurde mir mitgeteilt, dass ich eine vorherige Ausbildung zum Fachwirt nachweisen müsse, um an der Prüfung teilnehmen zu können. ... Meine Frage: Gibt es eine rechtliche Grundlage, auf die ich mich berufen kann, um die gewünschte Ausbildung auch ohne vorherige Ausbildung zum Fachwirt machen zu können bzw. kann man sich darauf berufen, dass national keine Benachteiligungen bei der Zulassung zu ein und derselben Prüfung stattfinden kann?
31.5.2016
von Rechtsanwalt Evgen Stadnik
Letzte Woche hatte ich einen Angebot bekommen um Hotelfachfrau Ausbildung zu machen und das Ausbildung fängt im September an. Soll ich mein STUDIUM abbrechen,die Ausbildung zu machen damit ich dann weiter in Deutschland bleiben darf oder kann ich auch weiter als Studentin bleiben und nebenbei Arbeiten (500- 600) Monatlich kassieren um das Studium und mein Leben zu sichern. ... Ich weiß, dass man 8000 Euro brauchen um hier studieren zu dürfen aber ich denke, dass meine Situation schon anderes ist. oder muss ich das Ausbildung annehmen, obwohl ich darüber nicht begeistert bin nur um mein Leben zu sichern bei Ausländerbehörden oder kann ich auch mit meinen Nebenjob Gehalt(als Student) weisen,damit ich hier bleiben kann PS : Ich bekomme keinen Geld von Eltern, da die auch arm sind Vielen Dank Mit freundlichen Grüßen Einsatz editiert am 31.05.2016 17:05:20
123·5·10·15·16