Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

88 Ergebnisse für „forderung vollstreckungsbescheid“


| 27.4.2006
von Rechtsanwalt Martin Kämpf
Unmittelbar nach Lastschriftrückgabe bekam er einen Mahnbescheid und jetzt einen Vollstreckungsbescheid. In dem Vollstreckungsbescheid sind als Hauptforderung Euro 299,39 gem. ... Muss er jetzt tatsächlich die Gesamtsumme aus dem Vollstreckungsbescheid in Höhe von Euro 388,34 bezahlen?
27.6.2006
von Rechtsanwalt Jens Jeromin
Ich habe einen Vollstreckungsbescheid über knapp 1000.- Euro erhalten. An den Forderungen ist alles ok, diese waren höher und wurden durch eine Ratenzahlung getilgt.

| 19.8.2014
Inzwischen habe ich einem Mahnbescheid widersprochen und nun einen Vollstreckungsbescheid erhalten. ... Wenn ja müsste ich dem Vollstreckungsbescheid nun auch widersprechen.
31.10.2007
von Rechtsanwältin Karin Plewe
Habe Vollstreckungsbescheid gegen eine GbR erwirkt (nicht gegen Gesellschafter; ich weiss, hinterher ist man schlauer), zugestellt am 26.07. ... Gesellschafter müssen doch für Forderungen gegen GbR einstehen.
15.10.2005
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
wegen einer offenen rechnung bekam ich einen mahnbescheid, mit der ankündigung, das wenn ich nicht zahle ein vollstreckungsbescheid erfolgt. ich schrieb von dem gläubiger den anwalt an und sagte ihm, das ich wegen meiner finanzielen notlage nicht in der lage sei den betrag in einer summe zu begleichen. ich bat ihm von einem vollstreckungsbescheid abzusehen, da er furchtlos wäre und ich die eidesstaatliche versicherung auch abgelegt hätte. ich bot ihm eine ratenzahlung an. leider habe ich dieses schreiben nicht per einschreiben gesendet und habe nun den vollstreckungsbescheid vor mir liegen. der anwalt meines gläubigers sitzt in einer kanzlei und ich denke mal, weiß es aber nicht, das er meine finanziele lage kennt. da ich bei seinen kollegen auch schon ratenzahlungen mache. wie verhalte ich mich nun und was soll ich dem anwalt, natürlich diesmal per einschreiben, schreiben?

| 16.8.2007
von Rechtsanwalt Martin P. Freisler
Hallo, ich habe einen Vollstreckungsbescheid erhalten nachdem ich einen Mahnbescheid zu spät bezahlt habe (150 Euro). ... (Ich gehe davon aus richtig bezahlt zu haben wobei dass für einen unbedarften auch nicht so simpel ist - Differenzbetrag des Amtsgerichtschreibens plus 5% Zinsen über Nominalzins für die Anzahl der Tage/360 und einen kleinen Puffer falls der Bankweg zu lange dauert) Bei Widerspruch: genügt ein Schreiben bei dem ich darlege dass der Gegenstand des Vollstreckungsbescheids bezahlt wurde?
23.9.2004
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Jetz erhielt ich von der Inkassofirma einen Vollstreckungsbescheid von dem jahre 1997 und darin steht das ich der Württembergichen Versicherung (fremde Versicherung) noch 2100.-€ schulde. Ist dies möglich das ich so einen Vollstreckungsbescheid erst nach fasst 8Jahren kommt ohne vorher was gkriegt zu haben und wie soll ich mich jetzt verhalten, da ich nicht einmal weiss für was die Schulden sind?

| 28.1.2015
Die Forderung wurde per Ratenzahlung über ein Inkassounternehmen abbezahlt.

| 13.11.2006
von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Am 25.08.2006 hat die Gegenseite Vollstreckungsbescheid beantragt. Gegen diesen Vollstreckungsbescheid habe ich fristgerecht Einspruch eingelegt und damit begründet, dass eine vorsätzliche Verzögerung der Zahlung aus dem Mahnbescheid nicht erfolgt ist. ... In der Klage wird beantragt, dass der Vollstreckungsbescheid aufrechterhalten wird, ich die Kosten des Verfahrens tragen soll und das Urteil notfalls gegen Sicherheitsleistung vorläufig zu vollstrecken.

| 31.5.2014
Im Jahr 1999 teilte er mir mit, dass er den Vollstreckungsbescheid gegen mich nicht vollstrecken würde. ... Weder hatte ich einen Mahnbescheid noch einen Vollstreckungsbescheid erhalten. ... Daraufhin schrieb er mir, das dies ja jetzt erledigt sei, doch wie ich wohl wüsste, steht ja noch der Vollstreckungsbescheid 1995 aus nebst Zinsen.

| 20.1.2014
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Weil es jetzt zu Zahlungsschwierigkeiten kommt, verlangt die Sparkasse von mir, dass ich über die Bürgschaft hinaus einen Vollstreckungsbescheid wirksam werden lassen soll, also keinen Widerspruch einlege. ... Erfährt eine Bank oder Auskunftei über einer Anfrage zu meiner Person bei dem zuständigen Gericht von dem Vollstreckungsbescheid?
18.7.2012
Forderung ist Rechtskräftig. ... Forderung kam es zum Gerichtstermin. ... Mahnbescheid und Vollstreckungsbescheid sind Rechtskräftig.

| 17.11.2014
Vor 4 Tagen kam trotz pünklicher Zahlung Vollstreckungsbescheid. incl weiterer Kosten für den Vollstreckungsbescheid.

| 27.5.2015
Guten Tag, wir haben 2 Vollstreckungsbescheide in Höhe von 250,00 Euro und 140,00 Euro Die Bescheide wurden beiden Antragsgegner 2014 zugestellt. Welche Kosten entstehen bei der Durchsetzung des Vollstreckungsbescheides durch einen Anwalt ?
27.11.2006
von Rechtsanwältin Sabine Reeder
Sehr geehrte Damen und Herren, heute habe ich vom Amtsgericht einen Vollstreckungsbescheid (VB) vom 23.11.06 aufgrund eines am 17.10.2006 erlassenen und am 21.10.06 zugestellten Mahnbescheids erhalten. Die im Mahnbescheid genannte Forderung besteht zu Recht. Die Forderung wurde von mir am 24.11.2006 per Online-Banking beglichen.
5.6.2007
von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe widerspruch bei einem Vollstreckungsbescheid eingelegt. ... Ich bekam keine Antwort, dann den Vollstreckungsbescheid über die gesamte Rechnungshöhe der inzwischen bezahlten Rechnung.
6.2.2015
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Am 09.06.2011 erging Vollstreckungsbescheid. ... Vor kurzem erreicht mich ein Schreiben der RV des Gläübigers mit der Forderung, 500 EUR ausgleichen zu müssen. ... Siend diese Forderungen, auch im Hinblick auf den vergangenen Zeitraum gerechtfertigt?
19.5.2007
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Meine Verwunderung war dementsprechend groß, da nach fast 10 Jahren eine solche Forderung an mich gestellt wird. ... Ich erhielt dann in Kopie den damaligen Vollstreckungsbescheid zum Mahnbescheiddes des zuständigen Amtsgerichtes. Dieser Vollstreckungsbescheid wurde mir angeblich am 23.06.99 zugestellt.
123·5