Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

66 Ergebnisse für „forderung sohn“

12.1.2016
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Durch ein Schreiben vom 22.10.2015 fordert die Stadt XY erstmals bei mir Kindergartengebühren für meinen Sohn für August und September 2011 zuzüglich Säumniszuschlag ein. Zuvor ist man mit dieser Forderung nie auf mich zu gekommen und ich hatte auch keine Kenntnis davon, da mein Sohn damals den Aufenthalt bei der Mutter hatte. ... Für die Forderungen aus 2010 demnach zum 31.12.2014 und für die Forderungen aus 2015 zum 31.12.2015, oder?
25.11.2010
Ich habe für meinen Sohn im Jahre 2006 einen RA genommen da er strafrechtlich vertreten werden musste. ... Jetzt im November 2010 kam eine Auforderung das noch offene Forderungen in Höhe von 2100€ an die Kanzlei zu entrichten sei. Muß ich die Forderung nach 4 Jahren bezahlen.

| 20.8.2015
von Rechtsanwalt Mikio Frischhut
Er kann jedoch anhand seiner Kontoauszüge die fehlenden Zahlungen meines Sohnes belegen und mein Sohn hat dies bestätigt, seinen "Mist" also zugegeben... ... Er meint, mein Sohn soll halt die Raten an mich zahlen und ich dann wiederum an ihn. ... Mein Sohn ist 24 Jahre, also voll geschäftsfähig, er verdient seit 1.8. eigenes Geld.
8.9.2015
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Nun ist auch die Großmutter verstorben, welche noch einen unehelichen, aber erbberechtigten Sohn hat. ... Könnte nun der uneheliche Sohn, einen Anspruch auf Grundstück A erheben, obwohl das Ganze soweit zurückliegt?
13.12.2007
Gegen meinen Sohn hat PayPal (ebay) eine strittige Forderung von 70,- Euro erhoben. Gegen diese Forderung hat er fristgemäß Widerspruch (lt. allg. ... Muß nun mein Sohn die Gebühr noch zahlen, obwohl auch die Kanzlei bestätigt, daß er ordnunsgemäß Widerspruch eingelegt hat?
8.7.2015
Mein Sohn hat eine medizinische Ausbildung gemacht und 2011 abgeschlossen (nicht förderungsfähig). Danach hat er eineinhalb Jahre Vollzeit gearbeitet und anschließend eine zweite Ausbildung zum Hotelfachmann angefangen (nicht förderungsfähig) und hat diese nach 2 Jahren abgebrochen. ... Schließlich habe ich meinem Sohn ermöglicht 2 Ausbildungen zu machen, wenn auch die Zweite abgebrochen wurde.

| 15.4.2015
von Rechtsanwalt Alex Park
. - Sohn A, 52 Jahre alt, BRD, ledig, kein Vermögen, minimales Einkommen - Sohn B, 62 Jahre alt, seit 37 Jahren wohnhaft in DK, verheiratet mit gebürtiger Dänin Aufgrund der rapiden gesundheitlichen Abschwächung meiner Mutter (Demenz), wird eine Einlieferung ins Pflegeheim in Kürze unvermeidbar sein. ... Darüber hinaus wird mein Bruder (Sohn A) angesichts fehlender Mittel nicht zum Elternunterhalt herangezogen werden können. Ich (Sohn B) lebe und arbeite bereits seit 37 Jahren in Dänemark, und habe, nur zur Information, meine deutsche Staatsangehörigkeit beibehalten.

| 2.2.2007
Sehr geehrte Damen und Herren, erstmal möchte ich sagen, dass mein Sohn in dem Bundesland "Niedersachsen" wohnt, und 17 Jahre alt ist.

| 20.11.2013
von Rechtsanwalt Michael Pilarski
Hallo, Mein Sohn besucht aktuell die Berufsfachschule, und einige Schüler, unter anderem auch mein Sohn wurden jetzt dazu verpflichtet ab sofort jeden Donnerstag in der 7. und 8.
12.2.2017
von Rechtsanwalt Dr. Holger Traub
Schuljahr sind wir mit ihm auf Forderung der Schule zum Psychotherapeuten gegangen, mit dem Ergebnis, dass er hochintelligent ist und eine geringe Frustrationsschwelle hat, also schnell ausrastet. ... Diese Schule mit ihren Möglichkeiten könne unseren Sohn nicht betreuen. ... Ich nahm unseren Sohn wieder mit nach Hause und fuhr zur Arbeit.
11.6.2013
Lebensjahr des Sohnes, große Erbschaft, Sohn alleinerbe. ... Sohn hat Elternhaus an Vater überschrieben, zur Altersvorsorge. ... Laut notariellen Testament Frau Alleinerbin, der Sohn hat auch noch 2 Halbbrüder aus erster Ehe des Vaters.
12.6.2008
von Rechtsanwalt Martin P. Freisler
Gurten Tag, Mein Sohn hat vor einigen Jahren - 2005 - eine nicht nachzuvollziehende Forderung über Telecom-Kosten von Rae Seiler & Partner in Heidelberg bekommen und nach erfolglosen Klärungsversuchen sowie Internetrecherchen das getan, was in den Foren angeraten wird, nämlich das Ganze ignoriert. Die Forderung sollte ein angeblicher telefonisch getätigter Vertrag sein - obwohl mein Sohn weder einen Telefonanschluss besaß, über den er tel. hätte einen T-Com Vertrag hätte abschließen können, noch hatte er Interesse bzw. ... Wie verhält sich mein Sohn nun richtig, um das Ganze einmal endgültig zu beenden?
13.7.2015
von Rechtsanwalt Lars Winkler
.- Forderungen und Bankguthaben liegen bei EUR 50.000.- Sehe ich das richtig, im Falles des Todes erhalten die Erben 25.000.- aus Warenbeständen und 25.000.- aus Forderungen und Bankguthaben. ... Kann man durch vorzeitige Schenkung an den Sohn das Ganze (die Einziehung) verhindern ?? Der Sohn tritt in die GmbH ein und führt sie weiter wie bisher .
11.1.2016
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Hallo, unser Sohn ist 11 Jahre alt und hat mit seinem Freund (10 Jahre alt) leider an unserem Schulgebäude "Grafitti" gesprüht. ... Die Vertrauenslehrerin hat meinen Sohn befragt und er hat alles zugegeben. ... Muss unser Sohn, der sich gar nicht bewusst war, dass er da sowas Schlimmes anrichtet, wirklich so hart bestraft werden und mit so vielen Schulden irgendwann ins Berufsleben starten?
23.1.2013
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Im Jahre 2008 wurde von einem Subunternemer wegen offener Forderung (vorübergehender Engpass) Titel erwirkt - auf den Sohn. ... Jetzt versucht die Mutter mit dem Gläubiger einen Vergleich auf Restzahlung zu erwirken, da durch Zinsen und Gebühren die Forderung in den letzten 4 Jahren noch nicht weniger geworden ist. Der Sohn, der für diese Misere nicht verantwortlich ist, soll schadlos gehalten werden.
9.12.2011
mein erwachsener Sohn hat im Oktober 2010 Sexfilme herunterladen wollen. ... Mein Sohn bestreitet das, er sei nur in dieser einen Nacht in dieser Angelegenheit tätig gewesen. ... Nun bekomme ich 4 Forderungen von jeweils etwa 1300 E.

| 8.1.2006
von Rechtsanwältin Sabine Reeder
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Sohn ist der Vorsitzende des Jugendclubs(e.V.) in unserem Dorf. ... Mindestens seit August 05 war ihm die Forderung bekannt und bis mindestens Oktober 05 erhielt er die Auszüge von der Sparkasse per Post zugeschickt.

| 25.3.2015
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Der im Ausland lebende Vater meines Schwerbehinderten Sohnes leistet eine Unterhaltszahlung 450,-- EUr, die bei der Scheidung vereibart wurden. Mein Sohn ist 27 Jahre und lebt in einer Einrichtung für Schwerstbehinderte. ER erhält Eingliederungshilfe, aber kein Hilfe zum Lebensunterhalt, da ich als Mutter mit dem Geld, das der Vater bezahlt (450,-- Eur) für den Sohn selber aufkomme.
123·4