Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

55 Ergebnisse für „eltern bruder“

28.3.2016
Die Eltern sind miteinander verheiratet. ... Die Eltern möchten, solange ihr 14-jähriger Sohn in Deutschland lebt, dass ihr bereits in Deutschland lebender verheirateter Sohn, die Verantwortung für seinen 14-jährigen Bruder übernehmen kann (auch gegenüber Behörden, Ärzten usw.). ... Die Eltern möchten gerne wissen, wie sie vorgehen müssen, um dies möglich zu machen.
17.11.2012
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Hallo, mein Bruder ist heute Nacht in der Charite verstorben (ertrunken) .... ich sitze 700km entfernt und weis nicht was ich tun soll. ... Problem: Wie muss das Formular gestaltet sein, dass meine Eltern verfassen müssen, damit die Staatsanwaltschaft und Kliniken etc. volle Einsicht in die Akten geben und ich volle Entscheidungsgewalt habe? Weiteres Problem: Mein Bruder hatte einen gesetzlichen Betreuer, in wie weit ist dieser jetzt noch nach Todesfolge zuständig?
14.12.2015
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Unsere Eltern leben Alle noch und erfreuen sich zum Glück recht guter Gesundheit.Das Haus meiner Eltern im Wert von etwa 140.000 Euro ist seit 10 Jahren auf meinen Bruder übertragen, der sich im Gegenzug dazu bereit erklärt hat, für meine Eltern zu sorgen, was er aber - rein objektiv betrachtet- nicht macht, sondern alleinig durch mich und meinen Mann geschieht. Meine Eltern beklagen zwar permanent diesen Zustand; möchten meinen Bruder aber nicht brüskieren und die Hausübergabe rückgängig machen, womit ich gut leben kann. ... Mein Bruder hat keine Familie und verdient etwa 2100 Euro netto mtl.

| 18.6.2015
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Meine Eltern haben per gemeinschaftlichem Testament nach dem Berliner Modell mich und meinen Bruder zu Erben je zur Hälfte eingesetzt. ... Nach meinen Erkenntnissen verlangte meine Mutter von meinem Bruder keine vertragliche festgelegte Gegenleistung. ... 2) Durfte mein Bruder den VzD a.
19.3.2016
von Rechtsanwalt Robert Weber
Mein Bruder hat ein Wohnhaus mit Niessbrauchrecht meiner Eltern ueberschrieben bekommen. ... Habe zudem zwei weitere Brueder. ... Meine Eltern hinterlassen ein Vermoegen von 4000 EUR Wuerde ich dann nur 1000 EUR bekommen oder kann ich eine Ergaenzung des Erbes von meinen Bruder beantragen sprich 700000 EUR durch vier Personen und davon die Haelfte wg.
23.1.2015
Der jüngste Bruder ist vor ca. 37 Jahren mit den Eltern nach Niedersachsen in das Haus der Eltern gezogen. 1999 hat dieser geheiratet und auf dem Grundstück neben das Elternhaus einen Anbau gebaut. ... Der Bruder sollte das Haus nach dem Tod der Eltern behalten und hat jedem der Geschwister (damals waren es noch 4) 12500 DM ausgezahlt. ... Nun ist der Bruder der Meinung, dass alles ihm gehört, das Haus, das Grundstück, Mobiliar usw.

| 30.9.2009
Meine Eltern (beide leben noch) haben mir im Zuge einer Grundstückteilung einen Teil ihres Grundstückes überschrieben. ... Mein Bruder erhält nun den anderen (größeren) Teil des Grundstückes inkl. darauf befindlichem Haus überschrieben. Es wurde vor 7 Jahren notariell festgehalten, dass mein Bruder mir einen Ausgleich zahlt, wenn er später das Haus samt Grundstück überschrieben bekommt.

| 10.11.2007
Kann er ein Haus das meine Eltern und die Enkeltochter diese Bruders bewohnte an diese Enkeltochter verkaufen ?... Dieses soll aber noch zu Lebzeiten der Eltern von uns bei einem Notar erfolgen. ... Außerdem hat dieser Bruder überhaupt das Recht das Haus zu verkaufen?

| 24.9.2015
von Rechtsanwalt Christian D. Franz
Zu dem damaligen Zeitpunkt war mein Bruder noch Student und benötige / wollte noch keinen Ausgleich für die Wohnung die ich geschenkt bekommen habe.

| 29.11.2015
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Meine Mutter möchte meinem Bruder ihr Haus übertragen. Mein Bruder wohnt in dem Haus und meine Mutter, die auch da wohnt, möchte ausziehen. ... Meine Eltern hatten ein Berliner Testament in dem der Überlebende als Vollerbe eingetragen ist.
25.2.2015
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Ungefähr im Jahr 1984 zog mein 18 Jahre älterer Bruder dort ein...und dabei ist es bis heute geblieben! ... Im Jahr 1994 zog ich zum Studium in ein anderes Bundesland; ich hatte Anspruch auf den Bafög-Höchstsatz, da beide Eltern bereits Rentner waren, hatte mir jedoch überlegt, meinem Bruder einen Mietvertrag anzubieten, damit ich eigenes Einkommen hätte und in der Zukunft nicht so viel Bafög-Rückzahlung. ... - mein Bruder sich verpflichtet die Wohnung wieder in bewohnbaren Stand zu setzen und doch noch mal Miete zu zahlen ??
21.5.2013
von Rechtsanwältin Daniela Weise-Ettingshausen
Es geht um meinen jüngeren Bruder der noch kurze Zeit unter 25 Jahre Alt ist und zuhause bei meinen Eltern wohnt. ... Das Sozialamt und oder Bafög würde wenig Sinn machen da alle Gelder des Haushaltes bestehend aus einem weiterem Bruder und meinen Eltern zusammengezogen und zu einem unsinnigen Betrag berechnet werden würden. ... Welche anderen oder besseren Möglichkeiten gibt es noch für meinen Bruder um an eine Stütze zu kommen ?

| 10.10.2011
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Nach dem Tod der Eltern vor 10 Jahren ging der landwirtschaftliche Betrieb an einen von drei Brüdern über (B). Der Älteste Bruder (A) wurde bereits vorher von den Eltern abgefunden, der jüngere Bruder (C) hat zu Gunsten des Übernehmers verzichtet. ... Könnte(C) bei Forderungen gegen den Bruder belangt werden?

| 14.10.2014
von Rechtsanwalt Robert Weber
Bruder war schon immer der "Liebe Gott" in den Augen meiner Eltern. ... Bruder 380 Euro Sozialhilfe. ... Ich hab sie bar von meinem Konto abgehoben und bar auf das Kreditkonto meiner Eltern eingezahlt.

| 19.6.2006
Meine Eltern haben im Laufe der letzten Jahrzehnte einige Immobilienobjekte erworben und vermietet. ... Die Darlehensnehmer dieses aufgrund der aufgenommenen Grundschuld auf das Elternhaus gewährten Darlehens waren und sind meine Eltern (mein Vater verstarb jedoch 2002). ... Nach wie vor besteht die 1986 eingetragene Grundschuld auf das Elternhaus und die von den Eltern (Vater verstorben, Mutter dement) seinerzeit aufgenommen Darlehensverpflichtungen.
17.10.2012
Meine Eltern besitzen einen Handwerksbetrieb von ca 20 Mitarbeitern. ... Der Elterliche Betrieb wird nun auf meinen Bruder überschrieben. ... Oder hat mein Bruder einen höheren Anspruch, da er schon lange im Betrieb ist?

| 21.11.2014
von Rechtsanwältin Stefanie Lindner
Ich möchte das Haus meiner Eltern kaufen. Meine Eltern haben im Testament verfügt, daß im Falle ihres Ablebens das Haus zu verkaufen ist und der Kauferlös durch beide Kinder zu teilen ist.
25.4.2012
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Mein Bruder, hochverschuldet und mittellos, ist in einem Pflegeheim in Schleswig-Holstein verstorben. ... Ehefrau, Kinder und Eltern sind nicht vorhanden. ... Aufgrund der hohen Verschuldung meines Bruders werde ich das Erbe allerdings ablehnen.
123