Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

342 Ergebnisse für „eigentum verkauf“


| 14.12.2015
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Eine ehemals gute Freundin von mir versucht seit Mai diesen Jahres kunsthandwerkliche Steinfiguren zu verkaufen, die mein Eigentum sind. ... Als ich 2001 beschloss, meine Firma krankheitsbedingt zu verkaufen, wollte ich für einige meiner Natursteinfiguren einen geeigneten Platz zur Aufstellung suchen um sie zum Verkauf anzubieten. ... Auf meine Anfrage, wie ich den Verkauf meines Eigentums zu verstehen habe, kam die Antwort, dass die Figuren ihr lange genug "im Weg herum gestanden hätten".

| 22.1.2016
von Rechtsanwältin Liubov Zelinskij-Zunik
An dem Punkt habe ich beschlossen die Wohnung wieder zu verkaufen. ... Nun wird mir von betreffenden Nachbarn verboten die Wohnung an diesen Käufer zu verkaufen da man sich gar keine Haustiere im Haus wünscht und nun nicht nur auf große Hunde allergisch reagiert sondern auf alle Tiere. ... Darf ich wirklich nicht an den Käufer mit dem kleinen Hund verkaufen?
15.12.2011
Daraufhin kontaktierte ich den neuen Besitzer und machte auf mein Eigentum aufmerksam. ... In diesem Zusammenhang möchte ich erfahren wie die Eigentumsverhältnisse an der Einrichtung(bewegliche/unbewegliche Sachen, die ich gekauft und installiert habe - die Kaufbelege sind noch vorhanden) nach dem Verkauf des Gebäudes geregelt sind und wie vom neuen Mieter die Herausgabe meiner Sachen durchzuführen ist.
28.1.2016
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Das Thema schlug auf, seitdem wir unsere Eigentumswohnung wieder verkaufen möchten, um uns eine größere Immobilie zu kaufen. ... Die Aussage auf nasse Wände beruht nur auf die einzelnen Eigentümer. Frage: Wie ist der Schaden zu regulieren, etwa über die Eigentümergemeinschaft, die Hausverwaltung, oder die einzelne Eigentümer ?
2.10.2007
von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Wir sind durch puren Zufall auf ein Grundstück gestoßen und haben den Eigentümer ermittelt. ... Er hat offensichtlich ohne ihr Wissen das Grundstück im Internet zum Verkauf angeboten und verlangt dafür Maklergeühren obwohl sie ganz klar gesagt haben sie überlegen es sich noch.

| 23.2.2013
Das Fahrzeug wurde bis heute nicht beschlagnahmt, da der ermittelnden Staatsanwaltschaft nicht abschließend klar ist, wie und durch wen das Fahrzeug abhanden gekommen und wer der Verkäufer war. ... Der Staatsanwaltschaft habe ich bereits geschrieben und höflich darum gebeten, im Rahmen gesetzlicher Möglichkeiten und Ermessenspielräume vorerst von einer Beschlagnahme abzusehen, da ich meine Rechtsposition, ohne zivilrechtliche Klärung ob ich Eigentümer geworden bin, gefährdet sehe, wenn das Fahrzeug eingezogen nach Italien abtransportiert wird. ... Frage: Wie stehen die Chancen für mich in diesem Fall gutgläubig Eigentum erworben zu haben?
30.1.2015
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Der jetzige Eigentümer (und aktuelle Verkäufer) hat das Auto nie angemeldet, taucht also nicht im Fahrzeugbrief auf. ... Es kommt noch erschwerend hinzu, dass der Eigentümer im Ausland ist und der Verkauf durch seinen Vater erfolgt, der Kaufvertrag für den Verkauf an zB uns sei im Voraus unterschrieben worden und warte nur auf die Unterschrift der potentiellen Käufer. ... Habe von Trickverkäufern gehört, wo der bestohlene Eigentümer und der Verkäufer unter einer Decke stecken und sich mit der Diebstahlmeldung absprechen.
20.8.2015
von Rechtsanwältin Stefanie Lindner
Die Autos sind egal zu welchen Preisen verkauft worden, er war darauf hinaus jeden Kunden ein Auto zu verkaufen um Geld zu erlangen. Er hat auch Autos an Privatkunden verkauft, obwohl wir nur auf Wiederverkäufer und somit ohne Gewährleistung verkaufen. ... Ich habe den Kaufvertrag nicht unterschrieben, auch habe ich den Verkauf nicht in Auftrag gegeben.

| 4.2.2010
Kann ich sein Auto verkaufen ,ich habe den Wagen „abgelösst“ und besitze den KFZ-Brief und den 2.

| 28.12.2015
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Diese meine Einheiten habe ich beide von einem Eigentümer in 1989 erworben. ... Nun habe ich mich entschieden und wollte beide Einheiten verkaufen. ... Meine Frage - ist hierfür die Eigentümergemeinschaft zuständig - d.h.
25.2.2015
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Erbanfall) und meine Mutter und ich wurden durch Umverteilung der bisherigen Eigentumsanteile Eigentümer zu je 1/2, mein Vater erhielt ein Wohnrecht. ... Danach hat er etwa 2-3 Jahre kein Wort mehr mit mir gesprochen...irgendwann normalisierte sich unser Verhältnis wieder, ich traute mich jedoch nicht das Thema ihm gegenüber noch einmal anzuschneiden, habe stattdessen über die Jahre immer wieder versucht mit meiner Mutter darüber zu reden, sie hat jedoch jegliche Vorschläge von mir im Sande verlaufen lassen und weiterhin lieber ALLES auf eigene Kosten getragen...wurde jedoch auch nicht müde, mir immer wieder vorzuhalten daß das ja auch MEIN Eigentum wäre und ich mich doch daher an den Kosten beteiligen sollte...obwohl ich seit 1993 nie mehr dort gewohnt habe !!! ... Vermietung der DG-Wohnung nach Tod meines Vaters, Mietzahlungen durch meinen Bruder bis hin zum Verkauf des Hauses, dem ICH durchaus zugestimmt hätte!
22.2.2016
von Rechtsanwalt Dr. Holger Traub
Dort lässt sich T die Eigentumswohnung als Sicherheit übereignen. ... T wird als Eigentümer im Grundbuch eingetragen . Ist X immer noch Eigentümer oder hat er sein Eigentum an T verloren???
12.7.2010
Inzwischen weiß ich aber, dass ich als Inhaber dieser Bescheinigung nicht als Eigentümer ausgewiesen werde. ... Meine Frage:Ist dies ein Beweis, dass ich der Eigentümer bin und kann ich ihr untersagen, das Auto weiter zu benutzen.

| 2.2.2017
von Rechtsanwalt Jannis Geike
Meine Frage: Gibt es eine rechtliche Möglichkeit, dass ich meinen 1/3 Anteil ggf. auch ohne Zustimmung meiner Geschwister verkaufen kann?

| 19.5.2013
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Eigentümer selbst genutzten Wohnung, stellt sich nun die Frage nach einer rechtssicheren Räumung.Ersteigert wurde letzte Woche. ... Aufenthaltsort des bisherigen Eigentümers ist weiterhin unbekannt und es ist nicht damit zu rechnen, dass sich diesbzgl. innerhalb der nächsten Monate etwas verändert.

| 3.7.2014
Es geht um einen Gegenstand im Wert von 2000€(Fahrrad). Person A steht in der Rechnung des Gegenstandes mit kompletter Anschrift als "Käufer". Person B hat den Gegenstand bar bezahlt.

| 17.2.2015
von Rechtsanwalt Mathias Grasel
Wir wohnen in Berlin Charlottenburg in einem Mehrfamilienhaus ( 4 Parteien), dass im Jahr 2010 in Eigentumswohnungen per Teilungserklärung aufgeteilt wurde. Die Wohnungen wurden dann verkauft, als die vorherigen Mieter ausgezogen sind. Wir sind die letzten Mieter im Haus und haben jetzt die Information erhalten, dass unsere Wohnung nun auch verkauft werden soll.

| 11.12.2015
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Ich bin der eingetragene Eigentümer.
123·5·10·15·18