Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

59 Ergebnisse für „eigentum sondereigentum“


| 13.6.2011
1792 Aufrufe
von Rechtsanwalt Michael Grübnau-Rieken
Frage: Sind die getrennten Gasetagenheizungen, die die einzelnen Wohnungen versorgen Sondereigentum, obwohl sie nicht explizit in der Teilungserklärung als Sondereigentum aufgeführt sind? ... Gegenstand des gemeinschaftlichen Eigentums sind die Räume und Gebäudeteile, die nicht nach Ziffer 3 zum Sondereigentum erklärt sind, sowie der Grund und Boden. Zum gemeinschaftlichen Eigentum gehört auch das jeweilige vorhandene Verwaltungsvermögen, insbesondere die Instandhaltungsrücklage.
25.12.2010
2180 Aufrufe
von Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg
Guten Tag, Wir haben eine Gewerbeimmobilie im Gemeinschaftseigentum (2 Parteien), mit durch Teilungserklärung geschaffenem, jeweils hälftigem, Sondereigentum im Gebäude.
24.10.2012
828 Aufrufe
von Rechtsanwältin Silke Jacobi
Dazu gibt es eine amtlich bestätigte Satzung..2 Fragen 1.ist die Vereinsversammlung gemäß Satzung berechtigt auf die Auswahl neuer Eigentümer Einfluss zu nehmen? ohne Zustimmung des neuen Eigentümer zur Satzung kann er sein Grundstück nicht nutzen ! ( Strom, Wasser, Parkplatz usw.) 2.kann das Vereinseigentum im Sinne BDB1008 als Miteigentum oder Sondereigentum bezeichnet und behandelt werden ?
28.1.2016
435 Aufrufe
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Seit diesem Zeitpunkt hat weder die Hausverwaltung, noch die einzelnen Eigentümer Unternehmungen angestrebt die Schäden zu beseitigen. ... Die Aussage auf nasse Wände beruht nur auf die einzelnen Eigentümer. Frage: Wie ist der Schaden zu regulieren, etwa über die Eigentümergemeinschaft, die Hausverwaltung, oder die einzelne Eigentümer ?

| 30.12.2004
2954 Aufrufe
1.Frage: Kann ideeles Eigentum in Sondereigentum umgewandlet werden und wie geht das ? ... Die Whg. sind Sondereigentum lt. ... Eigentum und ideell geteilt.
6.12.2004
4788 Aufrufe
von Rechtsanwalt Michael Wieck
Sehr geehrte Damen u. Herren, wir haben in 2002 im Rahmen einer Selbstnutzer-Sanierungs-GbR für eine ETW in einem Altbau mit 2 Etagen (Keller, EG) einen direkten Zugang zum Keller lt. GbR-Beschluß zugesprochen bekommen.
28.1.2013
464 Aufrufe
von Rechtsanwältin Simone Sperling
In dem Gesellschaftervertrag ist vereinbart, das die Mieter ihre Mietfläche als Sondereigentum an dem Gesamthaus als GbR Anteil kaufen können. Frage: Ist es möglich, das , wenn ich den seit 5 Jahren gemieteten Anteil nicht als Sondereigentum erwerbe und dieser Anteil von einem anderen Gesellschafter erworben wird, mir mein aktueller Mietvertrag gekündigt werden kann ?

| 30.6.2014
554 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, ist unter Gemeinschaftseigentümern eine mündliche Absprache, auch immer noch dann gültig, wenn es neue Eigentümer gibt? B.z.w. wenn einer der Eigentümer, mit dem die Absprache stattfand, verstorben ist ? ... (Absprache bezog sich auf Nutzung des Gemeinschaftseigentums und Sondereigentum)Vielen Dank.
3.6.2013
1223 Aufrufe
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Ich bin Mitglied einer Eigentümergemeinschaft mit insgesamt 10 Eigentümern. ... Die Kabel befinden sich nach der Verlegung im Sondereigentum. ... Ich denke dabei auch an das Urteil BGH V-ZR57/12, wo es um die Erklärung geht, dass die Kabel nach der Verlegung sich im Sondereigentum befinden.

| 13.12.2009
2972 Aufrufe
von Rechtsanwältin Isabelle Wachter
Für die Wirtschaftlichkeit des Objektes ist es für die Eigentümer entscheidend, wie hoch dieser Sanierkostenanteil aufgrund der steuerlichen Abseztbarkeit ausfällt. Nun stellt sich die Frage wie dieser für das Objekt bescheinigte Sanierungsanteil auf die einzelnen Eigentümer aufgreteilt werden kann. ... Die Bauträgerverträge sind mir bekannt und bescheinigen jedem Eigentümer sowie auch den beiden Eigentümer der Dachgeschosswohnungen, dass der Sanierungskostenanteil (in € angegeben) umgerechnet bei ca. 60% des Kaupreises liegt.

| 15.3.2015
419 Aufrufe
von Rechtsanwalt Alexander Nadiraschwili
Durch die Treppenverbindung der beiden Wohnungen in den UGs wird der gemeiunschaftliche Hausflurteil zum Sondereigentum. Das ist durch § 5 Abs 3 WEG - Haufe, Umwandlung von Gemeinschafts-eigentum zu Sondereigentum - nicht möglich, weil dieser Treppenteil wegen der Hebeanlage zwingend Gemeinschaftseigentum bleiben muss.

| 1.12.2014
1171 Aufrufe
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Ich bin Eigentümer einer Eigentumswohnung in einem Terrassenhaus. Meinem Eigentum ist ein Stellplatz zugewiesen, welcher auch Bestandteil meines Eigentums ist und mit Benummerung Bestandteil meiner Eigentumserklärung ist. ... 5) Kann ich entstandene Kosten - Waschstrasse - von dem Eigentümer einfordern?
22.11.2013
550 Aufrufe
von Rechtsanwalt Robert Weber
EG und 1 OG, das Dachgeschoss hat einen von erbin schon früher gekauft (oder geerbt weis ich nicht) Bei Aufteilung des Dreifamilien Hauses wurde laut Teilungserklärung das alleinige Benutzungsrecht am gesamten Bühnenraum ,sämtlichen Nebenräumen in der Bühne, einschließlich Treppenaufgang vom Dachgeschoß zur Bühne dem jeweiligen Eigentümer Des Dachgeschoß Wohnung unter Ausschluss der anderen Wohnung Wohnungs-und Teil Eigentümer zu. ... Die Eigentümerin wollte den Bühnenraum weiter vermieten. ... In dem Teilungserklärung unten Bauliche Veränderung stet noch wörtlich: Bauliche Veränderungen, soweit sie am Sondereigentum des Wohnhauses oder dem Sondernutzung stehenden Bühnenraum Vorgenommen werden, bedürfen, sofern sie eine Veränderung des gemeinschaftlichen Eigentums oder eine Beeinträchtigung Des Sondereigentums der anderen Wohnungseigentümer bewirken, der Zustimmung der andern Wohnungseigentümer.
28.10.2014
469 Aufrufe
Jetzt sollte aktuell der allgemeine Wasserzähler im Haus abgelesen werden, der sich bei mir im Sondereigentum befindet.

| 24.1.2010
1660 Aufrufe
Der Eigentümer von der anderen hälfte hat sich ohne mein Erlaubnis sich an die Schächte angeschlossen. ... Nun meine Frage Wie bekomme ich meine ca. 1900€ oder kann ich Nutungsgeld geltend machen. oder ist es wirklich so das alles was in Grund und Boden ist nicht zu mein Eigentum gehört

| 28.12.2015
401 Aufrufe
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Diese meine Einheiten habe ich beide von einem Eigentümer in 1989 erworben. ... Meine Frage - ist hierfür die Eigentümergemeinschaft zuständig - d.h.

| 5.1.2005
7184 Aufrufe
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Hallo, durch Schenkung soll eine Immobilie als einzelne Eigentumswohnungen zu gleichen Teilen an Geschwister aufgeteilt werden.Jeder erhält eine Eigentumswohnung.

| 1.4.2016
444 Aufrufe
von Rechtsanwalt Robert Weber
es sind bei einer Eigentumsanlage mit 30 Wohnungen 30 Kellerverschläge dem Sondereigentum zugeschlagen worden. ... Muss diese Steckdose Mit der Wohnung verbunden sein um so den Stromverbrauch dem sondereigentümer zuzuordnen?
123