Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

1.111 Ergebnisse für „eigentum eigentümer“

28.1.2016
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Seit diesem Zeitpunkt hat weder die Hausverwaltung, noch die einzelnen Eigentümer Unternehmungen angestrebt die Schäden zu beseitigen. ... Die Aussage auf nasse Wände beruht nur auf die einzelnen Eigentümer. Frage: Wie ist der Schaden zu regulieren, etwa über die Eigentümergemeinschaft, die Hausverwaltung, oder die einzelne Eigentümer ?
9.5.2013
An der offiziellen Vorstellung des vom Beirat vorgeschlagenen neuen Verwalters in dessen Büro konnten nicht alle Eigentümer teilnehmen. ... Das entsprechende Angebot des Hausmeisters wurde den einzelnen Eigentümern vorher nicht unterbreitet, obwohl es, wie sich inzwischen herausstellte, preislich erheblich über dem des vorherigen Verwalters liegt. ... Unser Verwaltungsbeirat besteht jedoch nur aus einem einzigen Mitglied, einem Eigentümer, der nicht selbst im Hause wohnt und seine Wohnung vermietet hat.
15.12.2011
Daraufhin kontaktierte ich den neuen Besitzer und machte auf mein Eigentum aufmerksam. ... In diesem Zusammenhang möchte ich erfahren wie die Eigentumsverhältnisse an der Einrichtung(bewegliche/unbewegliche Sachen, die ich gekauft und installiert habe - die Kaufbelege sind noch vorhanden) nach dem Verkauf des Gebäudes geregelt sind und wie vom neuen Mieter die Herausgabe meiner Sachen durchzuführen ist.

| 18.3.2013
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Muß ich als Nießbraucher in meiner eigenen Wohnung den Eigentümer um Erlaubnis fragen, um eine übliche Holzdecke aus den 70 Jahren weiß zu sreichen ? Bin ich als Nießbraucher verpflichtet in der Wohnung des Eigentümers die Badsanierung durchführen zu lassen und die Kosten zu tragen?

| 14.12.2015
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Eine ehemals gute Freundin von mir versucht seit Mai diesen Jahres kunsthandwerkliche Steinfiguren zu verkaufen, die mein Eigentum sind. ... Auf meine Anfrage, wie ich den Verkauf meines Eigentums zu verstehen habe, kam die Antwort, dass die Figuren ihr lange genug "im Weg herum gestanden hätten". ... Ihre Antwort bestand darin, dass sie mir Frist setzte, die Figuren bis spätestens 31.12.2015 von ihrem Gelände zu entfernen, da andernfalls das Eigentum an sie übergehe.
7.8.2014
hallo, ich habe vor ca. zehn jahren eine wohnung angemietet, in die meine damalige freundin eingezogen ist. da ich beruflich umziehen musste, habe ich mein einverständnis gegeben, dass der mietvertrag an sie überschrieben wurde. im keller der betr. wohnung waren noch zahlreiche gegenstände von mir u.a. eine briefmarkensammlung und zahlreich persönliche akten und arbeiten. diese habe ich nie eingefordert, sondern dort liegen gelassen und sogar vergessen. nachdem meine damalige freundin und ich uns getrennt haben und ihr neuer freund in die besagte wohnung eingezogen ist, ist der kontakt abgebrochen. allerdings gab es zwischen ihr und mir eine absprache, dass sie mir im falle des auszuges bescheid geben müsse, so dass ich im bedarfsfalle evtl. den mietvertrag übernehmen könne. dem ist sie auch gefolgt und hat mich entsprechend benachrichtigt, ich selbst habe aber abgelehnt, da ich erst kürzlich umgezogen bin. nach einiger zeit ist mir allerdings eingefallen, dass ich die oben erwähnten sachen noch im keller liegen hatte. nach rückfrage wurde mir von meiner damaligen freundin berichtet, sie habe den keller ausräumen und entsorgen lassen. dass noch sachen von mir im keller waren habe sie angeblich nicht gewusst. nun meine frage: ist es rechtens, dass eigentum unter o.g. bedingungen von mir entsorgt werden darf? ... kann ich schadensersatz einklagen, auch wenn ich den wert des eigentums nicht direkt beziffern kann?

| 7.2.2015
Ich bin Eigentümer eines Wohnhauses. ... Die Eigentümer dieses Privatweges sind nicht einverstanden mit diesen Pflasterarbeiten.
21.8.2016
Hallo , Ein ehemaliger bekannter hatte bei mir vor 2 Jahren einen Sack voll mit Airsoftzubehör/Tarnkleidung stehen gelassen und gesagt erwürge ihn nächste Woche abholen. Er meldete sich 1 Jahr lang nicht und ich habe es nicht geschafft ihn zu erreichen. Vor 6 Monaten schrieb er mir ich soll ihn die Sachen zuschicken.
27.3.2015
Brauchen wir von den Eigentümern eine Zustimmung bzw. der Verwaltung.

| 2.2.2011
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Frage 1: Welche Möglichkeiten habe ich, um kurzfristig an mein Eigentum zu kommen, Frage 2: Bestehen Schadenersatzansprüche für den Fall, dass durch unsachgemäße Montage oder Lagerung Schäden entstehen ?
25.5.2011
Ich habe sie angeschrieben und freundlich gebeten mit mein Eigentum reauszugeben. Die Antwort lautete: Ich habe nichts davon" Was kann ich nun unternehmen, damit ich mein Eigentum zurückerhalte?
22.2.2016
von Rechtsanwalt Dr. Holger Traub
Dort lässt sich T die Eigentumswohnung als Sicherheit übereignen. ... T wird als Eigentümer im Grundbuch eingetragen . Ist X immer noch Eigentümer oder hat er sein Eigentum an T verloren???

| 21.6.2007
Wer ist rechtmäßig der Eigentümer über das Auto? ... Wenn der, der Eigentümer ist der den Kfz-Brief besitzt und nicht zwangsweise der der dort Eingetragen ist. 2. Wie müsste grob ein richtiger Vertrag aussehen der den Eigentümer und Nutzer klar stellt.
9.1.2007
Jetzt rätsele ich in dem Zusammenhang, wer eigentlich unter dem rechtlichen Gesichtspunkt Eigentümer des Fahrzeuges ist.

| 31.1.2012
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Sehr geehrter Anwalt, ich besitze eine selbstgenutzte Eigentumswohnung in einer ETG von 9 Eigentümern mit 11 Wohnungen. ... Dagegen erhoben 2 Eigentümer Widerspruch mit der Begründung, sie zahlten ihren Beitrag nur für eine Sanierung, nicht jedoch für eine Vergrößerung. ... 2) oder gilt dann der Mehrheitsbeschluss der Eigentümer?
25.2.2015
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Die Eigentümerin verstarb (s. Erbanfall) und meine Mutter und ich wurden durch Umverteilung der bisherigen Eigentumsanteile Eigentümer zu je 1/2, mein Vater erhielt ein Wohnrecht. ... Danach hat er etwa 2-3 Jahre kein Wort mehr mit mir gesprochen...irgendwann normalisierte sich unser Verhältnis wieder, ich traute mich jedoch nicht das Thema ihm gegenüber noch einmal anzuschneiden, habe stattdessen über die Jahre immer wieder versucht mit meiner Mutter darüber zu reden, sie hat jedoch jegliche Vorschläge von mir im Sande verlaufen lassen und weiterhin lieber ALLES auf eigene Kosten getragen...wurde jedoch auch nicht müde, mir immer wieder vorzuhalten daß das ja auch MEIN Eigentum wäre und ich mich doch daher an den Kosten beteiligen sollte...obwohl ich seit 1993 nie mehr dort gewohnt habe !!!
12.7.2010
Inzwischen weiß ich aber, dass ich als Inhaber dieser Bescheinigung nicht als Eigentümer ausgewiesen werde. ... Meine Frage:Ist dies ein Beweis, dass ich der Eigentümer bin und kann ich ihr untersagen, das Auto weiter zu benutzen.
20.1.2015
Nun zu meiner Frage: ist eine Vereinigung beider Grundstücke überhaupt möglich, wenn es unterschiedliche Eigentümer sind?
123·5·10·15·20·25·30·35·40·45·50·55·56