Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

60 Ergebnisse für „eigentümer vereinbarung frage möglichkeit“


| 30.9.2014
von Rechtsanwältin Stefanie Lindner
Diese Vereinbarung wurde nur mündlich getroffen aber eingehalten. ... Daraufhin übernahm der Eigentümer das Geschäft wieder. ... Laut Aussage des Eigentümers konnte man mit dem Vertrag nichts anfangen, da ich ja offiziell seit 2012 nicht mehr für die Firma arbeitete.

| 4.2.2010
Was haben wir für rechtliche Möglichkeiten? Gibt es eine Möglichkeit die „schein“ Selbständigkeit der Tante anzufechten? ... Da er auch die Raten für die 30 Tausend auf Kurz oder Lang nicht zahlen wird, kann ich ihn die Vereinbarung kündigen?
2.10.2007
von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Wir sind durch puren Zufall auf ein Grundstück gestoßen und haben den Eigentümer ermittelt. Dieser bekam vor kurzem ungebetenen Besuch eines Maklers mit dem Sie keine feste Vereinbarung geschlossen hatten.
7.12.2010
von Rechtsanwalt Dennis Meivogel
Es wurde eine Realisierung mit dem Eigentümer ausgehandelt. ... Gibt es da auch die Möglichkeit von Seiten eines Anwaltes sich an den Provisionen zu beteiligen bei erfolgreicher Klage? ... Mein Frage: Wie kann ich Überprüfen ob er eine Vereinbarung hinter meinen Rücken gemacht hat?

| 19.2.2013
Diese Rechtswahl soll nach Möglichkeit auch im Ausland gelten". ... Für andere Immobilie habe ich weiter die Abgaben, welche sich aus Eigentum ergeben, alleine getragen. ... Gerne kann ich für Sie auch weitere Teile der notariellen Vereinbarung, welche Güterstand betreffen, abschreiben.

| 7.5.2013
von Rechtsanwalt Maximilian A. Müller
Diese Wohnung ist im OG und die Wohnung des zweiten Eigentümers im EG. ... In wie weit muss sich hier mein Miteigentümer an der gemäß Gesetz für mich (da Kauf nach 2002) notwendigen Dachsanierung beteiligen und welche Möglichkeiten hat man ggf. diesen zu einer Beteiligung zu bewegen.
1.2.2013
von Rechtsanwalt Peter Dratwa
Kann man evtl. das Niessbrauchrecht bei dieser Situation entziehen oder welche rechtlichen Möglichkeiten gibt es noch ?

| 15.10.2011
von Rechtsanwalt Thomas Mack
Gibt es eine Möglichkeit diese "Bürgschaft" zu kündigen bzw. diese Grundschuld "einfach" zu löschen?

| 6.11.2008
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Gibt es eine Möglichkeit, Teileigentümer zu sein, ohne verpflichtet zu sein, im Schadensfall zu haften, d.h. wenn z.B. ein Wasserschaden oder ein Brand o.ä. auftritt, kann man in einem Übergabevertrag vorher festlegen, dass entstehende Kosten der Übergeber ( mein Vater ) zu tragen hat ? Mein Vater hat ein Talent, sich aus jeglicher Verantwortung zu ziehen und Gesetzeslücken auszunutzen, es wäre also sowieso die Überlegung, ob man sich darauf einläßt; aber er schuldet mir etwas, die Gaststätte wäre eine Möglichkeit, und ich brauche eine Sicherheit.

| 6.5.2010
Wir sind nun so verblieben, das wir uns informieren, ob es eine Möglichkeit gibt, die Maklerprovision zu umgehen ? Das wäre die einzige Möglichkeit für uns, das Haus zu erwerben. des weiteren meinte der Verkäufer, er habe keinen Vertrag mit dem Makler, er könne es jederzeit dem Makler aus der Hand nehmen.
12.3.2015
Nun möchte der Eigentümer dies Verhindern bzw. nur gegen Zahlung eines Betrages pro einfacher Überfahrt, der sich bei weniger als 10 Überfahrten zu einem Betrag aufsummieren würde, der den Wert des Weges locker erreicht oder sogar übersteigt. ... Leider lässt sich mit dem Eigentümer nicht verhandeln, obwohl wir bereit wären eine angemessene Entschädigung für die Nutzung zu zahlen. Welche Möglichkeiten haben wir in diesem Fall eine Überfahrtserlaubnis zu erwirken, wie lange dauern die einzelnen Möglichkeiten und ist diese Vorgehensweise des Nachbarn generell überhaupt zulässig?
3.7.2009
von Rechtsanwältin Simone Sperling
Zwei Tiefgaragenstellplätze (= ca. 16/1000 Miteigentumsanteile) befinden sich im Eigentum eines „Externen“, der nicht gleichzeitig Wohnungseigentümer ist. ... Die Wohnungseigentümer befürchten, dass eine Beschlussfassung (insbesondere bei Belangen der Eigentümer der Wohnungen), durch die nicht ganz vergleichbare Interessenlage problematisch sein könnte. 2. Frage: Besteht hier die Möglichkeit einer abweichenden Vereinbarung?
27.12.2016
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Dies würde bedeuten, dass das Häuschen weiterhin auch unser Eigentum bliebe?! ... Welche tatsächlichen Möglichkeiten haben wir?
22.9.2015
von Rechtsanwalt Dr. Holger Traub
Haben wir die Möglichkeit (Strafrecht und/oder Zivilrecht) unser Geld oder die Materialien zu erhalten?

| 29.10.2015
von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Ich habe in 2004 meiner Tochter und meinem Sohn je zur Hälfte das Eigentum an meinem Einfamilienhaus übertragen und für mich einen Nießbrauch vereinbart, der im Grundbuch vermerkt wurde. ... Ich als Überlasser kann laut Vereinbarung den Nießbrauch durch Erklärung gegenüber den Eigentümern aufgeben. ... Bleiben die übrigen Vereinbarungen in der Überlassung davon unberührt?

| 9.12.2012
Frage: Welche juristischen Möglichkeiten gibt es eine Einigung zu erzwingen bzw. die Zustimmung gerichtlich zu ersetzen?

| 9.3.2013
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Unsere Vereinbarung sieht vor, dass im Falle einer Scheidung oder Todes meines Mannes (z.Zt. ... Gibt es die Möglichkeit, dass wir das Haus für 10.000 Euro abkaufen (notariell) und unsere Vereinbarung von einem Anwalt aufsetzen lassen oder wäre das dann ungültig, weil er ja eigentlich schon verkauft hat? ... Was für Kosten kämen auf uns zu, welche Möglichkeit ist am günstigsten?

| 5.5.2012
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Was kann ich, und was muß ich tun, um die Eigentümerin ausfindig zu machen (die ja gemäß Vereinbarung auf der Quittung bis zum 24.04.2012 einen Anspruch erworben hat), und wann kann ich die Gegenstände regressfrei entsorgen ?
123