Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

12 Ergebnisse für „deutschland sohn möglichkeit“


| 30.10.2012
Jetzt bin ich Mutter geworden und habe ein Sohn. Als ich zur Zeit in Spanien lebe, habe ich den Antrag für die deutsche Geburtsurkunde meines Sohnen gestellt. ... Meine Frage ist ob keine andere Möglichkeit gibt ausser diese deutsche Beurkundung und ein Gesetz dafür gibt um mein Problem zu lösen ( habe ich gelesen Art. 47 Angleichung von Namen, EGBGB, in Kraft seit 24.05.2007??).

| 10.2.2015
von Rechtsanwalt Robert Weber
Ein Vater, der ca. 15 Jahre keinen Unterhalt für seinen mittlerweile 18-jährigen Sohn geleistet hat und ein 3monatiges Bewährungsurteil von 1999 wegen Verletzung der Unterhaltspflicht existiert, möchte auswandern (Philippinen). ... In Deutschland ist er Eigentümer eines Büros. ... Oder gibt es irgendeine Möglichkeit den nicht gezahlten Unterhalt zu retten?

| 3.3.2016
von Rechtsanwältin Sabine Raeves
Mutter, Vater und Sohn (16 J) sind deutsche Staatsbürger. ... Die Mutter lebt in Zürich, der Vater in Deutschland und der Sohn bei den Großeltern mütterlicherseits in Spanien. ... Welche Schritte sind für eine Anpassung möglich, nach Möglichkeit mit geringem Aufwand und ohne Gericht?
17.9.2014
Mein Sohn ist 1997 geboren und hat automatisch einen deutschen Pass. ... Damit meine Kinder nun in Deutschland bei der OMA leben können muss meine Tochter einen 8 Jhare langen Einbürgerungsprozess durch machen wie jeder andere Ausländer. Welche Möglichkeiten gibt es für meine Tochter eine Gleichbehandlung gegenüber ihrem Bruder zu erreichen?

| 17.9.2012
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Sehr geehrte Dame oder Herr, mein Sohn hat bei einer kirchlichen Jugendfahrt sehr schlechte Erfahrungen gemacht und hat daher große Angst vor mehrtägigen Klassenfahrten und dann noch ins Ausland. ... Kann er in Deutschland tatsächlich zur Klassenfahrt gezwungen werden oder besteht die Möglichkeit, stattdessen am Schulunterricht teilzunehmen? ... Ich kann mir nicht vorstellen, dass Deutschland noch so rückständig ist und fast volljährige Schüler zu sowas zwingen kann.
20.9.2015
von Rechtsanwalt Alexander Nadiraschwili
Hierbei hinterlässt er seinen 2 Kindern (1 Tochter + 1 Sohn, beide Erwachsen) und seiner Frau ein beträchtliches Erbe im Gesamtwerte von etwa 3Mio Euro. Beide Kinder haben die doppelte Staatsbürgerschaft und Sie leben schon seit über 20J in Deutschland. ... Hierbei hätten die Kinder vor allem gerne ein grossen Teil vom Geld in Deutschland eingesetzt bzw. in überwiegend Immobilien investieren wollen.
12.9.2015
Mein Sohn hat jetzt den Vater noch einmal schriftlich darum gebeten und Vater hat schriftlich (einschreiben) bekundet, diese Zustimmung nun geben zu wollen. ... Der Vater hat sein Sohn seit drei Jahren nicht mehr gesehn und sich auch nicht gemeldet. ... Habe ich eine andere Möglichkeit, außer Antrag zu stellen und ggf. eine Klage beim Verwltungsgericht zu führen ?
2.11.2008
Mein Sohn blieb bei seinem Freund, weil er sich seiner/ihrer Unschuld bewusst war. ... Mein Sohn warf ein, dass der Abdruck auf dem Auto gar nicht mit seinem Schuhprofil übereinstimme. ... Ich glaube meinem Sohn.

| 11.12.2004
Beide Ehegatten sind deutsche Staatsbürger - Heirat 1987 in Las Vegas, Doppelname für b e i d e Ehegatten in der Heiratsurkunde -Heirat in Deutschland dokumentieren lassen, Doppelname für beide Ehegatten, bzw. k e i n gemeinsamer Ehename war damals leider nicht möglich, daher wurde der Geburtsname des Ehemannes zum gemeinsamen Ehenamen, die Frau stellte ihren Geburtsnamen voran (Doppelname) - 1994 Geburt eines gemeinsamen Kindes - Jetzt besteht der große Wunsch, dass wir den 1987 gesetzlich aufgezwungenen Ehenamen ablegen, explizit: Die Ehefrau legt den Doppelnamen ab und führt nur noch ihren Geburtsnamen, der Ehemann behält unverändert seinen Geburtsnamen und der gemeinsame Sohn soll den Nachnamen der Mutter tragen (momentan hat er ja den Nachnamen des Vaters). - Der Ehemann würde, falls es die Angelegenheit vereinfach würde, ebenfalls den Geburtsnamen der Frau annehmen, so dass alle Familienmitglieder den selben Nachnamen führen würden. - Da diese Regelung seit einigen Jahren gesetzlich völlig "legal" ist, fühlen wir uns sehr benachteiligt, d.h.: in unserem Persönlichkeitsrechten sehr beschnitten, da eben 1987 noch nicht die Möglichkeit bestand k e i n e n gemeinsamen Ehenamen zu führen. - Welche Möglichkeit besteht, unseren Nachnamen wie o.g. zu ändern?

| 23.2.2013
Mit meinem Sohn trafen wir uns dann am Flughafen, machten eine Probefahrt, prüften alle Fahrgestellnummern auf Richtigkeit und evtl. ... Das Fahrzeug wurde zwei Tage später ohne Probleme in Deutschland auf mich zugelassen. ... Feststellung: Ich gehe auf Grund der gesetzlichen Bestimmungen in Deutschland von einem gutgläubigen Erwerb aus.

| 10.9.2006
Erschwerend hierzu die Pflegesituation in Deutschland( die mein Sohn selbst erfahren musste) und ich selbstverständlich nicht zugelassen habe. Ich bin seit einigen Jahren auch als Betreuerin für meinen Sohn tätig. ... Miete und Heizung zahlen wir allein, da ein Mietanteil bei meinem Sohn nicht angerechnet ist.
1